Altstadtkirchen Zürich

Veranstalter:in folgen

Vorhang auf für die Altstadtkirchen: Grossmünster, Fraumünster und St. Peter gehören zu Zürichs Wahrzeichen. Sie empfangen jedes Jahr Hunderttausende aus aller Welt. Für eine Kirchenbesichtigung, zur stillen Einkehr, aber auch für hochkarätige Konzerte mit alter und neuer Musik. Zudem gehen jährlich mehr als 60 öffentliche Führungen über die Bühne: Erleben Sie die berühmten Chagall-Fenster, steigen Sie hoch hinauf auf St. Peter und erkunden Sie über tausend Jahre Stadt- und Kirchengeschichte im Herzen von Zürich.

Besichtigung und Führungen

Besichtigung und Führungen

Unsere Veranstaltungen

Den+Kirchenraum+mit+allen+Sinnen+des+Nachts+erleben+%c2%a9+Christian+Merz

Altstadtkirchen Zürich

Meditative Nachtführung im Grossmünster

Ein Rund­gang im nächt­lichen Kirchen­raum des Gross­münsters bei Kerzen­licht. Was dabei ent­steht, ist eine einzig­artige Atmos­phäre.

30.08.2024  |  22:00 Uhr

Verbrennung+von+Anna+Suter+und+Agata+Huber+1580%2c+aus+der+Wickiana+von+Johann+Jakob+Wick.+%c2%a9+Zentralbibliothek+Z%c3%bcrich%2c+gemeinfrei

Altstadtkirchen Zürich

Führung: Hexenverfolgung und Kirche

Die Mediävistin Barbara Brawand erinnert beim Gang durch Zürich an die Opfer der hiesigen Hexen­prozesse. Wie waren Staat und Kirche darin involviert?

31.08.2024  |  11:00 Uhr

Katharina+von+Zimmern+traf+1524+einen+weisen+Entscheid+%c2%a9+Walter+Huss

Altstadtkirchen Zürich

Theater-Führung: Fröwenmünster an mine herren

Vor 500 Jahren übergab die letzte Äbtissin Katharina von Zimmern im Zuge der Reformation das Fraumünster der Stadt – mit weitreichenden Folgen.

01.09.2024  |  12:00 Uhr

Katharina+von+Zimmern+traf+1524+einen+weisen+Entscheid+%c2%a9+Walter+Huss

Altstadtkirchen Zürich

Theater-Führung: Fröwenmünster an mine herren

Vor 500 Jahren übergab die letzte Äbtissin Katharina von Zimmern im Zuge der Reformation das Fraumünster der Stadt – mit weitreichenden Folgen.

02.09.2024  |  18:00 Uhr

Katharina+von+Zimmern+traf+1524+einen+weisen+Entscheid+%c2%a9+Walter+Huss

Altstadtkirchen Zürich

Theater-Führung: Fröwenmünster an mine herren

Vor 500 Jahren übergab die letzte Äbtissin Katharina von Zimmern im Zuge der Reformation das Fraumünster der Stadt – mit weitreichenden Folgen.

03.09.2024  |  18:00 Uhr

Wer war Katharina von Zimmern? © KI generiert

Altstadtkirchen Zürich

Führung: Katharina von Zimmern

Äbtissin, Stadtherrin, WegbereiterinSie kam als adliges Flüchtlingskind aus Süddeutschland und machte als junge Frau Karriere in Zürich: ...

05.09.2024  |  18:00 Uhr

Wertvolle+Schriften+aus+der+Zeit+der+Z%c3%bcrcher+Disputationen+%c2%a9+Christian+Merz

Altstadtkirchen Zürich

«Getruckt zů Zürich» mit Schwerpunkt Disputationen – Reformation im Kreuzfeuer

Das Grossmünster beherbergt auf der Empore eine einzigartige Sammlung an Bibeln und Schriften aus der Reformations­zeit von vor 500 Jahren.

Dauerausstellung

Kryptamuseum+Fraum%c3%bcnster+%c2%a9+Christian+Merz

Altstadtkirchen Zürich

1100 Jahre Stadtgeschichte in der Fraumünster-Krypta

Die Ausstellung im Krypta-Museum bietet Einblick in die Entwicklung des Klosters, in die Reformation und Geschichte des heutigen Fraumünsters.

Dauerausstellung