Lydia - Ein Monodrama

Rigiblick & Friends - Graziella Rossi

Lydia Welti-Escher war Mäzenin und Gründerin der Gottfried-Keller-Stiftung und eine der reichsten Frauen der Schweiz des 19. Jahrhunderts. Das spannende Monodrama dokumentiert die intensiven Lebensumstände und unerfüllten Liebesträume einer emanzipierten, starkenund doch gescheiterten Frau. Hätte William Shakespeare einen alternativen Namen für seine "Julia" gesucht, er hätte sie "Lydia" genannt.

Bruno Rauch schreibt in "Rauchzeichen": Einerseits ist es die durch Glamour, Reichtum, Borniertheit und Intoleranz geprägte Biografie der Lydia Welti, die den Zuschauer in Bann schlägt. Andererseits ist es ebenso Graziella Rossis Persönlichkeit und ihr Spiel, welche die Spannung im gut einstündigen Abend nie abbrechen lassen. Die Schauspielerin schafft es, die Tragik, die dieses kurze Lebens überschattet – Lydia war dreiunddreissig, als sie aus dem Leben schied – bei aller Intensität ohne Larmoyanz und Sentimentalität über die Rampe zu bringen. Im Gegenteil, immer wieder ist das Aufmüpfige zu spüren, das Emanzipatorische, das offenbar Lydias Charakter auszeichnete. Und bisweilen blitzt sogar ein Quäntchen sarkastischen Humors auf, etwa wenn von ihrem eher blässlichen Ehemann Rede ist.


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Samstag, 12. März 2022

Künstler:innen / Personen

Graziella Rossi als Lydia Welti-Escher.

Regie
Damir Žižek

Musikalisch-Dramaturgische Mitarbeit
Helmut Vogel

Historische Dramaturgie
Joseph Jung

Kostüm
Martin Leuthold

Technik
Hausi Naef

Veranstalter:in

Theater Rigiblick

Musiktheater, Theater und Literatur werden vom Theaterleiter Daniel Rohr programmiert. Mit eigenen Produktionen, Repertoire-Vorstellungen und sorgfältig ausgewählten Gastspielen wollen wir unseren Zuschauer:innen unvergessliche...

Details

Ort

Theater Rigiblick

+41 (0)44 361 80 51
info@theater-rigiblick.ch
Germaniastrasse 99
8044 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Die Bar öffnet jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn und ist auch in der Pause und nach den Vorsgtellungen für unser Publikum geöffnet.

Beschreibung:

Unser Theatersaal bietet Platz für 200 BesucherInnen. Von der geschwungenen Treppe, die hinunter auf den Terrassenplatz führt, bietet sich eine wunderbare Sicht auf Stadt und See - und bei gutem Wetter auf die Rigi. In der stimmungsvollen Theater-Bar werden wunderbare, hausgemachte Kleinigkeiten angeboten.

Zugänglichkeit:

Das Theater Rigiblick ist rollstuhlgängig. Bitte erwähnen Sie bei der Bestellung, wenn Sie einen Rollstuhlplatz oder den Treppenlift beantspruchen möchten.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Theater Rigiblick

Tribute to Bruce Springsteen

Zeit, dem "Boss" die Ehre zu erweisen. Beim Tribute hören Sie viel Musik &Wissenswertes aus Bruce Springsteens Leben und Hintergründe zu seinen Songs.

27.01.2022  |  20:00 Uhr

Theater Rigiblick

I Hired a Contract Killer

Henri Boulanger will sterben. Da seine Versuche, seinem Leben ein Ende zu setzen, scheitern, heuert er einen Profikiller an. Umgesetzt mit viel Musik.

28.01.2022  |  20:00 Uhr

Theater Rigiblick

Azzurro

Mit Daniel Rohr & Dietmar Loeffler: Un dramma giocoso con grandi emozioni. Die Geschichte des kleinen Animators Giovanni und seinem Pianisten Enzo.

29.01.2022  |  20:00 Uhr