Le nozze di Figaro

Opera buffa von Wolfgang Amadeus Mozart

Die bevorstehende Hochzeit von Susanna und Figaro, zweier Bediensteter des Grafen Almaviva, entfacht ein Verwirrspiel aus Liebe, Begehren und Intrigen unter allen Beteiligten. Mit meisterhaft musikdramatischem Gespür findet Mozart die passenden Töne für die komischen und erotischen Verwicklungen, aber auch für die Melancholien und Verletzungen der Figuren. Dass des Grafen Almavivas Durst nach Liebesabenteuern enorm ist, lässt sich nicht verbergen. Er hofft, seine Lust an Susanna stillen zu können, doch sie fädelt gemeinsam mit der gedemütigten Gräfin eine Intrige ein, um den Schwerenöter blosszustellen. Die beiden Frauen haben jedoch nicht mit den charmant-unbeholfenen Avancen des pubertierenden Cherubino und der Eifersucht sowohl des Grafen als auch des ahnungslosen Figaro gerechnet…

Mozarts musikalische Komödie folgt ihrer Textvorlage, Beaumarchais’ Gesellschaftssatire, auf dem Fuss. «Le nozze di Figaro» ist die erste der drei Da-Ponte-Opern, die trotz der rasanten, komödienhaften Handlung bereits die aufrührerischen Gedanken der Französischen Revolution erkennen lässt.

zur Website der Veranstalter:in

Veranstalter:in

Theater Winterthur

Das Theater Winterthur ist mit 800 Sitzplätzen das grösste Gastspielhaus der Schweiz mit eigenem, internationalem Programm. Es zeigt in den Sparten Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Schauspiel, Tanz/Ballett und Kinder-/Jugendtheater rund 50...

Details

Ort

Theater Winterthur

+41 (0)52 267 66 80
theater@win.ch
Theaterstrasse 6
8401 Winterthur

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Rollstuhlplätze
Der Theatersaal ist bedingt rollstuhlgängig. In der 18. Reihe des Theatersaals stehen Rollstuhlplätze zur Verfügung. Karten sind an der Kasse erhältlich. Die Person im Rollstuhl und die Begleitperson bezahlen je 50% des Kartenpreises der Platzkategorie III. Unser Personal ist gern behilflich, wenn die Wege zu beschwerlich sein sollten.

Hörverstärkung über Ihr persönliches Hörgerät
Beim Bau des Theaters wurde eine induktive Höranlage eingebaut. Durch Leitungen im Boden wird der Schall von der Bühne zu den Sitzen geleitet und kann dort mithilfe der persönlichen Hörgeräte empfangen werden. Allerdings sind nicht alle Plätze in den Bereich dieser Anlage miteinbezogen. Wenn Sie also ein Hörgerät tragen, dann fragen Sie beim Kauf der Theaterkarten an der Kasse nach einem Sitz mit Anschluss an die Hörgeräte-Verstärkung. Hörverstärkung über Kopfhörer Im Theater ist eine moderne Infrarot-Anlage installiert. Diese transportiert den Ton kabellos auf bequeme und leichte Kopfhörer, die Sie gegen eine Depotgebühr an der Garderobe beziehen können. Im Gegensatz zur oben erwähnten Induktionsanlage funktioniert dieses System an allen Plätzen im Saal.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Theater Winterthur

Biedermann und die Brandstifter

Wenn Männer im Dachstock mit Benzin und Zündschnur hantieren, dann heisst das: da sind Brandstifter am Werk! Aber was, wenn sie bloss Obdach suchen?

27.01.2022  |  19:30 Uhr

Theater Winterthur

Der Kirschgarten

Verpachtung oder Zwangsversteigerung? Der Verlust des Kirschgartens steht unmittelbar bevor. Ein Zeitgemälde über den Untergang des Adels in Russland.

29.01.2022  |  19:30 Uhr

Theater Winterthur

Jazz Matinee

An sieben Sonntagvormittagen öffnet das Theater Winterthur wieder sein Foyer für hochkarätige Jazzbands aus dem In- und Ausland....

30.01.2022  |  10:30 Uhr