Open-Air: Daaaaaalí!

Quentin Dupieux, F 2023

VORPREMIERE: Es war nur eine Frage der Zeit, bis Salvador Dalí im surrealen Filmuniversum von Quentin Dupieux auftaucht. Der Film des RUBBER-Regisseurs ist eine witzige Antibiografie über den katalanischen Künstler.

Die Journalistin Judith Rochant (Anaïs Demoustier) trifft Salvador Dalí (Jonathan Cohen) für ein Interview. Weil keine Kamera das Gespräch aufzeichnet, bricht dieser das Treffen beleidigt ab. Daraufhin plant Rochant einen Dokumentarfilm, um ihm doch noch ihre Fragen stellen zu können. Aber natürlich kommt Dalís Exzentrik auch den Dreharbeiten in die Quere. Und als plötzlich Hunde vom Himmel fallen und ein Priester auf einem Esel davonreitet, sind wir vielleicht schon komplett in Dalís surreale Traumwelten abgetaucht.

Mit viel Lust auf Overacting verkörpern gleich fünf Schauspieler die Künstlerlegende. Anstatt eine klassische Biografie abzuliefern, nähert sich Dupieux mit seinem typischen Humor dem exzentrischen Naturell Dalís und inszeniert gleichzeitig ein ironisches Spiel über dessen surreale Kunst. Dabei kann der Regisseur mit den kreativen Sets und den Traumsequenzen aus dem Vollen schöpfen. DAAAAAALÍ! ist ein ungemein unterhaltsames Porträt, das sich und seinen Gegenstand zum Glück in keinem Moment ernst nimmt.

• Bei schlechter Witterung: 19.45 + 21.30 Uhr im Kinosaal

 


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Freitag, 12. Juli 2024

Künstler:innen / Personen

Quentin Dupieux, F 2023; 77' F/d (DCP, Farbe, Scope)

Mit Anaïs Demoustier, Édouard Baer, Jonathan Cohen, Gilles Lellouche, Pio Marmaï, Didier Flamand, Romain Duris

Veranstalter:in

Kino Xenix

Kein Kiesplatz der Stadt ist so authentisch wie jener des Kanzleiareals im hektischen Kreis 4, wo das Kino Xenix und die Xenix-Bar stehen. Ein Zuhause für Filme, ein Raum für cineastische Entdeckungen und sorgfältig kuratierte Programme, für ...

Ort

Open-Air-Kino

Kanzleistrasse 52
8004 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 18:00 - 00:00

Nur während Open-Air-Kino 

Beschreibung:

Während den Zürcher Schulsommerferien zeigt das Kino Xenix Filme auf der Grossleinwand im Freien auf dem Kanzleiareal.

Zugänglichkeit:

Das Kino Xenix kann mit dem Rollstuhl über den Haupteingang via Bar erreicht werden. Die Toilette befindet sich in der Bar. 

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Open-Air: Hit the Road

Kino Xenix

Open-Air: Hit the Road

In Panah Panahis sensiblem, tragikomischem Roadmovie begleiten wir – ohne das Ziel zu kennen – eine Familie quer durch den Iran.

22.07.2024  |  21:30 Uhr

Open-Air: Les Triplettes de Belleville

Kino Xenix

Open-Air: Les Triplettes de Belleville

Bei einem Rennen wird Radfahrer Champion von der französischen Mafia entführt. Doch die Kriminellen haben die Rechnung ohne seine Grossmutter gemacht!

23.07.2024  |  21:30 Uhr

Open-Air: Crossing

Kino Xenix

Open-Air: Crossing

VORPREMIERE: Auf der Suche nach ihrer Nichte reist die pensionierte Mia von Georgien nach Istanbul und taucht unerwartet in die queere Subkultur ein.

24.07.2024  |  21:30 Uhr