WAS STECKT IN EINEM NAMEN? | INTERAKTIVE INSTALLATION

Menschen haben Namen – dies verbindet uns. Die Namensgebung ist jedoch je nach Herkunft, Kultur, Epoche und Geschlecht unterschiedlich. Überraschende Namensgeschichten lassen sich in dieser Türklingel-Video-Installation erkunden.

Hintergrund - Was uns in der Vielfalt verbindet: Die meisten Menschen haben Namen; dies verbindet uns. Die Namensgebung ist jedoch je nach Herkunft, Kultur und Epoche unterschiedlich. Das Verbindende sowie gleichzeitig die kulturelle Vielfalt unserer Bevölkerung wird anhand der Namensgebung aufgezeigt. So vieles steckt in Namen: Familientradition, Abstammung, Erwartungen, Enttäuschungen, Kultur, Religion, Geburtsreihenfolge, Hierarchie, Geschlecht, Geschichte, Berufe, Landschaften, Naturphänomene, Herkunft, Migration, Unterdrückung, Missverständnisse, körperliche Eigenschaften, Trends, Gesetzgebung, ein Kinderrecht und vieles mehr.

Wirkungsabsicht und Motivation: Durch das Kennenlernen unterschiedlicher Namensgeschichten wird das Bewusstsein für andere Realitäten gefördert. Die Wirkungsabsichten des Projekts sind:

• Verständnis für Menschen in ihrer Vielfalt vertiefen, dabei das Einigende erkennen;
• Neugierde für sozio-kulturelle Diversität wecken;
• Respekt fördern und Empathie begünstigen;
• Selbstreflexion anregen, dabei blinde Flecken sichtbar machen und einen Perspektivenwechsel ermöglichen.

Wer: «Was steckt in einem Namen?» ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins One Humanity (one-humanity.info), der von Larissa Mettler gegründet und geleitet wird. 


zur Website der Veranstalter:in

Veranstalter:in

Kulturhaus Helferei

Das Kulturhaus Helferei befindet sich mitten in der Altstadt von Zürich – in eben dem Haus, in dem Ulrich Zwingli gelebt hat. Hier gibt es ein umfangreiches Kulturprogramm mit Theater, Performances, Literatur, Kino und Musik.  Das Haus hat sich ...

Ort

Kulturhaus Helferei

Dein Weg

Öffnungszeiten:

An Sonn- und Feiertagen ist das Kulturhaus geschlossen.

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Behinderung möglich

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Ausstellungen

«OH DARLING, DU ZERFÄLLST MIR SEHR» Film- und Objektinstallation zur Poesie des Zerfalls

Kulturhaus Helferei

«OH DARLING, DU ZERFÄLLST MIR SEHR» Film- und Objektinstallation zur Poesie des Zerfalls

Filminstallation vonRaphael Zürcher und partizipative Installation von Gabriella Alvarez-Hummel

Ab dem 28.06.2024
Bis zum 30.06.2024