Alte Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft

Im Zentrum von Zürich findet sich eine europaweit einmalige Verdichtung von universitären Institutionen, die sich der wissenschaftlichen und klinischen Weiterentwicklung von Medizin und Medizintechnik widmen. Diese räumliche Nähe nutzen das Zürcher Universitätsspital, Universität Zürich und ETH Zürich in zahlreichen Kollaborationen. Mit der «Alten Anatomie - Forum für Medizin & Gesellschaft» wird eine neue Begegnungs- und Reflexionsstätte geschaffen, die Gesundheit und Krankheit thematisiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Wenn die Medizin nicht nur Leben retten, sondern Lebensqualität erhalten oder steigern will, muss sie die Bedürfnis- und Erfahrungswelt von Patientinnen und Patienten auch in ihren nicht-quantifizierbaren Aspekten stärker einbeziehen. Geistes- und sozialwissenschaftliche Perspektiven sind genau so gefragt, wie medizinisch-humanwissenschaftliche und technologische. Interprofessionalität und die Einbindung der Öffentlichkeit ist für die Zukunft der Medizin ein Muss. Durch den Einbezug von Kunst, Design, Musik und Literatur kann der Blick auf medizinische Forschung und Versorgungspraxis erweitert werden. Kooperationen mit Fachhochschulen und anderen Organisationen aus dem Gesundheitsbereich sind angestrebt. Die Geschichte des Gebäudes und die Zukunft des Hochschulquartiers werden in Veranstaltungen ebenfalls aufgegriffen. Das Programm umfasst interne und öffentliche Angebote.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Alte Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft
Gloriastrasse 19/A11
Universitätsspital Zürich
8091 Zürich
+41 (0)43 25 310 79
info@alte-anatomie.ch

Veranstaltungsort(e)

Alte Anatomie


Die «Alte Anatomie» ist ein denkmalgeschützes Gebäude, das 1837 von den Architekten Gustav Albert Wegmann und Leonhard Zeugheer entworfen wurde. Exemplarisch vermittelt das Haus die Architektur des Alten Kantonsspitals, worin seine besondere städtebauliche Bedeutung liegt. Die «Alte Anatomie» liegt im Spitalpark und wird nach Neugestaltung des Hochschulgebiet an den Haupteingang des Universitätsspitals grenzen.


Adresse:

Gloriastrasse 19
8006 Zürich
+41 (0)43 25 310 79
info@alte-anatomie.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Haltestelle «Platte» Tram Nr. 5 und 6

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Beeinträchtigung vorhanden


Bevorstehende Veranstaltungen

Vernissage Galerie der Mutmacher: Gesucht – Erzählt – Gefunden (August)

Health for Tomorrow: STUDIERENDENWOCHE (September)

Vernissage & Podium «Jedem seinen eigenen Tod»: Was heisst es, gut zu sterben? (September)

Widerspruchslösung und Organspende: Gebot der Vernunft oder Zwängerei? Debatte über die aktuellen Vorschläge zur Organspendeeinwilligung (November)

«Was ich nicht weiss ...»: Umgang mit Studienergebnissen und Zufallsbefunden (Dezember)