ETH Zürich

Die ETH Zürich steht für herausragende Wissenschaft. Sie ist aber auch ein Begegnungsort für die Öffentlichkeit. So stehen zahlreiche Veranstaltungen allen Interessierten offen. Beispielsweise bietet die Hochschule Rundgänge an den beiden Standorten Zentrum und Hönggerberg an, oder sie präsentiert in Führungen und Ausstellungen ihre vielfältigen und wertvollen Kulturgüter. Anlässe und kostenlose Bildungsangebote laden Besucherinnen und Besucher ein, sich mit aktueller Forschung auseinanderzusetzen und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

ETH Zürich
Rämistrasse 101
8092 Zürich
+41 (0)44 632 11 11

Veranstaltungsort(e)

Archiv für Zeitgeschichte


Adresse:

Hirschengraben 96
8006 Zürich


Entomologische Sammlung


Adresse:

Weinbergstrasse 58
Gebäude WEV, Haupteingang
8092 Zürich


Hönggerberg


8093 Zürich
+41 (0)44 632 11 11

Erreichbarkeit:

Busse 69, 80, 37

Wenige öffentliche Parkplätze in der Tiefgarage

ETH-Link: Shuttlebus zwischen Zentrum und Hönggerberg

Gastroangebot:

Verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten auf dem Campus


Botanischer Garten der Universität Zürich


Adresse:

Zollikerstrasse 107
8008 Zürich

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 11 bis Hegibachplatz oder
Tram Nr. 2 / 4 bis Höschgasse oder
Bus 33 bis Haltestelle Botanischer Garten


Zentrum


Adresse:

Rämistrasse 101
8092 Zürich
+41 (0)44 632 11 11

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 6, 9, 10 bis ETH/Universitätsspital
Wenige öffentliche Parkplätze in der Tiefgarage

Gastroangebot:

Verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten auf dem Campus


Bevorstehende Veranstaltungen

Globis Astronautenschule: Science, statt Fiction – ein Lehrpfad für Kinder (Juli)

Die ETH und ihre Architektur: Wie Bauten das Gesicht einer Institution geprägt haben (Juli)

Where high-tech meets cow pasture: Exploring the Hönggerberg campus (August)

Dem Fortschritt verpflichtet: Auf Sempers Spuren im ETH-Hauptgebäude (August)

bild

Building for science: An architectural foray through the Hönggerberg campus (August)

Wenn Forschung Platz braucht: Das Grossraumlabor der ETH - 45'000 flexible Kubikmeter (September)

Der Hönggerberg 2040: Der neue Masterplan für den Campus vor Ihrem geistigen Auge (September)

Die Bücher der Architektur. Die Architektur der Bücher: Einblick in die materielle Gestaltung von Architekturtraktaten der Renaissance (September)

The impact of high-tech on construction: How technology is influencing architecture and the construction industry (September)

Bauen für die Wissenschaft: Ein architektonischer Streifzug durch den Campus Hönggerberg (Oktober)

Nur Jahrmillionen: Eine geologische Zeitreise (Oktober)

bild

How light "sees" electrons in two dimensions: Insight into basic research of quantum matter in extreme conditions (November)

Von Hautzellen zu Miniorganen: Was in den Laboren heute möglich ist (November)

Von kahlen und farbigen Wänden: Polychromie in der Architektur (November)

Rhinoceros beetles and praying mantids: Research and digitization at the Entomological Collection (Dezember)

Gestatten, Albert Einstein: Blick auf Originale aus Einsteins Zeit an der ETH Zürich (Dezember)