Festspiele Zürich

Die Festspiele Zürich sind das gemeinsam von Zürcher Kulturinstitutionen getragene Festival, das während drei Wochen im Juni stattfindet. Das Programm wird von Opernhaus, Schauspielhaus, Tonhalle-Orchester und Kunsthaus Zürich und weiteren Kulturinstitutionen gestaltet. Das Museum Rietberg, die Gessnerallee Zürich sowie die Theater Neumarkt und Rigiblick sind regelmässig beteiligt. Darüber hinaus sehen sich die Festspiele als Plattform für weitere Einrichtungen und Institutionen, die die Kulturstadt Zürich und das Programm der Festspiele bereichern. Angeregt von einem gemeinsamen Thema, ermöglichen sie jährlich im Sommer Begegnungen der Künste, welche die Vielfalt des Zürcher Kulturlebens widerspiegeln. Als lebendiges Fest für Zürich und seine Gäste laden sie dazu ein, Themen und Orte der Stadt neu zu entdecken.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Festspiele Zürich
Rämistrasse 4
8001 Zürich
Billettkasse Tonhalle: +41 (0) 44 206 34 34
Geschäftsstelle: +41(0) 44 269 90 90
Billettkasse Tonhalle: boxoffice@tonhalle.ch
Geschäftsstelle: info@festspiele-zuerich.ch

Veranstaltungsort(e)

Filmpodium


Adresse:

Nüschelerstrasse 11
8001 Zürich

Erreichbarkeit:

Tram 2, 6, 7, 8, 9, 11, 13 bis «Paradeplatz»

Tram 2, 9 bis «Sihlstrasse»

Gastroangebot:

An der Bar im Foyer sind diverse alkoholische und alkoholfreie Getränke, Süssigkeiten und kleinere Snacks erhältlich.


Gessnerallee


Adresse:

Gessnerallee 8
8001 Zürich
+41 (0)44 225 81 10
kasse@gessnerallee.ch

Erreichbarkeit:

Tram 3 & 14 / Bus 31 bis Haltestelle Sihlpost

Tram 2 & 9 bis Haltestelle Sihlstrasse

Parkplätze

Im City Parking parken Besucher des Theaterhauses günstiger! Gegen Vorlage des Parktickets erhalten unsere Theatergäste an der Theaterkasse einen Gutschein über CHF 5.-, der beim Bezahlen der Parkgebühr im Automaten verrechnet wird.

Zugänglichkeit:

Die verschiedenen Säle wie auch die Bar sind hindernisfrei zugänglich. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist im Erdgeschoss vorhanden.

Gastroangebot:

Restaurant Reithalle

Stall 6


Hauptbahnhof Zürich


Adresse:

Bahnhofplatz 1
8001 Zürich

Erreichbarkeit:

Tram 6, 7, 11, 13, 17, bis «Bahnhofstrasse / HB»

Tram 3, 14 und Bus 31 bis «Bahnhofplatz / HB»


Kongresshaus


Adresse:

Gotthardstrasse 5
8001 Zürich

Erreichbarkeit:

Tram 2, 5, 8, 9, 11 bis «Bürkliplatz»

Gastroangebot:

Das Kongresshaus Zürich hat drei Restaurants. Das Intermezzo, Die Brasserie und Piazza.


Kunsthaus


Adresse:

Heimplatz 1
8001 Zürich
+41 (0)44 253 84 84
info@kunsthaus.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag/Freitag/Samstag/Sonntag: 10 - 18 Uhr

Mittwoch/Donnerstag: 10-20 Uhr

Montag: geschlossen

Erreichbarkeit:

Das Kunsthaus ist vom Hauptbahnhof in wenigen Minuten bequem erreichbar.

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 3/5/8/9 Bus 31 Haltestelle «Kunsthaus»

Mit dem Auto bis Parkhaus «Hohe Promenade» an der Rämistrasse.

Zugänglichkeit:

Das Kunsthaus Zürich ist barrierefrei zugänglich.

Gastroangebot:

Caféteria und «Kunsthausrestaurant»


Literaturhaus


Adresse:

Limmatquai 62
8001 Zürich
Reservation: +41 (0)44 254 50 00
Büro: +41 (0)44 254 50 08
info@literaturhaus.ch

Erreichbarkeit:

Tramhaltestelle Rathaus

Zugänglichkeit:

Lift vorhanden

Gastroangebot:

Debattierzimmer und Kaffeeautomat


Miller's


Adresse:

Seefeldstrasse 225
Theater in der Mühle Tiefenbrunnen
8008 Zürich
Büro: +41 (0)44 387 99 70
Kasse: +41 (0)44 387 99 79
Büro: info@millers.ch
Tickets: tickets@millers.ch


Münsterhof


Öffentlicher Platz im Herzen der Stadt, das 2016 neu als „Kulturplatz Münsterhof“ eröffnet wird und zukünftig 100 Tage im Jahr kulturelle Events stattfinden werden.


Adresse:

Münsterhof
8001 Zürich

Erreichbarkeit:

Mit ÖV: Tram 2, 6, 7, 8, 9, 11, 13, 17 bis «Paradeplatz»

Mit dem Auto: Der Münsterhof liegt im Herzen der Zürcher Altstadt. Öffentliche Parkplätze gibt es an der Fraumünsterstrasse und beim Stadthausquai.


Museum Rietberg


Das Museum Rietberg mit seinen drei Villen aus dem 19. Jahrhundert liegt mitten im schönsten Park der Stadt Zürich, dem Rieterpark. Im Herzen der weitläufigen Gartenanlage steht die 1857 im Auftrag von Otto und Mathilde Wesendonck erbaute Villa. Otto Wesendonck führte von Zürich aus seine international tätige Seidenhandelsfirma und seine Frau Mathilde verstand es glänzend, ein gastfreundliches, für eine Vielzahl von Künstlern, Intellektuellen und Wissenschaftlern offenes Haus zu führen. Besonders eingenommen waren die Wesendoncks vom Komponisten Richard Wagner, der schon seit 1849 in Zürich weilte. Sie stellten 1857 dem Komponisten und seiner Frau Minna in unmittelbarer Nähe ihrer neuen Villa ein Haus zur Verfügung (heute Villa Schönberg), das Wagner sein «Asyl auf dem Grünen Hügel» nannte. Zwischen der jungen Mathilde Wesendonck und dem Komponisten entwickelte sich eine innige Freundschaft. Mathilde Wesendonck hat Wagner – glaubt man den glühenden Briefen und Liebesbeteuerungen, die er während seines sechzehnmonatigen Aufenthalts auf dem «Grünen Hügel» an sie geschrieben hat – völlig in ihren Bann gezogen. Inspiriert von dieser Liebe vollendete er die Urschrift von «Tristan und Isolde» und brachte den ersten Akt dieser Oper zu Papier – eine Sternstunde der europäischen Musikgeschichte!


Adresse:

Gablerstrasse 15
8002 Zürich
+41 (0)44 415 31 31
museum.rietberg@zuerich.ch


Opernhaus


Adresse:

Falkenstrasse 1
8008 Zürich
Billettkasse: +41 (0)44 268 66 66
Zentrale: +41 (0)44 268 64 00
Billettkasse: tickets@opernhaus.ch
Zentrale: info@opernhaus.ch

Erreichbarkeit:

Am besten erreichen Sie das Opernhaus Zürich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Tram Nr. 2 und 4 bis Haltestelle «Opernhaus», mit Tram Nr. 11 und 15 bis Haltestelle «Stadelhofen», mit Tram Nr. 5, 8 und 9 bis Haltestelle «Bellevue» oder ab Hauptbahnhof mit einer S-Bahn bis Bahnhof Stadelhofen.

Autofahrer können ihre Fahrzeuge im Parkhaus Opéra unmittelbar beim Opernhaus Zürich parken und durch einen Verbindungsgang direkt in die Billettkasse des Opernhauses gelangen. Um Wartezeiten nach der Vorstellung zu vermeiden, können Sie direkt nach der Einfahrt am Automaten ein Ausfahrtticket lösen. Alternativ stehen Ihnen die nur 10 Minuten zu Fuss entfernt liegenden Parkhäuser Parkhaus Utoquai, Färberstrasse 6 und Parkhaus Hohe Promenade, Rämistrasse 22a zur Verfügung.

Vom Flughafen Zürich erreichen Sie das Opernhaus Zürich am schnellsten mit einer S-Bahn bis Haltestelle «Stadelhofen».

Zugänglichkeit:

Opernhaus barrierefrei

In jeder Vorstellung im Hauptsaal stehen vier Rollstuhlplätze im Parkett zur Verfügung und werden zum Preis der Kategorie 5 verkauft. Begleitpersonen erhalten 5O% Ermässigung auf den regulären Eintrittspreis (Preiskategorie 1). Bitte buchen Sie Ihre Tickets im Vorverkauf telefonisch oder persönlich an der Billettkasse.

Der Zugang ins Opernhaus Zürich sowie ins Restaurant Belcanto erfolgt barrierefrei durch den Eingang der Billettkasse. Im Opernhaus sind alle Etagen mit dem Personenlift zu erreichen, auf den einzelnen Ebenen gibt es keine Schwellen und Hindernisse. Die Garderoben sind nur über Treppen erreichbar. Wenden Sie sich bitte an das Opernhaus-Personal, um Ihre Jacke an der Garderobe abzugeben. Die Toiletten für Menschen mit Behinderung im Erdgeschoss sind auch für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Ab und zu finden Vorstellungen auf der Studiobühne statt. Die Studiobühne liegt im dritten Untergeschoss und ist nur über eine Treppe erreichbar. Es gibt leider keinen Lift. Aus Sicherheitsgründen können Rollstuhlfahrer/innen deshalb keine Vorstellungen auf der Studiobühne besuchen.

Anfahrt

Autos dürfen an der Schillerstrasse (zwischen der Neuen Zürcher Zeitung und dem Opernhaus Zürich) zum Ein- und Aussteigen halten. Von da ist die Billettkasse in rund 100 Metern über den Sechseläutenplatz erreichbar. Markierte Behindertenparklätze stehen im Parkhaus Opéra zur Verfügung, von da führt ein Personenlift in die Halle der Billettkasse.

Gastroangebot:

Treffpunkt unserer Gäste vor oder nach der Vorstellung ist das Restaurant Belcanto, um eine der vielen Hausspezialitäten zu geniessen. Im grosszügigen Ambiente des Lokals mit traumhafter Sicht auf See und den Sechseläutenplatz können Sie durchgehend von 11.3O - 23.OO Uhr tafeln. Gäste aus der Umgebung kommen hierher zum Business Lunch, und im Sommer lockt die Terrasse zum Verweilen unter den grossen Sonnensegeln. Angenehme Apéro-Atmosphäre bietet auch das Bistro Belcanto mit Terasse unmittelbar auf dem Sechseläutenplatz.

Restaurant Belcanto
Sechseläutenplatz 1 8OO1 Zürich
T +41 44 268 64 68
F +41 44 268 64 65
info[at]belcanto.ch
www.belcanto.ch


Schauspielhaus (Pfauen)


Der Pfauen, gegenüber vom Kunsthaus am Heimplatz/Rämistrasse gelegen, ist die grösste Bühne des Schauspielhauses. Architektonisch eine so genannte Guckkastenbühne, bietet der Pfauen – im Parkett, im Rang und in den Logen – bis zu 750 Zuschauern Platz.


Adresse:

Rämistrasse 34
8001 Zürich
+41 (0)44 258 70 70
+41 (0)44 258 77 77
theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Der Pfauen mit den Spielstätten Pfauen und Pfauen/Kammer liegt an der Haltestelle „Kunsthaus“ und ist ab dem Zürcher Hauptbahnhof mit der Tramlinie 3 oder der Buslinie 31 direkt erreichbar. Ausserdem verkehren über diese Haltestelle die Tramlinien 5, 8 und 9.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Vor und nach dem Theaterbesuch im Pfauen empfehlen wir Ihnen den Besuch des im Gebäude gelegenen Restaurants Santa Lucia Teatro. Kurzfristige Reservationen nimmt auch unser Foyerpersonal gerne entgegen. Für den kleinen Hunger vor Vorstellungsbeginn oder das Glas Champagner in der Pause hat im Pfauen-Foyer vor und nach der Aufführung eine Snack-Bar geöffnet.


Schauspielhaus (Schiffbau)


Im Jahr 2000 wurde der Schiffbau im Gebiet Escher-Wyss unverzichtbarer Bestandteil des Schauspielhauses. An drei Tür an Tür gelegenen Spielstätten werden regelmässig Vorstellungsserien angeboten: in der Halle mit 400 bis 600 Plätzen, in der Box mit bis zu 200 Plätzen sowie – unter der Verantwortung des Jungen Schauspielhauses – in der Matchbox mit 70 Plätzen. Seit seiner Umgestaltung 2009 lädt auch das grosszügige Foyer zum Sitzen und Verweilen ein.


Adresse:

Schiffbaustrasse 4
8005 Zürich
Empfang: +41 (0)44 258 70 70
Kasse: +41 (0)44 258 77 77
theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Der Schiffbau mit den Spielstätten Halle, Box und Matchbox ist ab Hauptbahnhof mit der Tramlinie 4 (Haltestelle „Schiffbau“) oder mit der S-Bahn (Haltestelle „Hardbrücke“) zu erreichen. Zusätzlich verkehren über die Haltestelle „Schiffbau“ auch die Buslinien 33, 71 und 72.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Das LaSalle Restaurant & Bar ist Teil des architektonisch beeindruckenden Schiffbau-Areals. Es werden hauptsächlich Gerichte aus der französischen und italienischen Küche serviert. Der in ein Speiselokal und eine Bar mit Stammtisch gegliederte Raum bildet die Kulisse, in der das Tafeln vor und nach der Vorstellung täglich neu inszeniert wird. Die Schiffbau-Bar im Foyer hat von Montag bis Samstag von 17 bis 24 Uhr sowie an Vorstellungssonntagen von 18 bis 24 Uhr für Sie geöffnet!


Sechseläutenplatz


Adresse:

Sechseläutenplatz
8001 Zürich


sogar Theater


Adresse:

Josefstrasse 106
8005 Zürich
+41 (0)44 271 55 76
assistenz@sogar.ch

Erreichbarkeit:

Mit dem Tram 4/13/17 oder mit dem Bus 32 von der Haltestelle Limmatplatz aus innerhalb von 5 Gehminuten.

Zugänglichkeit:

Eine Rampe für Rollstühle kann bei Bedarf errichtet werden.

Gastroangebot:

Im sogar theater werden Getränke ausgeschenkt, bei Premieren wird ein Apéro offeriert. Wir sind im Kreis 5, mitten in der Ausgehmeile von Zürich. Zahlreiche Bars und Restaurants laden vor oder nach der Vorstellung zum Verweilen ein.


Theater Neumarkt


Adresse:

Neumarkt 5
8001 Zürich
+41 (0)44 267 64 64
tickets@theaterneumarkt.ch

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 3, Haltestelle Neumarkt

Bus Nr. 31, Haltestelle Neumarkt

Zugänglichkeit:

Aufzug vorhanden

Gastroangebot:

Die Bar im Theater Neumarkt ist eine Stunde vor sowie nach den Vorstellungen geöffnet.


Theater Rigiblick


Unser Theatersaal bietet Platz für 200 BesucherInnen. Von der geschwungenen Treppe, die hinunter auf den Terrassenplatz führt, bietet sich eine wunderbare Sicht auf Stadt und See - und bei gutem Wetter auf die Rigi. In der stimmungsvollen Theater-Bar werden wunderbare, hausgemachte Kleinigkeiten angeboten.


Adresse:

Germaniastrasse 99
8044 Zürich
+41 (0)44 361 80 51
Information: info@theater-rigiblick.ch
Tickets: tickets@theater-rigiblick.ch

Öffnungszeiten:

Die Bar öffnet jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn und ist auch in der Pause und nach den Vorsgtellungen für unser Publikum geöffnet.

Erreichbarkeit:

Tram 9 und 10, Bus 33 bis Haltestelle "Seilbahn Rigiblick". Anschliessend Seilbahn bis "Bergstation Rigiblick".

Zugänglichkeit:

Das Theater Rigiblick ist rollstuhlgängig. Bitte erwähnen Sie bei der Bestellung, wenn Sie einen Rollstuhlplatz oder den Treppenlift beantspruchen möchten.

Gastroangebot:

Die Theater-Bar im Foyer des Theaters offeriert Käseteller, Tapasteller, hausgemachte Sandwiches mit Bündnerfleisch, Käse oder Gemüse sowie Muotathaler Wetterschmöckerli mit Senf und Brot. Ebenso gibt es ein Angebot an Kuchen, Nüssen und Gebäck vom Züriwerk.


Tonhalle Zürich


Die Tonhalle Zürich wurde 1895 im Beisein von Johannes Brahms eröffnet. Beide Säle sind für ihre herausragende Akustik bekannt.


Adresse:

Claridenstrasse 7
8002 Zürich
Billettkasse: +41 (0)44 206 34 34
Zentrale: +41 (0)44 206 34 40
Billettkasse: boxoffice@tonhalle.ch
Zentrale: info@tonhalle.ch

Öffnungszeiten:

18:00 bis Konzertende. Die Billettkasse hat von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, an Konzerttagen bis Konzertbeginn.

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2, 5, 8, 9 und 11 bis «Bürkliplatz»
Tram Nr. 6, 7, 8 und 13 bis «Stockerstrasse»

Parkplätze (auch Behindertenplätze)
rund um die Tonhalle sowie u.a. in den Parkhäusern Park Hyatt und Bleicherweg.

Zugänglichkeit:

Die Tonhalle ist behindertengerecht eingerichtet. Auskunft erteilt die Billettkasse.

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Universität Zürich


Adresse:

Rämistrasse 71
8006 Zürich
+41 (0)44 634 11 11


Zentralbibliothek


Adresse:

Zähringerplatz 6
8001 Zürich
+41 (0) 44 268 31 00
zb@zb.uzh.ch

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 3, 6, 7, 10 oder Bus 31, 46 bis Central
oder Tram Nr. 4 oder 15 bis Rudolf-Brun-Brücke

keine öffentlichen Parkplätze

Zugänglichkeit:

Menschen mit Handicap: Lift, WC und Parkmöglichkeit im Bibliothekshof

Gastroangebot:

Bistro der Zentralbibliothek Zürich


kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage