Literaturhaus Zürich

Das Literaturhaus bietet Raum für Autorenlesungen, für Diskussionen und Vorträge, Performances, Symposien, Workshops und Veranstaltungen zu Literatur und anderen Künsten. Reihen wie u. a. «Literatur und Musik» oder «Ces Voisins inconnus» (Westschweizer und Deutschschweizer Literatur im Dialog zwischen Genf, Lausanne und Zürich) oder «Was jetzt?» (eine Reihe zu Gegenwartsthemen) bilden thematische Schwerpunkte im Programm. Ausserdem finden Literaturschaffende in unserem Haus eine Begegnungsstätte, in der sie sich über ihre Arbeiten austauschen können. Für sie, aber insbesondere auch für ein kultur- und literaturinteressiertes Publikum ist das Literaturhaus Zürich zu einem lebendigen Treffpunkt der Stadt Zürich geworden.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Literaturhaus Zürich
Limmatquai 62
8001 Zürich
Reservation: +41 (0)44 254 50 00
Büro: +41 (0)44 254 5 0 08
info@literaturhaus.ch

Veranstaltungsort(e)

Aula Rämibühl


Adresse:

Rämistrasse 56
8001 Zürich


Informationen rechtzeitig unter www.sofalesungen.ch



Kaufleuten


Adresse:

Pelikanplatz 1
8001 Zürich


Kaufleuten, Pelikanplatz, 8001 Zürich



Kino Movie, Nägelihof 4, 8001 Zürich



Literaturhaus Zürich


Adresse:

Limmatquai 62
8001 Zürich


Literaturhaus Zürich


Adresse:

Limmatquai 62
8001 Zürich
Reservation: +41 (0)44 254 50 00
Büro: +41 (0)44 254 5 0 08
info@literaturhaus.ch


mehr Informationen unter www.sofalesungen.ch



Volkshaus Zürich


Adresse:

Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich


Bevorstehende Veranstaltungen

Bild

Nach dem langen Sonntag: Am 8. Juni starten die drei Zürcher Kulturinstitutionen Theater Neumarkt, Literaturhaus Zürich und Cabaret Voltaire gemeinsam in die Zeit nach dem Shutdown. (Juni)

Bild

Tote Bag bestellen: praktische Stofftasche für unbeschwerte Streifzüge in Gelb (Juni)

Bild

Ces Voisines inconnues: Rinny Gremaud – Verkaufte Welt: Lesung und Gespräch.- Moderation: Sandrine Charlot-Zinsli (aux arts etc.). (Juni)