Kunsthaus Zürich

Fr, 14.06.2019 | 09:00 UHR
Heimplatz 1 | Zürich

Kosten: CHF 20.–
TICKET

Early Birds

Kultur hautnah

© William Anders

Nicht nur die medial inszenierte Landung auf dem Mond regt an das Verhältnis von Fiktion und Realität zu hinterfragen. Dem Gegensatz zwischen poetisch-mystischer Verzauberung und wissenschaftlicher Wirklichkeit gehen wir in der Ausstellung mittels eigenem Gestalten nach. Mit Eveline Schüep (Kunsthaus Zürich) und Cynthia Gavranic (Migros Museum für Gegenwartskunst).

- Treffpunkt: Eingang Kunsthaus
- Anmeldung über kulturvermittlung zürich
- Kosten: CHF 20.–

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kunsthaus Zürich


Adresse:

Heimplatz 1
8001 Zürich
+41 (0)44 253 84 84
info@kunsthaus.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 18:00
Mittwoch bis Donnerstag: 10:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»

Parkplätze
Parkhaus «Hohe Promenade» an der Rämistrasse

Zugänglichkeit:

Das Kunsthaus Zürich ist barrierefrei zugänglich.

Gastroangebot:

Caféteria und «Kunsthausrestaurant»


Weitere Veranstaltungen

Die Poesie der Linie - Italienische Meisterzeichnungen

Giovanni Giacometti, Ottilia, 1913, Privatsammlung Schweiz

Ottilia Giacometti - Ein Porträt

Schall und Rauch: Die wilden Zwanziger

© Caroline Minjolle

Ottilia Giacometti: Kurzeinführung in die Ausstellung (Juli)

© Caroline Minjolle

Sammlungsführung: Kunstgeschichte 1: Mittelalter und Barock (Juli, August)

© Caroline Minjolle

Baustellenführung «Chipperfield»: Entdecken Sie den Erweiterungsbau (Juli)

© Caroline Minjolle

Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger: Der ideale Einstieg in die Ausstellung (Juli, August, September, Oktober)

© Caroline Minjolle

Zürcher Kammerorchester – zu Gast im Kunsthaus: Musikalische Interventionen in der Sammlung (Juli)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Malatelier am Sonntag: Für Kinder ab 5 Jahren (Juli)

© Caroline Minjolle

Sommerwerkstatt: Ferienprogramm für Kinder von 7–12 Jahren (Juli, August)

Landschaften: Orte der Malerei (Juli)

© Caroline Minjolle

Kunstlabor für alle: Mode, Design und neue Bilder (Juli, August)

© Caroline Minjolle

Reisen nach Frankreich: Intensiv-Workshop für Erwachsene (Juli)

© Caroline Minjolle

Landschaften – Orte der Malerei: Der ideale Einstieg in die Ausstellung (Juli, August, Oktober)

© Caroline Minjolle

Highlights der Sammlung: Entdecken Sie eine der bedeutendsten Sammlungen der Schweiz (Juli, August)

© Zoo Zürich

Zoo Zürich – zu Gast im Kunsthaus: Das Nashorn - vom lebendigen Tier zum Kunstwerk (für Kinder und Erwachsene) (Juli)

© Caroline Minjolle

Jugendchor Zürich MKZ – zu Gast im Kunsthaus: Gesangliche Interventionen in der Sammlung (August)

© Kinder- und Jugendtheater Metzenthin

Metzenthin – zu Gast im Kunsthaus: Theater-Workshop für Kinder von 5-12 Jahren (August)

© Caroline Minjolle

Christoph Croisé – zu Gast im Kunsthaus: Cello-Variationen in der Sammlung (August)

© Caroline Minjolle

Villa Kun(s)terbunt: Kunst erforschen für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in Begleitung (August, September, Oktober, November, Dezember)

Kader Attia: Remembering the future (August)

© Caroline Minjolle

The Field – zu Gast im Kunsthaus: Tänzerische Interventionen in der Sammlung (August)

Schreiben ist Kunst: Kreatives Schreiben – in mitten der Kunst – lernen (August, September)

© Caroline Minjolle

Kader Attia: Der ideale Einstieg in die Ausstellung (August, Oktober)

© Caroline Minjolle

Muster für die Zukunft: Workshop für Erwachsene (August)

© Caroline Minjolle

Familienworkshop: Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren (August, September, Oktober)

© Jos Schmid

Aufgeweckte Kunst-Geschichten: Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen oder Betreuungspersonen (September)

Marc Chagall, Les lumières du mariage (1945), Kunsthaus Zürich, ©Pro Litteris

Auf den Spuren von Marc Chagall: Vom Fraumünster ins Kunsthaus (September)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Musik und Bild: Für Kinder ab 5 Jahren (September)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Club 6plus: Fabelhaftes und Geheimnisvolles für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren (September)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Club 6plus: Fabelhaftes und Geheimnisvolles für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren (September)

© Caroline Minjolle

Club 3plus, Block 1: Kunstlabor für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in Begleitung (September)

© Caroline Minjolle

Reset & Play: Dialogische Führung (September)

© Caroline Minjolle

Kunst-Stück: Die Kunst, mitreden zu können (September, Oktober, November)

© Caroline Minjolle

Landschaft: Ein Stück Natur - ein Stück Malerei: Workshop für Erwachsene (September)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Im Farbkosmos: Für Kinder ab 5 Jahren (Oktober)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Der Herbst ist da!: Für Kinder ab 5 Jahren (Oktober)

© Caroline Minjolle

Gibt es Ferienziele im Kunsthaus?: Für Kinder von 7–12 Jahren (Oktober)

© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Nimm Platz!: Für Kinder ab 5 Jahren (Oktober)

© Caroline Minjolle

Bäume und Wälder: Für Kinder von 7–12 Jahren (Oktober)

© Caroline Minjolle

Cool-Tur: Dornröschen – im Herzen wild: Für Kinder von 7 bis 9 Jahren (Oktober)

© Caroline Minjolle

Club 3plus, Block 2: Kunstlabor für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in Begleitung (Oktober, November)

© Caroline Minjolle

Club 3plus, Block 3: Kunstlabor für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in Begleitung (November, Dezember)