Museum Rietberg Zürich

Do, 05.08.2021 | 12:15 UHR
Gablerstrasse 15 | Zürich

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

Typisch weiblich, typisch männlich?

Main Image

Geschlechterrollen jenseits aller Klischees

Kaum ein Museum in der Schweiz, das sich in diesem Jahr nicht mit dem wichtigen Jubiläum «50 Jahre Frauenstimmrecht» auseinandersetzt. Wir widmen uns in den Sommermonaten diesem Thema und beleuchten, wie verschiedene Kunstwerke unserer Sammlung spannende Fragen der Geschlechterthematik aufwerfen. Unterschiedliche Führungen zu diversen Aspekten gehen dem nach. Lassen Sie sich überraschen!

Aus aktuellem Anlass findet die Führung mit eingeschränkter Teilnehmerzahl statt. Daher ist ein Vorab-Bezug der Tickets nötig – Sie sichern sich dadurch Ihren Platz in der Führung und lösen gleichzeitig das Eintrittsticket ins Museum.

Beachten Sie bitte, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Wartezeiten (aufgrund beschränkter Personenanzahl im Eingangsbereich) kommen kann. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Und setzen alles daran, Ihnen einen inspirierenden Besuch bieten zu können. Planen Sie bitte genügend Zeit ein.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

05.08.2021
12:15 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

07.08.2021
14:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

08.08.2021
11:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

11.08.2021
18:30 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

12.08.2021
12:15 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

14.08.2021
14:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

15.08.2021
11:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

18.08.2021
18:30 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

19.08.2021
12:15 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

21.08.2021
14:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

22.08.2021
11:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

25.08.2021
18:30 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

26.08.2021
12:15 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

28.08.2021
14:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

29.08.2021
11:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

02.09.2021
12:15 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

04.09.2021
14:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

05.09.2021
11:00 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

08.09.2021
18:30 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

09.09.2021
12:15 UHR

kostenlos (im Eintrittspreis inbegriffen)
TICKET

Ticketinformationen

Preisreduktionen für bestimmte Gruppen möglich.

Veranstaltungsort

Museum Rietberg Zürich


Adresse:

Gablerstrasse 15
8002 Zürich
+41 (0)44 415 31 31
museum.rietberg@zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Bitte benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Es gibt keine öffentlichen Parkplätze beim Museum.

Tram Nr. 7 bis «Museum Rietberg»
S-Bahn bis «Bahnhof Enge», 10 Minuten zu Fuss
Bus 72 bis «Hügelstrasse», 6 Minuten zu Fuss 

An der Ecke Grütlistrasse/Gablerstrasse befindet sich eine Ein- und Aussteigemöglichkeit für Car-Reisende.

Zugänglichkeit:

Mobilitätsbehinderung: Der 300 Meter lange Weg von der Haltestelle "Museum Rietberg" zum Museum steigt auf einer Länge von 100 Metern stark an. Vor dem Gebäude steht ein Behindertenparkplatz zur Verfügung. Die beiden Lifte im Gebäude erschliessen alle Stockwerke. Die Rollstuhl-Toilette befindet sich im ersten Untergeschoss. Hinweis zum Zugang in die Park-Villa Rieter: Hier muss der Lift bestellt werden. An der Aussenseite des Gebäudes befindet sich eine Klingel. Der Lift ist nicht für alle Rollstühle geeignet (Masse: Türbreite 67 cm, Länge 128 cm, Kabinenbreite 75 cm).

Sehbehinderung: Auf dem 300 Meter langen und auf einer Länge von 100 Meter steil ansteigenden Weg von der Haltestelle Rietberg zum Museum Rietberg muss keine Strasse überquert werden. Hindernisse im Museum sind in der Regel gut erkennbar. Die Ausleuchtung der Räumlichkeiten ist gut und die Kontraste sind stark. Das Museum bietet Audioguides an. Zum Museum gehören der Rieter-Park mit mehreren historischen Gebäuden, die Villa Wesendonck und die Park-Villa.

Hörbehinderung: Die Beleuchtung im allgemeinen Bereich des sogenannten Smaragd-Gebäudes im Museum Rietberg ist in der Regel hell. Die Kasse ist frei von Glasscheiben.

Gastroangebot:

Das Café des Museums Rietberg befindet sich im ehemaligen Wintergarten der Villa Wesendonck. Im Sommer oder bei milden Temperaturen stehen weitere Plätze im Freien zur Verfügung. Das Café ist als Selbstbedienungsbetrieb organisiert. Es wird von unserer internationalen Museumskundschaft, von Gästen aus der Nachbarschaft, den Besuchern des Rieterparks sowie von den Mitarbeitenden des Museums rege besucht. Der Gast kann sich im Café, auf der Terrasse oder im herrlichen Rieterpark (z.B. mit Picknick-Korb) aufhalten.


Weitere Veranstaltungen

Main Image

Dekkan

Main Image

Guided tour in English: Typically female, typically male? (August, September)

Main Image

Japanische Klänge im Park (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

Offene Werkstatt «Japanische Holzpuppen» (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

Offene Werkstatt «Japanische Holzpuppen» (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (August)

Main Image

Offene Werkstatt «Japanische Holzpuppen» (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

Flow: Erzählen im Manga (September)

Main Image

Liebe, Kriege, Festlichkeiten: Narrative Kunst aus Japan (September)

Main Image

Bio-Herbstmarkt (September)

Main Image

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (September)

Main Image

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (Oktober)

Main Image

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (November)

Main Image

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (Dezember)