Museum Rietberg Zürich

Do, 14.06.2018 | 12:15 UHR
Gablerstrasse 15 | Zürich

--

Führung «Monster, Teufel und Dämonen»

Führung durch die Ausstellung «Monster, Teufel und Dämonen».

Monster, Teufel und Dämonen: Jede Kultur kennt sie. Menschen fürchten sich vor ihnen und sind doch von ihnen fasziniert, Künstler halten sie in ihren Werken fest. Die kulturverbindende Ausstellung in der Park-Villa Rieter zeigt Malereien, Holzschnitte, Zeichnungen, Textilien, Netsuke (japanische Handschmeichler) sowie einige Masken aus Persien, Japan, Indien und der Schweiz.

Im Eintrittspreis inbegriffen.

Informationen

Veranstaltungsort

Museum Rietberg Zürich


Adresse:

Gablerstrasse 15
8002 Zürich
+41 (0)44 415 31 31
museum.rietberg@zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Bitte benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Es gibt keine öffentlichen Parkplätze beim Museum.

Tram Nr. 7 bis «Museum Rietberg»
S-Bahn bis «Bahnhof Enge», 10 Minuten zu Fuss
Bus 72 bis «Hügelstrasse», 6 Minuten zu Fuss 

An der Ecke Grütlistrasse/Gablerstrasse befindet sich eine Ein- und Aussteigemöglichkeit für Car-Reisende.


Weitere Veranstaltungen

Familienbande – Die indischen Maler Manaku und Nainsukh

Farbe bekennen – Textile Eleganz in Teheran um 1900

Angebot für Menschen mit Demenz (Januar, Februar)

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (Januar, Februar)

Angebot für Menschen mit Demenz (Januar, Februar)

MACH MIT! Kunst für die Kleinsten (Januar, Februar)

Ausverkauft: Auf einen Grüntee mit Zen-Buddhistin Jeong Kwan (Januar)

Persönliche Begegnungen «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar, März)

Persönliche Begegnungen «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar, März)

Führung «Familienbande» (Januar, Februar)

Aus der Sicht der Kuratorin: Esther Tisa (Januar)

Führung «Familienbande» (Januar, Februar)

Führung «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar)

Offene Werkstatt: «Glücksfahnen» (Januar, Februar)

Japanische Teezeremonie: Zeremonie im authentischen japanischen Teeraum, mit Soyu Mukai (Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember)

Führung «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar)

Offene Werkstatt: «Glücksfahnen» (Januar, Februar)

Führung «Nächster Halt Nirvana» (Januar, Februar)

Öffentliche Sammlungsführung (Januar, Februar)

Öffentliche Sammlungsführung (Januar, Februar)

Ringvorlesung VHS Zürich «Der Buddha» (Januar)

Ringvorlesung VHS Zürich «Der Buddha» (Januar)

Führung «Farbe bekennen» (Januar, Februar, März, April)

Führung «Farbe bekennen» (Januar, Februar, März, April)

Ausverkauft: Aus der Sicht des Kurators: Axel Langer (Januar, Februar)

Aus der Sicht des Kurators: Axel Langer (Januar, Februar)

SOLD OUT: Introduction to the incense ceremony 'Kōdō' (Januar)

Familienworkshop: «Kostbare Kleider aus der Zeit des persischen Schahs» (Februar)

Guided Tour «Next Stop Nirvana» (in English) (Februar)

Feierliche Teezeremonie zum Valentinstag (Februar)

Indisches Konzert: Mit J. A. Jayanth (Februar)

Auftakt zur Vortragsreihe «Stimmen der Weltarchäologie» (Februar)

Public tour «Shades of Elegance» in English (April)