Figurentheater Winterthur

Do, 10.10.2019 |
Marktgasse 25 | Winterthur

CHF 12-17
TICKET

BEI VOLLMOND SPRICHT MAN NICHT

Eine aufregende Reise durch ein Märchenland

Bild

Irgendwie hören die Erwachsenen nie zu. Da ist der König keine Ausnahme. Immer ist er nur damit beschäftigt, zu regieren oder so wichtige Sätze wie «Kind, mit vollem Mund spricht man nicht» von sich zu geben. Und überhaupt, all die Anweisungen «tu dies nicht, tu das nicht» gehen Prinzessin Lora mächtig auf die Nerven. Leider ist ihr Vater viel zu beschäftigt, um mitzubekommen, was seine Tochter wirklich braucht. Und weil er nicht aufpasst, was sich die Menschen um ihn herum wünschen und wovon sie träumen, kriegt er auch nicht mit, dass sich Lora auf ihre ganz eigene Reise macht, um ihr Reich zu erkunden.

 

Auf ihrer Reise begegnet sie drei depressiven Zwergen, einer frustrierten Hexe, die endlich auch mal die Rolle der Prinzessin spielen möchte, dem riesigen Riesenkind und dem bei jeder Gelegenheit vor Angst schlotternden Prinzen. Aber am Schluss gibt es natürlich ein Happy End, wie es sich gehört.

 

Spiel: Anna Wagner-Fregin, Daniel Wagner

Idee: Daniel Wagner

Regie: Regina Wagner und Team

Regieassistenz: Lea Lechler

Ausstattung: Ralf Wagner

Figuren: Mechtild Nienaber, Ralf Wagner

hochdeutsch

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Theater Zitadelle, Anna Rampe / Berlin D

Veranstaltungsort

Figurentheater Winterthur


Das Figurentheater Winterthur ist ein Kleintheater mit rund 90 Plätzen im 1. Stock des geschichtsträchtigen Waaghauses im Herzen der Altstadt.


Adresse:

Marktgasse 25
8400 Winterthur
+41 (0)52 212 14 96
info@figurentheater-winterthur.ch

Erreichbarkeit:

Das Figurentheater Winterthur liegt inmitten der Altstadt, an der Haupteinkaufsstrasse, Fussgängerzone, 7 Minuten Gehzeit zum Hauptbahnhof, verschiedene Stadtbusstationen in näherer Umgebung. Keine Parkplätze.

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängig mit Lift und Behinderten-WC.

Gastroangebot:

Kein Gastroangebot im Theater, aber zahlreiche Angebote in unmittelbarer Nachbarschaft.


Weitere Veranstaltungen

Bild

Ritter, Knappe, Burgfräulein: Ferien-Workshop (4 Tage) (Oktober)

Bild

De Joggeli sött go Birrli schüttle und alli Vögel flüüged uus: Nachmittags-Workshop (Oktober)

Bild

DER MORGEN KANN WARTEN: Ein surreales Schattentheater (Oktober)

Bild

DER KLEINE HÄWELMANN: Nach dem Märchen von Theodor Storm (Oktober)

Bild

Offene Figurenwerkstatt (Oktober, November, Januar, Februar, März, April)

Bild

DIE GOLDENE GANS: Nach den Brüdern Grimm (Oktober, November)

Bild

Theater-Koffer – Koffer-Theater: Workshop 4-teilig (November)

Bild

Kinderwerkstatt: Workshop 4-teilig (November, Januar, März)

Bild

MINIMUM : für kleine Menschen ab 3 Jahren (November, Dezember)

Bild

MIT DER ZEIT MUSS MAN GEHEN: Ein Spiel mit Puppen und Menschen (November)

Bild

TOMTE, DER FUCHS UND DER SÜSSE BREI (November)

Bild

DEZEMBERKOFFER: Frau Jakob hat Besuch (Dezember)

Bild

DEZEMBERKOFFER : Stärnebitzgi (Dezember)

Bild

EIN WINTERMÄRCHEN: nach dem Bilderbuch von Ernst Kreidolf (Januar)

Bild

MY SHADOW AND ME: Drew Colby, Shadowgrapher / London GB (Januar)

Bild

MEIN SCHATTEN UND ICH: Drew Colby, Schattenkünstler / London GB (Januar)

Bild

Meine Hände, meine Schatten : Familien-Workshop (Januar)

Bild

AOUUUU!: Nach dem Bilderbuch «Ich bin ein Wolf, sagt Hase» von Jadwiga Kowalska (Januar)

Bild

KONRAD, DAS KIND AUS DER KONSERVENBÜCHSE: Nach dem Buch von Christine Nöstlinger (Januar)

Bild

Aus Schnee wird Farbenland - ein Spiel mit Schatten: Ferien-Workshop (Februar)

Bild

BREMER STADTMUSIKANTEN: Nach den Brüdern Grimm (Februar)

Bild

EINMAL SCHNEEWITTCHEN, BITTE: Nach den Brüdern Grimm (Februar)

Bild

DAS 2TE ICH: Ein Traumfragment von Walter Benjamin (Februar)

Bild

Masken: Nachmittags-Workshop (Februar)

Bild

BABYLON (März)

Bild

DAS GEHEIMNIS DER NEUEN NACHBARIN: Ein Kasper-Abenteuer (März)

Bild

FUNDBÜRO IM WALD : Vom verschwundenen Goldstift, findigen Waldtieren und einem neuen Freund (März)

Bild

EINS ZWEI DREI VORBEI (April)

Bild

AM UFER DER NACHT: Derniere 5. April 2020 (April)

Bild

Kasimir pflanzt weisse Bohnen: Ferien-Workshop (April)

Bild

VORSICHT, WILMA! (April)