Figurentheater Winterthur

Sa, 02.11.2019 | 09:00 UHR
Marktgasse 25 | Winterthur

Theater-Koffer – Koffer-Theater

Workshop 4-teilig

Bild

Im Kofferworkshop werden die Teilnehmenden einen Geschichten-Koffer bauen, einfache Figuren dazu herstellen und ins Figurenspiel eingeführt werden.

Ziel: Jede/r hat einen Koffer mit einer Theatergeschichte drin

 

Der Workshop ist in vier Teile gegliedert. Am ersten Abend werden verschiedene Koffer- und Geschichtenmöglichkeiten vorgestellt. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, alle auszuprobieren, und entscheiden sich für eine Variante. Am zweiten und dritten Termin verwandeln wir den Koffer in einen Theaterkoffer. Unter kundiger Anleitung wird gebaut, gehämmert, gesägt, geleimt und werden Figuren gebaut. Der letzte Abend steht ganz unter dem Motto «Figurenspiel». Grundlagen und Tricks werden vermittelt und das geprobte Stück darf schliesslich im Scheinwerferlicht seine Premiere feiern.

 

Sa 2. Nov 09:00 - 16:00

Do 7. / 14. / 28. Nov.

jeweils 19:00 - 21:30

 

Kurskosten: CHF 270.- inkl. Material, 10% Rabatt für Mitglieder des Vereins Figurentheater Winterthur

 

Kursleitung: Figurentheater Winterthur, Irene Rutishauser und Patricia Sauter Wäckerlig

 

Informationen und Anmeldung:                     

info@figurentheater-winterthur.ch oder Tel 079 782 20 55

Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Irene Rutishauser, Patricia Sauter Wäckerlig / Figurentheater Winterthur

Veranstaltungsort

Figurentheater Winterthur


Das Figurentheater Winterthur ist ein Kleintheater mit rund 90 Plätzen im 1. Stock des geschichtsträchtigen Waaghauses im Herzen der Altstadt.


Adresse:

Marktgasse 25
8400 Winterthur
+41 (0)52 212 14 96
info@figurentheater-winterthur.ch

Erreichbarkeit:

Das Figurentheater Winterthur liegt inmitten der Altstadt, an der Haupteinkaufsstrasse, Fussgängerzone, 7 Minuten Gehzeit zum Hauptbahnhof, verschiedene Stadtbusstationen in näherer Umgebung. Keine Parkplätze.

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängig mit Lift und Behinderten-WC.

Gastroangebot:

Kein Gastroangebot im Theater, aber zahlreiche Angebote in unmittelbarer Nachbarschaft.