Figurentheater Winterthur

Sa, 21.03.2020 | 14:30 UHR
Marktgasse 25 | Winterthur

CHF 12-17

FUNDBÜRO IM WALD

Vom verschwundenen Goldstift, findigen Waldtieren und einem neuen Freund

Bild

Vielleicht hat ihn das Eichhörnchen Paula beim Putzen und Sammeln im Wald gefunden. Oder ist der Goldstift etwa im Fundbüro der listigen Elster Elonora Pica Pica gelandet? Auch das schlaue Fuchsmädchen Fuxa weiss keinen Rat. Da streift plötzlich ein lustiges Kerlchen mit grünen Haaren reimend und dichtend durch den Wald. Ob er dem Igel beim Finden helfen kann?

Eine spannende Geschichte über Freundschaft, Kostbarkeiten und das Zusammenleben im Wald.

 

Nach den beiden Produktionen «Die Bärenhöhle» und «Unterwegs mit Edgar Hund» findet auch die Premiere des dritten Stücks des Figurentheaters edthofer/engel im Figurentheater Winterthur statt.

 

Spiel: Susan Edthofer, Stefan Engel

Figuren: Susette Neuweiler, Stefan Engel

Stückidee und Konzept: Susan Edthofer, Stefan Engel

Text: Andrea Schulthess

Musik: Ursula Amsler

Regie: Andrea Schulthess

Mundart

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Figurentheater Edthofer Engel / Engelburg SG

Veranstaltungsort

Figurentheater Winterthur


Das Figurentheater Winterthur ist ein Kleintheater mit rund 90 Plätzen im 1. Stock des geschichtsträchtigen Waaghauses im Herzen der Altstadt.


Adresse:

Marktgasse 25
8400 Winterthur
+41 (0)52 212 14 96
info@figurentheater-winterthur.ch

Erreichbarkeit:

Das Figurentheater Winterthur liegt inmitten der Altstadt, an der Haupteinkaufsstrasse, Fussgängerzone, 7 Minuten Gehzeit zum Hauptbahnhof, verschiedene Stadtbusstationen in näherer Umgebung. Keine Parkplätze.

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängig mit Lift und Behinderten-WC.

Gastroangebot:

Kein Gastroangebot im Theater, aber zahlreiche Angebote in unmittelbarer Nachbarschaft.