Figurentheater Winterthur

Mi, 24.02.2021 | 14:30 UHR
Marktgasse 25 | Winterthur

CHF 12-17
TICKET

FLURINA

Nach den Kinderbüchern von Selina Chönz und Alois Carigiet

Bild

Die Geschichte beginnt mit dem Aufzug ins Maiensäss, welcher die ganze Familie alljährlich mit Vorfreude auf den bevorstehenden Bergsommer erfüllt. In ihrer ‚Sommerheimat’ geniessen die beiden Kinder grosse Freiheit, haben aber auch ganz klar zugeordnete Aufgaben. So muss Flurina die Ziegen hüten. Eines Tages erlebt die kleine Hirtin, wie der Fuchs die Mutter eines Wildvögleins holt. Flurina nimmt das hilflose, junge Tierlein mit nach Hause, umsorgt es und zieht es auf. Doch bald einmal lernt ihr Schützling fliegen. Flurina merkt, dass sie ihn nicht mehr länger behalten und einsperren darf. Obwohl es ihr schwerfällt, lässt sie ihn frei. Als der Sommer allmählich dem Ende entgegen geht, wird Flurina unruhig. Sie möchte unbedingt wissen, ob es ihrem Wildvöglein gut geht, ehe sie vom Maiensäss wieder ins Dorf hinunter ziehen ...

Ein Tischfigurenspiel des Figurentheater Winterthur nach den Bilderbüchern «Flurina und das Wildvöglein» und «Der grosse Schnee» von Alois Carigiet und Selina Chönz.

 

Spiel:       Ursula Bienz, Patricia Sauter, Martin Schumacher

Inszenierung, Figuren: Ursula Bienz

Regie:      Irène Trochsler Betschart

Bühne:     Peter Affentranger

Musik:      Martin Schumacher

Mundart

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

FIGURENTHEATER WINTERTHUR

Veranstaltungsort

Figurentheater Winterthur


Das Figurentheater Winterthur ist ein Kleintheater mit rund 90 Plätzen im 1. Stock des geschichtsträchtigen Waaghauses im Herzen der Altstadt.


Adresse:

Marktgasse 25
8400 Winterthur
+41 (0)52 212 14 96
info@figurentheater-winterthur.ch

Erreichbarkeit:

Das Figurentheater Winterthur liegt inmitten der Altstadt, an der Haupteinkaufsstrasse, Fussgängerzone, 7 Minuten Gehzeit zum Hauptbahnhof, verschiedene Stadtbusstationen in näherer Umgebung. Keine Parkplätze.

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängig mit Lift und Behinderten-WC.

Gastroangebot:

Kein Gastroangebot im Theater, aber zahlreiche Angebote in unmittelbarer Nachbarschaft.


Weitere Veranstaltungen

Bild

BEI VOLLMOND SPRICHT MAN NICHT (März)

Bild

MINIMUM: für kleine Menschen ab 3 Jahren (März)

Bild

DER WOLF UND DIE 7 GEISSLEIN: Nach den Gebrüdern Grimm (März)

Bild

OFFENE FIGURENWERKSTATT: Oktober bis April (März, April)

Bild

KINDERWERKSTATT: Im März: Bau einer Fadenmarionette (März, April)

Bild

DER WOLF UND DIE 7 GEISSLEIN: Nachmittags-Workshop (März)

Bild

DAHEIM IN DER WELT (März)

Bild

TASCHENGESCHICHTEN: Nachmittags-Workshop (März)

Bild

UNTER ARTGENOSSEN: Hinter der Fassade geht es tierisch ab (März)

Bild

FREDERICK: Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Leo Lionni (März)

Bild

FREDERICK, EINE MÄUSEGESCHICHTE: Nachmittags-Workshop (März)

Bild

DER TEUFEL IST LOS! (März, April)

Bild

DER KLEINE PRINZ: Nach Antoine de St. Exupéry (April)

Bild

MINIMUM: für kleine Menschen ab 3 Jahren (April)

Bild

GIRAFFE (April)

Bild

THEATER-KOFFER - KOFFER-THEATER: WORKSHOP (vierteilig) (April, Mai)

Bild

EINE GARTENGESCHICHTENWERKSTATT: Ferien-Workshop (Mai)

Bild

TILL EULENSPIEGEL – ALTE UND NEUE STREICHE (Mai)

Bild

KRABAT: Nach dem Roman von Ottfried Preussler (Mai)

Bild

FLOTSAM UND JETSAM (Mai)

Bild

POLI DÉGAINE (Mai)

Bild

MÄH!: FIGURENTHEATER EVA SOTRIFFER / TRAMIN I (Mai)

154419