Landesmuseum Zürich

Do, 17.05.2018 | 14:00 UHR
Museumstrasse 2 | Zürich

Eintritt: CHF 10 | CHF 8
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre Eintritt frei

«Was isst die Schweiz?»

Ein Rundgang durch die Ausstellung «Was isst die Schweiz?».

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Teilnehmerzahl beschränkt | Tickets können reserviert werden

 

, T. +41 44 218 66 00
(Mo – Fr 09.00 – 12.30 Uhr)
reservationen@nationalmuseum.ch

Veranstaltungsort

Landesmuseum Zürich


Adresse:

Museumstrasse 2
8001 Zürich
+41 (0)58 466 65 11
info@snm.admin.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 19:00

Erreichbarkeit:

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn bis Zürich HB. Das Landesmuseum Zürich befindet sich direkt daneben.
Mit Tram oder Bus: Haltestellen Bahnhofquai/HB (Linien 4, 11, 13, 14, 17, 46) oder Bahnhofplatz (Linien 3, 6, 10, 31). 

Privatverkehr
In Richtung Zürich City, dann Hauptbahnhof.
Parking: Hauptbahnhof (Sihlquai 41), Central (Seilergraben), Urania (Uraniastrasse 3).

Zugänglichkeit:

Barrierefreie Zugänge
Für Gehbehinderte stehen im Museum zwei hauseigene Rollstühle zur Ausleihe zur Verfügung. Telefonische Reservation bitte unter +41 58 466 66 66.

Die Ausstellungen sind rollstuhlgängig begehbar.

Toiletten für Menschen mit Behinderung befinden sich im UG des Foyers, im Neubau und im EG Altbau (über Aufzüge erreichbar)

Angebote
iPad für Gehörlose in Deutsch: kostenlos
Führungen für Gehörlose auf www.landesmuseum.ch
> Führungen

Weitere Informationen für Gäste mit Sehbehinderung, Hörbehinderung und Mobilitätsbehinderung auf www.zugangsmonitor.ch

Gastroangebot:

Unser Bistro bietet Snacks und Backwaren für den kleinen Hunger. Das Restaurant setzt auf hochwertige regionale Produkte und interpretiert traditionelle Gerichte neu. Ab 17 Uhr öffnet die Bar mit einer Auswahl an klassischen Drinks und Cocktailinnovationen.

Weitere Informationen und Reservationen:
www.restaurantspitz.ch


Weitere Veranstaltungen

Was isst die Schweiz?

Auf der Suche nach dem Stil. 1850 – 1900

Swiss Press Photo 18

«Jamie Aspinall liest Hannas Hosentasche» (Mai)

«Was isst die Schweiz?» (Mai)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Mai)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850 bis 1900» (Mai)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Mai)

«Eine Welt, die mir gefällt. Eine Reise in die Wohnwelten vor 150 Jahren» (Mai)

«Archäologie Schweiz» (Mai)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Mai)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Juni)

«Swiss Press Photo 18» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

«Löwe, Einhorn, Fisch und Drache - Tiere und Fabelwesen» (Juni)

«Archäologie Schweiz» (Juni)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juni)

Konzertreihe «Time of my Life – Albums of a Generation» (Juni)

«Swiss Press Photo 18 | Word Press Photo 18» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850 bis 1900» (Juni)

«Swiss Press Photo 18» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juni)

«Archäologie Schweiz» (Juni)

«Wie entstehen und funktionieren die weltbesten Pressefotos?» (Word Press Photo 18) (Juni)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Juni)

«Swiss Press Photo 18» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

«Archäologie Schweiz» (Juni)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juni)

«Tischlein deck dich!» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850 bis 1900» (Juni)

«Swiss Press Photo 18» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juni)

«Archäologie Schweiz» (Juni)

«Swiss Press Photo 18» (Juni)

«Was isst die Schweiz?» (Juni)

«Swiss Press Photo 18 | Word Press Photo 18» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

Kultur nimmt Platz (Juni)

«Swiss Press Photo 18» (Juni)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Juni)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juni)

«Archäologie Schweiz» (Juli)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juli)

«Tischlein deck dich!» (Juli)

«Was isst die Schweiz?» (Juli)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850 bis 1900» (Juli)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juli)

«Archäologie Schweiz» (Juli)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juli)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juli)

«Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» (Juli)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Juli)

«Archäologie Schweiz» (Juli)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juli)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juli)

«Archäologie Schweiz» (Juli)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Juli)

«Archäologie Schweiz» (Juli)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (Juli)

«Archäologie Schweiz» (August)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (August)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (August)

«Archäologie Schweiz» (August)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (August)

«Archäologie Schweiz» (August)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (August)

«Was isst die Schweiz?» (August)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (August)

«Archäologie Schweiz» (August)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (August)

«Archäologie Schweiz» (September)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (September)

«Was unsere Museen nicht erzählen» (September)

Freiluftkino im Landesmuseum (September)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (September)

«Archäologie Schweiz» (September)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (September)

«Was isst die Schweiz?» (September)

«Archäologie Schweiz» (September)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (September)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (September)

«Archäologie Schweiz» (September)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (September)

«Tischlein deck dich!» (September)

«Archäologie Schweiz» (September)

«Highlights. Objekte im Rampenlicht» (September)

«50 Jahre nach 1968: Was ist aus dem Aufbruch geworden?» (Oktober)

Musik, Performances, Drinks & Führungen (Oktober)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Oktober)

Musik, Performances, Drinks & Führungen (November)

«Die Geschichte der Demütigung» (Dezember)

Musik, Performances, Drinks & Führungen (Dezember)