Landesmuseum Zürich

Mi, 17.04.2019 | 18:00 UHR
Museumstrasse 2 | Zürich

Eintritt: CHF 10 l Studenten CHF 5
Tickets zu dieser Veranstaltung

 


Fokus «Sicherheitsdruck, Falschgeld und Kryptowährung»

Ort: Auditorium Pixel

 

Mit: Dr. Martin Eichenberger, Martin Münd, Dagmar Schönig und Prof. Dr. Roger Wattenhofer

 

In dieser Fokusveranstaltung dreht sich alles ums Geld: Frau Dagmar Schönig, MAS Applied History, die das Schweizer Wertschriftenmuseum im Auftrag von SIX Securities Services von 2002–2015 leitete, bildet den Auftakt mit einem historischen Abriss. Dr. Martin Eichenberger, Chief Scientist bei Orell Füssli −  wo unsere Schweizer Banknoten gedruckt werden − gibt Einblick in den Themenbereich Sicherheitsdruck. Martin Münd ist Falschgeldexperte bei der Europäischen Zentralbank und erklärt, welche Herausforderungen eine Zentralbank heutzutage im Kampf gegen die Geldfälscherei zu bewältigen hat. Zu guter Letzt richtet Prof. Dr. Roger Wattenhofer von der ETH Zürich den Blick weg vom traditionellen Bargeld in die digitale Zukunft und beleuchtet die Chancen und Risiken von Kryptowährungen.

 

In Zusammenarbeit mit Orell Füssli

 

 

 

Ablauf

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

, T. +41 44 218 65 11

Veranstaltungsort

Landesmuseum Zürich


Adresse:

Museumstrasse 2
8001 Zürich
+41 (0)58 466 65 11
info@snm.admin.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 19:00

Erreichbarkeit:

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn bis Zürich HB. Das Landesmuseum Zürich befindet sich direkt daneben.
Mit Tram oder Bus: Haltestellen Bahnhofquai/HB (Linien 4, 11, 13, 14, 17, 46) oder Bahnhofplatz (Linien 3, 6, 10, 31). 

Privatverkehr
In Richtung Zürich City, dann Hauptbahnhof.
Parking: Hauptbahnhof (Sihlquai 41), Central (Seilergraben), Urania (Uraniastrasse 3).

Zugänglichkeit:

Barrierefreie Zugänge
Für Gehbehinderte stehen im Museum zwei hauseigene Rollstühle zur Ausleihe zur Verfügung. Telefonische Reservation bitte unter +41 58 466 66 66.

Die Ausstellungen sind rollstuhlgängig begehbar.

Toiletten für Menschen mit Behinderung befinden sich im UG des Foyers, im Neubau und im EG Altbau (über Aufzüge erreichbar)

Angebote
iPad für Gehörlose in Deutsch: kostenlos
Führungen für Gehörlose auf www.landesmuseum.ch
> Führungen

Weitere Informationen für Gäste mit Sehbehinderung, Hörbehinderung und Mobilitätsbehinderung auf www.zugangsmonitor.ch

Gastroangebot:

Unser Bistro bietet Snacks und Backwaren für den kleinen Hunger. Das Restaurant setzt auf hochwertige regionale Produkte und interpretiert traditionelle Gerichte neu. Ab 17 Uhr öffnet die Bar mit einer Auswahl an klassischen Drinks und Cocktailinnovationen.

Weitere Informationen und Reservationen:
www.restaurantspitz.ch


Weitere Veranstaltungen

«Auf Wallfahrt zum Kloster Einsiedeln»

Einfach Zürich

Sündenbock

«Geschichte Schweiz» (April)

Einfach Zürich (April)

Einfach Zürich (April)

«Archäologie Schweiz» (April)

«Rekorde im Museum» (April)

«Abenteuer Archäologie» (April)

«Geschichte Schweiz» (April)

«Sündenbock» (Mai)

Musik, Performances, Drinks & Führungen (Mai)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Mai)

«Swiss Press Photo 19» und «World Press Photo 19» (Mai)

«Geschichte Schweiz» (Mai)

Auf ins Museum! Ein neues Abenteuer (Mai)

«Archäologie Schweiz» (Mai)

«Un Juif pour l'exemple» (Mai)

«L'Orient sans clichés» (Mai)

«Swiss Press Photo 19» und «World Press Photo 19» (Mai)

«Sündenbock» (Mai)

Einfach Zürich (Mai)

Fokus Sündenbock: «Alle gegen Einen – Mobbing und Cyberbullying unter Jugendlichen» (Mai)

«Geschichte Schweiz» (Mai)

«Archäologie Schweiz» (Mai)

«Rekorde im Museum» (Mai)

«Sündenbock» (Mai)

«Geschichte Schweiz» (Mai)

«Sündenbock» (Mai)

«Das Landesmuseum. Architektur und Baugeschichte» (Mai)

«Schmuck - magisch und kostbar» (Mai)

«Geschichte Schweiz» (Mai)

«Archäologie Schweiz» (Mai)

«Swiss Press Photo 19» (Mai)

«Sündenbock» (Mai)

«Swiss Press Photo 19» und «World Press Photo 19» (Mai)

«Krächzen, brüllen, fauchen» (Mai)

«Geschichte Schweiz» (Mai)

«Archäologie Schweiz» (Mai)

«Sündenbock» (Juni)

Auf ins Museum! Ein neues Abenteuer (Juni)

«Das Wesen des Krieges» (Juni)

«Swiss Press Photo 19» (Juni)

«Sündenbock-Mechanismen – über gute und schlechte Opfer» (Juni)

«Swiss Press Photo 19» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Geschichte Schweiz» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Swiss Press Photo 19» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Swiss Press Photo 19» (Juni)

Freiluftkino im Landesmuseum (Juni)

«Swiss Press Photo 19» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

«Swiss Press Photo 19» (Juni)

«Sündenbock» (Juni)

Das Märchen- und Geschichtenfestival (September)