Theater Neumarkt

Mi, 21.06.2017 | 20:00 UHR

Neumarkt 5 | Zürich

TICKET

Jakob Augstein trifft – Eren Güvercin und Meltem Kulacatan

Gesprächsreihe

Jakob Augstein stösst als Ausnahme-Journalist und Herausgeber (Der Spiegel, Der Freitag u.a.) immer wieder Debatten an, weil er sich pointiert zu sozialen und politischen Fragen und Bewegungen äussert. Nun auch in Zürich: Bisher traf er am Theater Neumarkt auf den Journalisten Constantin Seibt (Medienprojekt Republik) und den österreichischen Autor Robert Menasse. Dieses Mal trifft er Meltem Kulacatan (Erziehungswissenschaftlerin und Politologin mit Schwerpunkt Islamische Religionspädagogik) und den Journalisten Eren Güvercin, um sich u.a. über säkulare Grundlagen des Zusammenlebens in westlichen Gesellschaften zu unterhalten.

Interview mit Meltem Kulacatan in der WOZ vom 11. Mai 2017

Eren Güvercin

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Jakob Augstein im Gespräch mit Eren Güvercin und Meltem Kulacatan

Veranstaltungsort

Theater Neumarkt


Adresse:

Neumarkt 5
8001 Zürich
+41 (0)44 267 64 64
tickets@theaterneumarkt.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3 bis «Neumarkt»
Bus Nr. 31 bis «Neumarkt»

Zugänglichkeit:

Aufzug vorhanden

Gastroangebot:

Die Bar im Theater Neumarkt ist eine Stunde vor sowie nach den Vorstellungen geöffnet.


Weitere Veranstaltungen

Unterwerfung: Nach dem Roman von Michel Houellebecq – (Oktober, November)

DER MENSCH ERSCHEINT IM HOLOZÄN: von Max Frisch (Oktober, November)

Meister und Margarita: Von Michail Bulgakow – Fassung von Peter Kastenmüller und Inga Schonlau – nach der Neuübersetzung von Alexander Nitzberg (Oktober, November)

Zürich liest '17: Shumona Sinha liest aus «Staatenlos» (Oktober)

Hottinger Literaturgespräche: Von nahem erlebt: Charles Linsmayer im Gespräch mit Joy Matter über Mani Matter (Oktober)

Zürich liest '17: Camus par Michel Voïta – «Dire noces» (Oktober)

A Clockwork Orange: A play with music: Von Anthony Burgess (Oktober)

Zürich liest '17: Meet the bitches – Andi Zeisler und Laurie Penny (Oktober)

Yanis Varoufakis: ADULTS IN THE ROOM: My Battle with Europe's Deep Establishment – Das Ensemble performt Yanis Varoufakis’ neuesten Bestseller (November)

Die Katze aus dem Sack: «Der Doktor mit den vielen Tieren» (nach Doktor Dolittle) (November)

bild

Biedermann und die Brandstifter: Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch (November)

bild

Tachles Reden: Der Kommunismus und andere Verführer: In Kooperation mit Omanut, Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz – (November)

bild

Hottinger Literaturgespräche: Von nahem erlebt: Charles Linsmayer im Gespräch mit Klara Obermüller über Walter Matthias Diggelmann (November)

Die Katze aus dem Sack: «Die Schneekönigin» (Dezember)

ALICE: Von Steff la Cheffe, Fabian Chiquet, Annalena Fröhlich (Dezember)

bild

Hottinger Literaturgespräche: Von nahem erlebt: Charles Linsmayer im Gespräch mit Rosmarie Primault über Max Frisch (Januar)

bild

Hottinger Literaturgespräche: Von nahem erlebt: Charles Linsmayer im Gespräch mit Jens Nielsen über Aglaja Veteranyi (Februar)

bild

Hottinger Literaturgespräche: Von nahem erlebt: Charles Linsmayer im Gespräch mit Silver Hesse über Hermann Hesse (März)