Opernhaus Zürich

So, 14.01.2018 | 15:30 UHR
Studiobühne Opernhaus
Sechseläutenplatz 1 | Zürich

CHF 15
TICKET

Musikgeschichten «Vom Weggehen und Ankommen»

Für 6- bis 9- Jährige und ihre Eltern

Ausgehend von Arien und Kammermusik erzählen wir die grossen Lebensgefühle der Oper in Musik und Bildern für Kinder. Auf der Studiobühne sind die Kinder den Musikern und Sängern zum Greifen nah und singen und gestalten das Geschehen mit.

jeweils 15.3O Uhr, Dauer: 75 Min.

Besammlung: Billettkasse

CHF 15

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Auf der Studiobühne des Opernhauses präsentieren wir die Geschichte des preisgekrönten Kinderbuches Die Flucht von Francesca Sanna mit Musik aus Mozarts Opern Zaide, Idomeneo und Die Entführung aus dem Serail und mit Bildern aus dem Buch. Darin wird die beschwerliche Reise einer Familie aus ihrer kriegsversehrten Heimat in die Schweiz beschrieben und erzählt neben Verlust und Enttäuschung vor allem von Hoffnung, Mut und Aufbruch. Das Bilderbuch entstand nach der Begegnung mit zwei Flüchtlingskindern in Italien und will anderen Kindern dieses aktuelle Thema auf altersgerechte Weise näherbringen. Die Kinder sind der Erzählerin, den SängerInnen und Musikern zum Greifen nah und singen, tanzen und gestalten das Geschehen mit.


Die Flucht
Bilderbuch von Francesca Sanna

Roger Lämmli (Konzept, Umsetzung), Katharina Meier (Bühnengestaltung, Kostüme)

Eva Enderlin (Erzählerin), Nicole Hitz (Sopran), Sonja Leutwyler (Sopran), Bastian T. Kohl (Bass)

Darko Perčević (Klarinette / Zurna), Nehad el Sayed (Oud), Kelton Koch (Posaune), Seiji Yokota (Violoncello), Srdjan Vukasinovic (Akkordeon), Roberto Hacaturyan (Perkussion)


15.3O Uhr, Dauer: 75 Min.

Studiobühne Opernhaus

CHF 15

Veranstaltungsort

Studiobühne Opernhaus


Adresse:

Sechseläutenplatz 1
8001 Zürich
Billettkasse +41 (0)44 268 66 66
Zentrale +41 (0)44 268 64 00
Billettkasse tickets@opernhaus.ch
Zentrale info@opernhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Workshop-Reihe «Zeitgenössisches Ballett»: Workshop-Reihe 16+ (Januar, Februar)

Ravel / Strawinsky: 4. Philharmonisches Konzert (Januar)

L’Heure espagnole / L’Enfant et les sortilèges: Zwei Kurzopern von Maurice Ravel (Januar, Februar)

Emergence: Choreografien von Crystal Pite und Sol León / Paul Lightfoot (Januar, April, Mai)

Märchen auf dem Klangteppich «Der Nussknacker»: Für 4- bis 6-Jährige und ihre Eltern (Januar)

Führung Opernhaus (Januar, Februar, März)

Chansons tristes: 4. Brunch-/Lunchkonzert (Januar)

Führung Bühnentechnik (Februar, März, April, Juni, Juli)

Nussknacker und Mausekönig: Ballett von Christian Spuck nach dem gleichnamigen Märchen von E.T.A. Hoffmann. Musik von Pjotr Tschaikowski (Februar, März, April)

Unterwegs mit Ohrwurm Squillo: Für 6- bis 9-Jährige und ihre Eltern (Februar, April, Mai, Juni)

Ballettgespräch: Zu Themen aus der Welt des Tanzes (Februar, April, Juni)

Idomeneo: Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (Februar, März)

Gesprächskonzert Christian Gerhaher: Konzert zur Uraufführung der Oper «Lunea» (Februar)

La scala di seta: Oper von Gioachino Rossini (Februar)

Ballette entdecken «Un Ballo»: Für 7- bis 12-Jährige (ohne Begleitung von Erwachsenen) (Februar)

Ballett-Führung mit Mini-Workshop: Für 6- bis 9-Jährige und ihre Eltern (Februar, März, April, Mai)

Hexe Hillary geht in die Oper: Für Kinder ab 6 Jahren (Februar, März)

Führung Maskenbildnerei (Februar, März, April, Mai, Juni, Juli)

Un Ballo: Choreografien von Jiří Kylián, Benoît Favre, Filipe Portugal und Cayetano Soto (Februar, März)

Porträtkonzert Heinz Holliger: Konzert zur Uraufführung der Oper «Lunea» (Februar)

Einführungsmatinee «Lunea» (Februar)

Galakonzert Edita Gruberova: Galakonzert zum 50. Bühnenjubiläum (Februar)

Workshop «Was ist Choreografie»: Workshop für 12- bis 18-Jährige (Februar)

Jeunesse: 5. Brunch-/Lunchkonzert (Februar)

Parsifal: Oper von Richard Wagner (Februar, März)

Familienworkshop «Nussknacker und Mausekönig»: Für 7- bis 12-Jährige und ihre Eltern (März)

Lunea: Oper von Heinz Holliger (März)

Porträtkonzert Heinz Holliger: 6. Brunch-/Lunchkonzert (März)

Opernball Zürich (März)

Petruschka / Sacre: Choreografien von Marco Goecke und Edward Clug. Musik von Igor Strawinsky (März, April)

Familienworkshop «Der fliegende Holländer»: Für 7- bis 12-Jährige und ihre Eltern (März)

Der fliegende Holländer: Oper von Richard Wagner (März)

Liederabend Diana Damrau (März)

Märchen auf dem Klangteppich «Eulenglück»: Für 4- bis 6-Jährige und ihre Eltern (März, April)

Einführungsmatinee «Maria Stuarda» (März)

Wolf-Ferrari / Dvořák: 5. Philharmonisches Konzert (März)

Häuptling Abendwind: Operette von Jacques Offenbach (März)

Liederabend Michael Volle (April)

Belcanto ohne Worte: 7. Brunch-/Lunchkonzert (April)

Maria Stuarda: Oper von Gaetano Donizetti (April, Mai)

Luisa Miller: Oper von Giuseppe Verdi (April)

Ballette entdecken «Emergence»: Für 7- bis 12-Jährige (ohne Begleitung von Erwachsenen) (April)

Familienworkshop «Emergence»: Für 7- bis 12-Jährige und ihre Eltern (April)

Dresdner Hofmusik: 8. Brunch-/Lunchkonzert (April)

Einführungsmatinee «Faust» (April)

Mozart: 6. Philharmonisches Konzert / 3. La Scintilla-Konzert (April)

Ronja Räubertochter: Familienoper von Jörn Arnecke für Kinder ab 8 Jahren (April)

Tube-Opera «Werther»: Für 12- bis 18-Jährige (April)

Faust - das Ballett: Ballett-Uraufführung von Edward Clug (April, Mai, Juni)

Liederabend<br/>Sonya Yoncheva (Mai)

La finta giardiniera: Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (Mai)

Werther: Oper von Jules Massenet (Mai)

Einführungsmatinee «La forza del destino» (Mai)

Turandot: Oper von Giacomo Puccini (Mai, Juni)

Opera Nova Konzert Fabio Luisi: Sonderkonzert mit dem Ensemble Opera Nova (Mai)

Workshop-Reihe «#Faust»: Workshop-Reihe 16+ (Mai, Juni, Juli)

Familienworkshop «Turandot»: Für 7- bis 12-Jährige und ihre Eltern (Mai)

Volksmelodien: 9. Brunch-/Lunchkonzert (Mai)

La forza del destino: Oper von Giuseppe Verdi (Mai, Juni)

Liederabend Mauro Peter (Mai)

Musikgeschichten «Die Rätsel der Prinzessin»: Für 6- bis 9- Jährige und ihre Eltern (Juni)

Schwanensee: Ballett von Marius Petipa und Lew Iwanow. Musik von Pjotr I. Tschaikowski. Rekonstruktion von Alexei Ratmansky (Juni)

Das Land des Lächelns: Operette von Franz Lehár (Juni)

Einführungsmatinee «L'Incoronazione di Poppea» (Juni)

oper für alle: Live-Übertragung von Franz Lehárs Operette Das Land des Lächelns (Juni)

Junge Choreografen (Juni)

Liederabend Elena Moșuc (Juni)

Märchen auf dem Klangteppich «Die chinesische Nachtigall»: Für 4- bis 6-Jährige und ihre Eltern (Juni)

L’incoronazione di Poppea: Oper von Claudio Monteverdi (Juni, Juli)

Ballettschule für das Opernhaus Zürich (Juli)

Carmen: Oper von Georges Bizet (Juli)

Scarlatti: 4. La Scintilla-Konzert (Juli)

La traviata: Oper von Giuseppe Verdi (Juli)

fussspuren XIV: Galavorstellung der Tanz Akademie Zürich (Juli)

Galakonzert des Internationalen Opernstudios (Juli)

bild

#Faust (Juli)

Mendelssohn Elias: 7. Philharmonisches Konzert (Juli)