Schauspielhaus Zürich

Fr, 10.05.2019 | 19:00 - 20:15 UHR
Matchbox
Schiffbaustrasse 4 | Zürich

TICKET

Räuber

Räuber

Matchobox/Schiffbau
Premiere am 4. März 2014

Unterschiedlicher können Söhne nicht aufwachsen. Der vom Vater bevorzugte Karl setzt sich über die väterlichen Pläne hinweg und verfolgt eigene Ziele. In den jüngeren Franz wurden erst gar keine Erwartungen gesetzt. Doch seine Stunde ist gekommen, als der Bruder das Haus verlassen hat. Franz erobert sich eine neue Position in der Familie. Mit allen Mitteln versperrt er seinem Bruder den Weg, als dieser in den familiären Schoss und zu seiner Geliebten Amalia zurückkehren will. Karl bricht mit seiner Herkunft und sucht neue Verbündete. Ein Kampf um Macht, Anerkennung, Selbstbestimmung und Liebe entbrennt.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

10.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

13.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

14.05.2019, Matchbox

18:00 - 19:15 UHR

TICKET

15.05.2019, Matchbox

18:00 - 19:15 UHR

TICKET

16.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

20.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

21.05.2019, Matchbox

18:00 - 19:15 UHR

TICKET

22.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

25.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

27.05.2019, Matchbox

19:00 - 20:15 UHR

TICKET

Personen

Schauspieler:
Anna-Katharina Müller
Lukas Waldvogel
Florian Steiner
Brencis Udris
Regie:
Daniel Kuschewski
Bühne und Kostüm:
Thomas Unthan
Musik:
Tom Tafel
Licht:
Rasmus Stahel
Ton:
Matthias Müller
Dramaturgie:
Petra Fischer
Theaterpädagogik:
Manuela Runge
Katrin Sauter

Veranstaltungsort

Matchbox


Adresse:

Schiffbaustrasse 4
8005 Zürich
Empfang +41 (0)44 258 70 70
Kasse +41 (0)44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4 oder Bus Nr. 33, 71, 72 bis «Schiffbau»
oder mit der S-Bahn bis «Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Das LaSalle Restaurant & Bar ist Teil des architektonisch beeindruckenden Schiffbau-Areals. Es werden hauptsächlich Gerichte aus der französischen und italienischen Küche serviert. Der in ein Speiselokal und eine Bar mit Stammtisch gegliederte Raum bildet die Kulisse, in der das Tafeln vor und nach der Vorstellung täglich neu inszeniert wird. Die Schiffbau-Bar im Foyer hat von Montag bis Samstag von 17 bis 24 Uhr sowie an Vorstellungssonntagen von 18 bis 24 Uhr für Sie geöffnet!


Weitere Veranstaltungen

#NO #SWEATSHOP

#NO #SWEATSHOP (April)

Die zweite Frau

Die zweite Frau (April)

Hamlet

Hamlet (April, Mai, Juni)

Theater im Gespräch

Theater im Gespräch (April, Mai, Juni)

Justiz

Justiz (April, Mai)

Soulmates

Soulmates (April)

Versetzung

Versetzung (April)

Totart Tatort

Totart Tatort (April, Mai, Juni)

Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen (April, Mai, Juni)

Hans Schleif

Hans Schleif (Mai)

Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch

Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch (Mai)

Inszenierungseinblick

Inszenierungseinblick (Mai)

ZKO im Pfauen: Nicolas Altstaedt

ZKO im Pfauen: Nicolas Altstaedt (Mai)

Workshop zu „Justiz“

Workshop zu „Justiz“ (Mai)

Tatort Schiffbau

Tatort Schiffbau (Mai)

Missionen der Schönheit

Missionen der Schönheit (Mai)

Have a Cup of Tea mit Sophie Rois

Have a Cup of Tea mit Sophie Rois (Mai)

Poetry Slam zum Saisonschluss

Poetry Slam zum Saisonschluss (Mai)

Nina Hagen singt Brecht & Blues

Nina Hagen singt Brecht & Blues (Mai)

bild

Die grosse Gereiztheit (Mai, Juni)

Homer: Ilias

Homer: Ilias (Mai)

Wir müssen reden …

Wir müssen reden … (Mai)

Zürcher Gespräche mit Ulrike Guérot und Lukas Bärfuss

Zürcher Gespräche mit Ulrike Guérot und Lukas Bärfuss (Mai)

bild

Die Toten (Mai, Juni)

bild

Der Reisende (Mai, Juni)

Pop-up-Magazin: Breaking Bad, Breaking Good – Ausbruch aus der Wirklichkeit

Pop-up-Magazin: Breaking Bad, Breaking Good – Ausbruch aus der Wirklichkeit (Mai)

Vorlesetag im Schiffbau

Vorlesetag im Schiffbau (Mai)

Träumende Kollektive. Tastende Schafe

Träumende Kollektive. Tastende Schafe (Mai)

Mitternachtskrimi mit Wolfram Koch

Mitternachtskrimi mit Wolfram Koch (Mai)

Rechnitz (Der Würgeengel)

Rechnitz (Der Würgeengel) (Mai)

Ja heisst ja und …

Ja heisst ja und … (Juni)

Ausschliesslich Inländer

Ausschliesslich Inländer (Juni)