Schauspielhaus Zürich

Mi, 03.05.2017 | 19:30 UHR

TICKET

Hans Schleif

von Matthias Neukirch und Julian Klein

Hans Schleif

Hans Schleif war Architekt, Archäologe, Familienvater und ranghohes Mitglied der SS. Sein Enkel Matthias Neukirch, seit 2015 Mitglied im Ensemble des Schauspielhauses, begibt sich auf die Suche nach dessen Biografie. Mit dem Versuch, Vergangenheit und Gegenwart zu verknüpfen, macht seine sehr persönliche Arbeit, die für den Friedrich-Luft-Preis nominiert wurde, die Geschichte unmittelbar greifbar.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Personen

Schauspieler:
Matthias Neukirch
Regie, Einrichtung, Abendspielleitung:
Julian Klein

Weitere Veranstaltungen

Window Talks: Ausstellung in der Wasserkirche in der Zürcher Altstadt (Juli)

bild

The Köln Concert: Von: Trajal Harrell / Zur Musik von Keith Jarrett (September)

bild

The Return of La Argentina: Von: Trajal Harrell (September)

bild

Artist Talk: Mit: Trajal Harrell / Moderation: Melanie Zimmermann (September)

bild

Workshop: Leitung: Ondrej Vidlar (September)

bild

The Conspiracy of Performance: Lecture performance nach: Jean Baudrillard / Von: Trajal Harrell & Perle Palombe (September)

bild

Medea*: Nach: Euripedes / Inszenierung: Leonie Böhm (September, Oktober)

Das Weinen  (Das Wähnen): Nach Texten von Dieter Roth / Inszenierung: Christoph Marthaler (September)

Der Mensch erscheint im Holozän: Ein Visual Poem nach Max Frisch / Inszenierung: Alexander Giesche / /   / / Eingeladen zum 57. Berliner Theatertreffen / 3sat-Preisträger (September, Oktober)

Frühlings Erwachen: Von Lucien Haug nach Frank Wedekind / Inszenierung: Suna Gürler (Oktober)