Schauspielhaus Zürich

So, 14.01.2018 | 17:00 UHR
Matchbox
Schiffbaustrasse 4 | Zürich

TICKET

Shut up

Shut up

Damien hat die Diagnose ADHS, Becky wird von den Schulpsychologen auf Minderbegabung abgecheckt, François wurde innerhalb von zwei Jahren schon sechs Mal von der Schule verwiesen. Da die drei keiner Norm entsprechen, widerspenstig und wild sind, versucht man sie zu therapieren, um sie den gesellschaftlichen Normen und Anforderungen anzupassen. Aber hinter jedem unangepassten Benehmen liegen bittere Erfahrungen. Damien, Becky und François führen einen „Überlebenskampf“. Gemeinsam versuchen sie, sich gegen Mobbingattacken der Älteren zu wehren. Sie schliessen einen Freundschaftsbund, werden BFF, best friends forever. Sie schwören sich Freundschaft und Treue - bis zum ewigen Leben.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Personen

Regieassistenz:
Lena Iversen
Schauspieler:
Lotti Happle
Aaron Hitz
Fabian Müller
Regie:
Enrico Beeler
Bühne und Kostüme:
Cornelia Koch
Choreographie:
Buz
Licht:
Rasmus Stahel
Ton:
Matthias Müller
Dramaturgie:
Petra Fischer
Amelie Hafner
Theaterpädagogik:
Manuela Runge

Veranstaltungsort

Matchbox


Adresse:

Schiffbaustrasse 4
8005 Zürich
Empfang +41 (0)44 258 70 70
Kasse +41 (0)44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4 oder Bus Nr. 33, 71, 72 bis «Schiffbau»
oder mit der S-Bahn bis «Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Das LaSalle Restaurant & Bar ist Teil des architektonisch beeindruckenden Schiffbau-Areals. Es werden hauptsächlich Gerichte aus der französischen und italienischen Küche serviert. Der in ein Speiselokal und eine Bar mit Stammtisch gegliederte Raum bildet die Kulisse, in der das Tafeln vor und nach der Vorstellung täglich neu inszeniert wird. Die Schiffbau-Bar im Foyer hat von Montag bis Samstag von 17 bis 24 Uhr sowie an Vorstellungssonntagen von 18 bis 24 Uhr für Sie geöffnet!


Weitere Veranstaltungen

Mass für Mass

Mass für Mass (Oktober)

Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen (Oktober, November, Dezember)

Endstation Sehnsucht

Endstation Sehnsucht (Oktober, November, Dezember)

Eine Version der Geschichte

Eine Version der Geschichte (Oktober, November)

Rechnitz (Der Würgeengel)

Rechnitz (Der Würgeengel) (Oktober, November, Dezember)

Liebe Grüsse... oder Wohin das Leben fällt

Liebe Grüsse... oder Wohin das Leben fällt (Oktober)

Kulturführerschein 2018/2019

Kulturführerschein 2018/2019 (Oktober)

Ausschliesslich Inländer

Ausschliesslich Inländer (Oktober, November)

Ausschliesslich Inländer

Ausschliesslich Inländer (Oktober, November)

Theaterlabor

Theaterlabor (Oktober, November, Dezember)

Lesung Miriam Maertens: Verschieben wir es auf morgen

Lesung Miriam Maertens: Verschieben wir es auf morgen (Oktober)

Hamlet

Hamlet (Oktober, November, Dezember, Januar)

Wahlverwandtschaften

Wahlverwandtschaften (Oktober, November, Dezember, Januar)

Theater im Gespräch

Theater im Gespräch (Oktober, November, Dezember)

Inszenierungseinblick

Inszenierungseinblick (Oktober, November)

Hans Schleif

Hans Schleif (November, Dezember)

Early Birds

Early Birds (November)

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten (November)

Backstage-Pass

Backstage-Pass (November)

Eröffnungsshow SLAM2018

Eröffnungsshow SLAM2018 (November)

Musik als Hoffnung

Musik als Hoffnung (November)

Nationaler Zukunftstag

Nationaler Zukunftstag (November)

bild

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch (November, Dezember, Januar)

bild

Blick hinter die Kulissen (November)

Der Spaziergang

Der Spaziergang (November)

Ein Gespenst geht um. Das Manifest der Kommunistischen Partei

Ein Gespenst geht um. Das Manifest der Kommunistischen Partei (November)

Fluchtpunkt Schweiz mit Beatrice von Matt

Fluchtpunkt Schweiz mit Beatrice von Matt (November)

Von Völkerrecht und fremden Richtern

Von Völkerrecht und fremden Richtern (November)

bild

Nora oder Ein Puppenhaus (November, Dezember, Januar)

Das grosse Herz des Wolodja Friedmann

Das grosse Herz des Wolodja Friedmann (November)

Die Welt im Rücken

Die Welt im Rücken (November)

Theater Campus: Workshop – Vorstellung – Kantine

Theater Campus: Workshop – Vorstellung – Kantine (November)

Zürcher Gespräche mit Martin Wuttke und Lukas Bärfuss

Zürcher Gespräche mit Martin Wuttke und Lukas Bärfuss (November)

NZZ-Podium "Generationen – vom Wert der Lebensalter"

NZZ-Podium "Generationen – vom Wert der Lebensalter" (November)

NZZ-Podium „Generationen – vom Wert der Lebensalter“

NZZ-Podium „Generationen – vom Wert der Lebensalter“ (November)

bild

Casa 18 (Dezember)

Zündels Abgang

Zündels Abgang (Dezember)

bild

44 Harmonies from Apartment House 1776 (Dezember, Januar)

Goldene Maske 2018

Goldene Maske 2018 (Dezember)

Mehrgenerationen-Spielclub „Soulmates“

Mehrgenerationen-Spielclub „Soulmates“ (Dezember)

Zürcher Gespräche mit Margarethe von Trotta und Stefan Zweifel

Zürcher Gespräche mit Margarethe von Trotta und Stefan Zweifel (Dezember)

Missionen der Schönheit

Missionen der Schönheit (Dezember)

bild

Ich weiss nicht, was ein Ort ist, ich kenne nur seinen Preis (Manzini-Studien) (Dezember)

bild

Der Wunschpunsch-Salon (Dezember)

Super Food Heroes

Super Food Heroes (Dezember)

Sein oder Nichtsein

Sein oder Nichtsein (Dezember)

Unendlicher Spass

Unendlicher Spass (Januar)

Club der EntdeckerInnen

Club der EntdeckerInnen (Januar)

ZKO im Pfauen: Martin Helmchen

ZKO im Pfauen: Martin Helmchen (Januar)

Drei Schwestern

Drei Schwestern (März)