Schauspielhaus Zürich

Mo, 19.06.2017 | 17:00 UHR
Schiffbau
Schiffbaustrasse 4 | Zürich

Was gibt es Neues in der nächsten Spielzeit 2017/18?

für Lehrpersonen

Was gibt es Neues in der nächsten Spielzeit 2017/18?
Unseren Dank für die Zusammenarbeit im zu Ende gehenden Schuljahr möchten wir verbinden mit dem Ausblick auf die Inszenierungen und Projekte, die Sie in der neuen Spielzeit  erwarten. Sie erfahren, welche Stücke sich 2017/18 besonders zum Besuch mit Schulklassen eignen und welche Möglichkeiten es über den Vorstellungsbesuch hinaus gibt, einen Zugang zum Theater zu eröffnen. Beim Apéro haben Sie Gelegenheit zum direkten Erfahrungsaustausch mit den Theaterschaffenden.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Schiffbau


Im Jahr 2000 wurde der Schiffbau im Gebiet Escher-Wyss unverzichtbarer Bestandteil des Schauspielhauses. An drei Tür an Tür gelegenen Spielstätten werden regelmässig Vorstellungsserien angeboten: in der Halle mit 400 bis 600 Plätzen, in der Box mit bis zu 200 Plätzen sowie – unter der Verantwortung des Jungen Schauspielhauses – in der Matchbox mit 70 Plätzen. Seit seiner Umgestaltung 2009 lädt auch das grosszügige Foyer zum Sitzen und Verweilen ein.


Adresse:

Schiffbaustrasse 4
8005 Zürich
Empfang: +41 (0)44 258 70 70
Kasse: +41 (0)44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4 oder Bus Nr. 33, 71, 72 bis «Schiffbau»
oder mit der S-Bahn bis «Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Das LaSalle Restaurant & Bar ist Teil des architektonisch beeindruckenden Schiffbau-Areals. Es werden hauptsächlich Gerichte aus der französischen und italienischen Küche serviert. Der in ein Speiselokal und eine Bar mit Stammtisch gegliederte Raum bildet die Kulisse, in der das Tafeln vor und nach der Vorstellung täglich neu inszeniert wird. Die Schiffbau-Bar im Foyer hat von Montag bis Samstag von 17 bis 24 Uhr sowie an Vorstellungssonntagen von 18 bis 24 Uhr für Sie geöffnet!


Weitere Veranstaltungen

Der zerbrochne Krug

Der zerbrochne Krug (Januar, Februar, März)

Weltzustand Davos (Staat 4)

Weltzustand Davos (Staat 4) (Januar)

Shut up

Shut up (Januar, Februar)

DEN SCHLÄCHTERN IST KALT oder OHLALAHELVETIA

DEN SCHLÄCHTERN IST KALT oder OHLALAHELVETIA (Januar, Februar)

bild

„Meet & …“ (Januar)

bild

Hundeherz (Januar, Februar, März)

Early Birds

Early Birds (Januar, Februar)

bild

Bob Dylans 115ter Traum (Januar)

Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen (Januar, Februar)

Peter Pan

Peter Pan

Inszenierungseinblick

Inszenierungseinblick (Januar, Februar)

Mir nämeds uf öis

Mir nämeds uf öis (Januar, Februar)

Theaterlabor

Theaterlabor (Februar)

Die fremde Frau und der Mann unter dem Bett

Die fremde Frau und der Mann unter dem Bett

Buddenbrooks

Buddenbrooks (Februar, März)

Backstage-Pass

Backstage-Pass (Februar, März)

Homo faber

Homo faber (Februar, März)

Zürcher Gespräche: Byung-Chul Han und Stefan Zweifel

Zürcher Gespräche: Byung-Chul Han und Stefan Zweifel (Februar)

Die Physiker

Die Physiker (Februar, März)

bild

Führung durch den Schiffbau (Februar)

bild

No-Billag / Yo-Billag (Februar)

bild

Zur schönen Aussicht (Februar, März)

Hans Schleif

Hans Schleif (Februar)

Theater im Gespräch

Theater im Gespräch (Februar)

Rechnitz (Der Würgeengel)

Rechnitz (Der Würgeengel) (Februar)

bild

Klaus Maria Brandauer liest „Moby Dick“ (Februar)

Zündels Abgang

Zündels Abgang (Februar, März)

Das Urteil

Das Urteil (Februar, März)

bild

Hello, Mister MacGuffin! (März)

bild

Liebe Grüsse oder Wohin das Leben fällt (März)

bild

Das grosse Herz des Wolodja Friedmann (März)

ZKO im Pfauen: Kinderkonzert „Globi und wie das Glück in die Schokolade kommt“

ZKO im Pfauen: Kinderkonzert „Globi und wie das Glück in die Schokolade kommt“ (April)

bild

Mass für Mass (April, Mai, Juni)

ZKO im Pfauen: Maurice Steger

ZKO im Pfauen: Maurice Steger (April)

ZKO im Pfauen: Pfingstkonzert mit Heinz Spoerli

ZKO im Pfauen: Pfingstkonzert mit Heinz Spoerli (Mai)