Theater Winkelwiese

Do, 11.10.2018 |
Winkelwiese 4 | Zürich

TICKET

Worst Case Szenarios 2018/19

Storm&Störmer

Das Schauspieler-Duo Cathrin Störmer und Andreas Storm durchforscht den undurchsichtigen Dschungel – jene Zwischenwelt, in der Kultur und Gesellschaft ihre gescheiterten Projekte und ästhetischen Abgründe deponieren. Storm und Störmer sei Dank, kommen all die billigen Filme, die plumpen Kunstwerke, die schlechte Literatur und last but not least die peinliche Politik dennoch seit Jahren ans Licht und auf die Bühne. Dabei scheint in diesem mit Liebe zusammengetragenen Kultur-Müllhaufen immer wieder etwas auf, das sich doch lohnt, gesehen und besprochen zu werden: Die Schönheit des Schlechten und Nicht-Perfekten und der Glamour einer unfallmässigen Subkultur.

Thema in Folge # 9 sind Zukunftsvisionen und Science Fiction. Fehlbare Roboter, bizarre Allmachtsphantasien scheiternder Autoren und der erste Film, der von einem Handyprogramm geschrieben wurde. Denn wir wissen: Bizarrer geht immer.

Cathrin Störmer arbeitete in der freien Theaterszene, spielte u. a. am Schauspielhaus Zürich und Theater Kanton Zürich und ist seit 2012/13 am Theater Basel engagiert.
Andreas Storm ist seit 1998 freischaffender Schauspieler, Regisseur und Sprecher in Zürich. Seit der Spielzeit 2010/11 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Kanton Zürich.

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintritt: 33.– / 20.– (ermässigt) / 15.– (für Menschen unter 18 Jahren, Kulturlegi und Theaterverein) Konzerte: 28.– / 25.– (ermässigt) Lesungen: 20.– / 15.– (ermässigt) Ermässigte Eintritte gelten für: Studierende, Lehrlinge, Theaterschaffende sowie AHV/IV-BezügerInnen mit Ausweis.

Besetzung / Künstler

Von und mit Andreas Storm und Cathrin Störmer

Veranstaltungsort

Theater Winkelwiese


Adresse:

Winkelwiese 4
8001 Zürich
Büro: +41 (0)44 252 10 01
Reservationen: +41 (0)44 261 21 79
office@winkelwiese.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5 , 8, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»
oder Tram Nr. 3 oder Bus Nr. 31 bis «Neumarkt"

Parkplätze
Das Parkhaus Hohe Promenade liegt nur wenige Gehminuten vom Theater entfernt.

Zugänglichkeit:

Das Foyer ist über einen Lift zugänglich, ansonsten barrierefrei.

Gastroangebot:

Das Theater Winkelwiese verfügt über eine Theaterbar. Diese ist jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, bietet allerdings nur Getränke an.