Theater Winkelwiese

Mi, 11.09.2019 |
Winkelwiese 4 | Zürich

TICKET

Vaters Aktentasche - Öffentliche Probe

Am 11. September um 20 Uhr lädt das Produktionsteam von «Vaters Aktentasche» zu einer offenen Probe ein. Eineinhalb Wochen vor der Premiere wird noch an allen Ecken und Enden gefeilt und umgestellt. Sie erhalten so einen einmaligen Einblick in die Entstehung eines Theaterabends. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit den Künstler*innen bei einem Getränk an der Bar auszutauschen und Fragen zu stellen.
Bitte anmelden via Reservationsformular oder unter office@winkelwiese.ch

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintritt: 33.– / 20.– (ermässigt) / 15.– (für Menschen unter 18 Jahren, Kulturlegi und Theaterverein) Konzerte: 28.– / 25.– (ermässigt) Lesungen: 20.– / 15.– (ermässigt) Ermässigte Eintritte gelten für: Studierende, Lehrlinge, Theaterschaffende sowie AHV/IV-BezügerInnen mit Ausweis.

Besetzung / Künstler

Veranstaltungsort

Theater Winkelwiese


Adresse:

Winkelwiese 4
8001 Zürich
Büro: +41 (0)44 252 10 01
Reservationen: +41 (0)44 261 21 79
office@winkelwiese.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5 , 8, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»
oder Tram Nr. 3 oder Bus Nr. 31 bis «Neumarkt"

Parkplätze
Das Parkhaus Hohe Promenade liegt nur wenige Gehminuten vom Theater entfernt.

Zugänglichkeit:

Das Foyer ist über einen Lift zugänglich, ansonsten barrierefrei.

Gastroangebot:

Das Theater Winkelwiese verfügt über eine Theaterbar. Diese ist jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, bietet allerdings nur Getränke an.


Weitere Veranstaltungen

Vaters Aktentasche : mit Nikola Weisse (September, Oktober)

Thomas Sarbacher erzählt: Tom Sawyer : von Mark Twain (September, Oktober, Dezember)

Die Mondmaschine : Mass & Fieber OST (Oktober)

The WWsessions: Goldschatz : (Oktober)

Zürich liest – «Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluss» : (Oktober)

Zürich liest – Carl Spitteler: Meine frühesten Erlebnisse (1914) : (Oktober)

Moravagine.Idiot : Musik-Theater-Projekt nach Blaise Cendrars / F.N.O. Urs Jucker, Nico Delpy (November)

The WWsessions: Scratches : (November)

REVOX – A tale of phantoms : frei nach Hervé Le Telliers «Hans Schweiger ou la blancheur des spectres» / Collectif barbare (November)

Mörder unter uns : von Mikhail Schischkin, Matto Kämpf und Simon Ho / Die Zimmerwäldler (November, Dezember)

The WWsessions: Colour of Rice : (Dezember)

Auseinander fallen : von und mit Jens Nielsen (Dezember)

Radar : (Mai)

kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage