Strauhof

Do, 15.04.2021 | 18:30 UHR
Augustinergasse 9 | Zürich

Zusätzlich zum Ausstellungsticket 6 CHF 


30 Minuten mit Annette Hug

Aspekte von, um und über «Frauen im Laufgitter» hinaus: Iris von Rotens Sprache

Annette Hug hat in Zürich und Manila Geschichte und Woman Developement Studies studiert und ist heute freie Autorin. Wir sprechen mit ihr über den Wortwitz und die Sprachbilder, die Iris von Rotens Schreiben auszeichnen.

«Lebenslängliche Kocherei, unvermeidliches Putzen und Pützeln und die Tretmühle ständigen Reparierens bilden die Zwangsarbeit, die im sogenannten Beruf als Frau und Mutter geleistet werden muss. Wie jede Zwangsarbeit ist sie nicht bezahlt.»
IvR, FiLG

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Anmeldung: vermittlung@strauhof.ch (Beschränkte Teilnehmer*innenzahl)

Besetzung / Künstler

Anette Hug

Veranstaltungsort

Strauhof


Adresse:

Augustinergasse 9
8001 Zürich
+41 (0)44 221 93 51
info@strauhof.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 12:00 - 18:00
Donnerstag: 12:00 - 22:00
Samstag bis Sonntag: 11:00 - 17:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 11, 13, 7, 6,  bis «Rennweg»
Tram Nr. 4, 15 bis «Rathaus»
Fussweg ab Tramhaltestelle: 3 Minuten

Zugänglichkeit:

kein Fahrstuhl

Gastroangebot:

Eine Vielfalt an Cafés und Restaurants in unmittelbarer Umgebung


Weitere Veranstaltungen

Iris von Roten – FRAUEN IM LAUFGITTER

30 Minuten mit Yvonne-Denise Köchli (Mai)

30 Minuten mit Elisabeth Joris (Mai)

Explosion der Wörter: Wild Card 12 (Juni)

«Explosion der Wörter»: Lesung & Gespräch: Mit Stephen Watts, Hannes Schüpbach und Jo Catling (Juni)