Rote Fabrik

Fr, 11.10.2019 | 21:00 UHR
Aktionshalle
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 30.00

Jah9

Boss Hi-Fi

Flyer Jah9
Poster Jah9

Sendungsbewusstsein und Aufklärungsdrang wurden Janine Elizabeth Cunningham sozusagen in die Wiege gelegt. Der Vater war als Prediger im Einsatz, die Mutter als Lehrerin. Die Tochter verband die beiden Einflüsse mit der Musik und schuf damit eine bestechende Kombination. Bevor sie allerdings ihre Laufbahn als Sängerin startete, absolvierte die Frau aus Montego Bay erst mal noch ein Psychologie-Studium und verdiente sich ihren Lebensunterhalt als Yoga-Instruktorin.

Unter ihrem Bühnennamen Jah9 – alternativ auch Jah Nine – veröffentlichte sie schliesslich einen beeindruckenden Schwung Singles, bevor dann mit «New Name» das erste Album folgte, auf dem sie Unterstützung von Protoje erhielt. Drei Jahre später veröffentlichte sie ihren Zweitling «9», der auch den Track «Hardcore» enthält, den die Sängerin später zusammen mit Chronixx noch einmal neu interpretierte. Spätestens hier zeigt sie ihr ganzes Können und präsentiert ein lockeres, verspieltes und äusserst ideenreiches Werk, das kenntnisreich aus der Reggae-Tradition schöpft, diese aber mit ungewöhnlichen Phrasierungen auf verblüffende Art dehnt und erweitert. Zum diesjährigen Frauentag veröffentlichte sie die Single «Heaven», erster Titel aus ihrem kommenden neuen Album.  Deep und geschmeidig wie Flokati.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Aktionshalle


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 58

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Flyer Kim Gordon

Kim Gordon (Juni)

Flyer Offene Druckwerkstatt

Offene Druckwerkstatt: Hoch-und Tiefdruck (Juni, Juli)

bild

Offene Werkstatt (Juni, Juli)

Poster Pluto - verschoben!

Pluto - verschoben!: von Zirkus Chnopf (Juni)

Flyer Einstürzende Neubauten verschoben: 28.05.21!

Einstürzende Neubauten verschoben: 28.05.21!: The Year Of The Rat Tour (Juni)

Flyer Tag der offenen Fabrik // verschoben!

Tag der offenen Fabrik // verschoben!: Workshop-Day (Juni)

Flyer Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!

Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!: 40 Jahre Rote Fabrik! (Juni)

bild

Technotheater: The Orange Moon: - Tacheles und Tarantismus (Juli)

Flyer Mortimer / Dre Island / Jaz Elise

Mortimer / Dre Island / Jaz Elise: Boss Hi-Fi (Juli)