Rote Fabrik

Do, 30.05.2019 |
Art Container Brache Guggach

CHF 0.00

Mercury On A Wednesday at Art Container

Sound installation by Yara Mekawei

Flyer Mercury On A Wednesday at Art Container
Poster Mercury On A Wednesday at Art Container

Thursday 30th May 2019, 6 pm Vernissage

Friday, 31st May 2019, 3-7 pm

Saturday, 1st June, 3-7 pm

at Art Container, Radiostation, Barche Guggach

 

Im Rahmen des Saisonstarts vom Art Container mit der Doppelausstellung
Mercury on a Wednesday - Yara Mekawei und Three Tilapias for Two - Nourhan Maayouf

 

Die historischen Grundlagen der Zauberei im Islam wurden in drei Etappen errichtet. Der frühe Arabische Raum stellte die üblichen magischen Werkzeuge zum Schutz, zur Heilung und zur Weissagung zur Verfügung und wurden vom Islam integriert und legitimiert. Vom 9. Jahrhundert an, mit der Einführung und Herrschaft des hellenistischen (griechisch-iranisch-indischen) esoterischen Gedankenguts wurden die Rahmenbedingungen der bisherigen magischen Eingriffe gestört: Bisher hatten astrologische Bestimmungen die Konzeption und Ausführung talismanischer Praktiken dominiert. Von der Hellenischen Ofensive stark erschüttert, reagierte der Islam allmählich und – was die Hexerei betraf – konzentrierte er seine Bemühungen auf die Verurteilung und Beseitigung des astrologischen Bezugrahmens und ersetzte diesen durch intrinsische islamische Werte. Der Begriff „Sihr“ (Hexerei) wird aus religiöser Sicht geächtet und wird konzeptuell nur schwach wahrgenommen, weil eine Definition und Abgrenzung völlig fehlt.

 

"Mercury on a Wednesday" ist ein Simulationsraum, der auf alten Papieren beruht, die auf das Buch “Die Sonne eines großen Wissens” von Al’ama Abi El-Abas Al-Bony aus dem 13. Jahrhundert n. Chr. Zurückgehen. Was wirklich interessant ist, ist der Inhalt der Zeichnungen und Texte, dessen Bedeutung ich in eine zeitgemässe Form bringe und – ausgehend von der Lektüre dieser Papiere – in ein Soundtrack, eine Tonspur verwandle.

 

 

The historical foundations of sorcery in Islam were built in three stages. Original Arabia provided the usual magical tools for protection, healing, divination which were integrated and legitimized by the Islamic institution. From the 9-10th centuries onwards, the introduction and domination of Hellenistic (Greco-Irano-Indian) esoteric thought have disrupted the general frameworks of magic intervention: astrological determinations had dominated in the conception and elaboration of talismanic practices. Severely shaken by the Hellenistic offensive, Islam gradually reacted and, as far as witchcraft was concerned, focused its efforts on the condemnation and elimination of the astrological framework and on its replacement by intrinsically Islamic elements. Conceptually, the notion of sihr (witchcraft), condemned religiously, is still little active because of a total lack of definition and delimitation.

"Mercury on a Wednesday" is a simulation space based on an old papers founded in a book ‘The Sun of a Great Knowledge’ by Al’ama Abi El-Abas Al-Bony on the 13th century AD. What is really interesting is the contents of the drawings and text which I represent it in a contemporary theory based on reading that papers and manipulating the meaning to a soundtracks.

 

Art Container, Brache Guggach: Kreis 6, Ecke Wehntaler-/Hofwiesenstrasse. Tram 11 oder Bus 32 und 40 bis “Radiostudio”, oder zu Fuss ab Bucheggplatz in drei Minuten. click here for location details

 

Facebook-Event

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Art Container Brache Guggach


Adresse:

8038  
0444855858


Weitere Veranstaltungen

bild

Wir überbauen: Wir überbauen - die Shedhalle. Wir - das sind alle, die mitbauen möchten: immer während den Öffnungszeiten. (September, Oktober)

Flyer Breakthrough

Breakthrough: Internationales Breaking Festival (September)

Flyer Workshop: Build your own brick

Workshop: Build your own brick: Get your hands muddy and work it! (September)

Flyer MùM

MùM: & Support (September)

Flyer Nebenrolle Natur: "The Way Out"

Nebenrolle Natur: "The Way Out": Zen-Weisheiten und Klimaschutz (September)

bild

Offene Werkstatt (September, Oktober, November)

Flyer LISTENING PARTY

LISTENING PARTY: Ásrún Magnúsdóttir (ISL) am Zürcher Tanzfestival YEAH YEAH YEAH (September)

Flyer fiGGdi

fiGGdi (September)

Flyer Open Studio Birender Yadav

Open Studio Birender Yadav (September)

Flyer Earthdance

Earthdance (September)

bild

Wir überbauen: Baufest mit allen Beteiligten (September)

Poster Tango am See

Tango am See (September)

Flyer BSTRD

BSTRD: BARK / Katerina Andreou (FR) am Zürcher Tanzfestival YEAH YEAH YEAH (September)

Flyer Des Gestes Blancs

Des Gestes Blancs: Naïf Production (FR) am Zürcher Tanzfestival YEAH YEAH YEAH (September)

bild

Leichenmahl #4: Erbe antreten oder ausschlagen (September)

Flyer EROTIKON / HIGHERSTATES, PART 3

EROTIKON / HIGHERSTATES, PART 3: Kiriakos Hadjiioannou (CH/ GR) am YEAH YEAH YEAH (September)

Flyer GOLD - Die Slam Poetry-Show

GOLD - Die Slam Poetry-Show: Von und mit Laurin Buser & Fatima Moumouni (September)

Flyer Mirage

Mirage: HODWORKS (HU) am YEAH YEAH YEAH (September, Oktober)

Flyer Local Natives

Local Natives: Cub Sport (Oktober)

Flyer Bend Sinister

Bend Sinister: a third mind fiasco (Oktober)

bild

INAUDIBLE: ZOO / Thomas Hauert (BE / CH) am YEAH YEAH YEAH (Oktober)

Flyer Soundsyndrom

Soundsyndrom: Das inklusive Festival (Oktober)

bild

Marionetten, Tischmarionetten, Klappmaulfiguren und Stabfiguren/ Bau und Spiel: Tageskurs - 7 Tage (Oktober)

Flyer Motorpsycho

Motorpsycho (Oktober)

Flyer THE ALBUM LEAF

THE ALBUM LEAF: JOYERO (Oktober)

Flyer Touché Amoré / Deafheaven

Touché Amoré / Deafheaven: Opening Act: Portrayal Of Guilt (Oktober)

Flyer DEUTSCHLAND IM HERBST

DEUTSCHLAND IM HERBST: ROMANTISCHER ABEND IN ZÜRICH: Marie Rotkopf und Wolfgang Frömberg – Lesung und Diskussion (Oktober)

Flyer Lila.19

Lila.19: lila. queer festival 2019 (Oktober)

Flyer Jah9

Jah9: Boss Hi-Fi (Oktober)

Flyer XIXA

XIXA: & Support (Oktober)

bild

(Oktober)

Flyer Fabrik Slam #74

Fabrik Slam #74: Der Poetry Slam der Roten Fabrik (Oktober)

Poster Rock & Wrestling

Rock & Wrestling: Wie letztes Mal - Nur besser! (Oktober)

Poster MONTAGE WORKSHOP mit FCPX im OKT/NOV 2019

MONTAGE WORKSHOP mit FCPX im OKT/NOV 2019 (Oktober)

bild

Weiterbildung für plastisches Gestalten 2019: Abendkurs (Oktober)

Flyer GO GO BERLIN

GO GO BERLIN: & Support (Oktober)

bild

Marionetten, Tischmarionetten, Klappmaulfiguren und Stabfiguren/ Bau und Spiel: Abendkurs (Oktober)

Poster Das Uhu Experiment

Das Uhu Experiment: Eine interaktive Performance für Menschen ab 8 Jahren von Mandarina & Co (Oktober)

Flyer WHERE THE ELEPHANT SLEEPS

WHERE THE ELEPHANT SLEEPS: Präsentiert von der Filmreihe «Nebenrolle Natur» (Oktober)

bild

Leichenmahl #5: Jenseits (Oktober)

bild

COUNTRY TERMINATORS (Oktober)

bild

Clubbüro-Party: VERTRETER*INNEN DES CLUBBÜRO-VERANSTALTER*INNEN-KOLLEKTIVS BESPIELEN DEN CLUBRAUM MIT CLUBKULTUR. (Oktober)

Flyer Mr. Eazi

Mr. Eazi: Trap King Chrome (Oktober)

Flyer R.O.D. - Read or die

R.O.D. - Read or die: Das Literaturquiz der Roten Fabrik – diesmal im Rahmen von Zürich liest (Oktober)

Flyer Bewegtes Bild – Kamera Workshop 26./27.Oktober 2019

Bewegtes Bild – Kamera Workshop 26./27.Oktober 2019 (Oktober)

Flyer MARS RED SKY

MARS RED SKY: & Support (Oktober)

Poster soft tissue

soft tissue: von Moschini / Popall (Oktober, November)

bild

Nonlinear (November)

bild

Ateliertage: Material kennen lernen: einmalig, regelmässig oder zwischendurch. (November)

Poster TRICKFILM WORKSHOP 2./3.NOVEMBER 2019

TRICKFILM WORKSHOP 2./3.NOVEMBER 2019 (November)

Flyer Jesse Royal

Jesse Royal: Naomi Cowan, Boss Hi-Fi (November)

Flyer Blackalicious

Blackalicious: Support (November)

Flyer ORVILLE PECK

ORVILLE PECK: HONEY HARPER (November)

Flyer Cass McCombs

Cass McCombs: Support (November)

Poster sage / I U M I  Doppelabend

sage / I U M I Doppelabend: Zwei Tanzstücke an einem Abend (November)

bild

KEIN KLUB - KEIN MUSEUM - KEIN KOLLEKTIV (November)