Rote Fabrik

Fr, 04.12.2020 | 20:00 UHR
Aktionshalle
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 30.00

Frida - Arab Soul from Beirut

Endlich in Zürich

Flyer Frida - Arab Soul from Beirut
Poster Frida - Arab Soul from Beirut
Poster Frida - Arab Soul from Beirut
Poster Frida - Arab Soul from Beirut

 

Tickets müssen unter konzeptreservation@rotefabrik.ch
reserviert werden!

 

scroll down for english version

-----------------------------------------------------------------------

 

Die libanesische Soulsängerin Frida erzählt mit ihrer wundervollen, warmen, rauchigen Stimme in Songs verpackte Geschichten von weiblicher Kraft, Liebe, innerer Stärke und der Natürlichkeit des Lebens, ihre Hommage an die göttliche Weiblichkeit findet sich auch auf ihrem Debütalbum, das im vergangenen September veröffentlicht wurde.

Ihre Musik schwingt dabei zwischen orientalischer Feinfühligkeit und weltläufiger Funkyness. Ihre Auftritte sind leidenschaftlich und temperamentvoll, ihre Experimentierfreudigkeit schwappt unweigerlich auf das Publikum über.

Nachdem wir leider das geplante Zürich-Konzert bei uns aufgrund des Lockdowns im Frühjahr absagen mussten, freuen wir uns nun riesig auf die Sängerin, die auf der Bühne arabische Poesie entfacht und die Freiheit des Denkens und Fühlens verkörpert.

Und da die Abstandsregeln unseres Schutzkonzepts nur ca. ein Viertel der sonst möglichen Sitzplatzanzahl vorsehen, haben wir gleich drei aufeinanderfolgende Abende mit Frida ermöglicht. Und jeder Abend bietet noch Special Guests.

 

Die Band: Marc Rossier (Gitarre), Maya Aghniadis (Keyboards), Florian Bolliger (Bass) und Félix Fivaz (Schlagzeug).

 

-----------------------------------------------------------------

 

With her warm and smoky voice, Lebanese soul singer Frida singsof female empowerment and of love; her stories, wrapped in songs, are about inner strength and a return to nature. Frida's music oscillates between oriental sensitivity and cosmopolitan funkyness. Her concerts are passionate and spirited, her joy to experiment inevitably spills over into the audience.

Frida found her way to music through a wonderful experiment of happiness: What if I only do what I really want to do? Since then, Frida is on a journey to discover the sound of her soul. She writes her own songs with mostly Arabic lyrics and her melodies and her voice carry her unique Arab soul on and on, also moved by the tones and colors of the musicians she meets along her way.

After successful concerts in Berne at the beginning of 2020, Frida will perform for the first time in Zurich. She will be backed up by her band; and since the distance rules of our protection concept only provide about a quarter of the otherwise possible number of seats, we have made possible three consecutive evenings with Frida; every evening special guests will join.

Marc Rossier (Gitarre), Maya Aghniadis (Keyboards), Florian Bolliger (Bass) und Félix Fivaz (Schlagzeug).

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

04.12.2020, Aktionshalle
20:00 UHR

CHF 30.00

05.12.2020, Aktionshalle
20:00 UHR

CHF 30.00

06.12.2020, Aktionshalle
18:00 UHR

CHF 30.00

Veranstaltungsort

Aktionshalle


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 58

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Flyer Unerhört! 20

Unerhört! 20: Andreas Schaerer - Björn Meyer / Ralph Alessi New Group (November)

bild

VERSCHOBEN: Buchvernissage - 40 Jahre Rote Fabrik: verschoben auf Frühling 2021 (November)

Flyer Black Sea Dahu verschoben!!! Neues Datum 27.03.21

Black Sea Dahu verschoben!!! Neues Datum 27.03.21: Abschlussshow Zürich - No Fire In The Sand - Tour 2020 (November)

Flyer Unerhört! 20

Unerhört! 20: Loher.Troller.Sartorius / Dinosaur (November)

Flyer CONTAMINATION/RESILIENCE

CONTAMINATION/RESILIENCE: The Impossibility of Living Without Each Other / Lo-Intensity / offen Sa/So ab 12 bis eine Stunde nach Sonnenuntergang (November, Dezember)

Flyer Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!

Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!: 40 Jahre Rote Fabrik! (November)

Flyer Black Sea Dahu verschoben!!! Neues Datum 28.03.21

Black Sea Dahu verschoben!!! Neues Datum 28.03.21: Abschlussshow Zürich - No Fire In The Sand - Tour 2020 (November)

bild

Resilient Reading Group: Feministischer Sci-Fi-Lesekreis / Feminist Sci-Fi-Reading-Group (November, Dezember)

Flyer Offene Druckwerkstatt

Offene Druckwerkstatt: Hoch-und Tiefdruck (Dezember, Januar)

bild

Offene Werkstatt (Dezember, Januar)

bild

HÆRESIS (Dezember)

bild

FAGDOM (Dezember)

Flyer 21st Century Skills

21st Century Skills: Eine Versuchsanordnung von kraut_produktion (Dezember)

Flyer Sophia verschoben!!! Neues Datum 07.05.2021

Sophia verschoben!!! Neues Datum 07.05.2021 (Dezember)

Flyer SOYALISM

SOYALISM: Ein Film über die Auswüchse industrieller Fleischproduktion (Dezember)

bild

#RFSC/CLUB (Dezember)

Flyer Fabrik Slam #81

Fabrik Slam #81: Die letzte Slam-Schlacht 2020 (Dezember)

Flyer HÜ SCHENKEL Endzeitgala

HÜ SCHENKEL Endzeitgala: Alles cool hier - Die Traditions-Show zum Jahresende (Dezember)

bild

LET THE VAGINA HAVE A MONOLOGUE: Im Rahmen der Workshop-Reihe: WE FEMME THE FUTURE (Dezember)

bild

ORIANA TUNDO'S (Dezember)

bild

ORGAN TEMPLE'S Cybernaculum 2 (Dezember)

Flyer PSEUDOLOGIA PHANTASTICA

PSEUDOLOGIA PHANTASTICA: Von Les Mémoires d’Helène (Dezember, Januar)

Poster Age on Stage / Am Rande des Rollenfeldes

Age on Stage / Am Rande des Rollenfeldes: Von Ariane Andereggen (Januar)

bild

Weiterbildung für plastisches Gestalten 2021: Abendkurs (Januar)

bild

Marionetten, Tischmarionetten, Klappmaulfiguren und Stabfiguren/ Bau und Spiel: Abendkurs (Januar)

Flyer Die Kami Katzen

Die Kami Katzen: Eine One-Woman Resisdance-Show (Januar)

Flyer Die Kami Katzen

Die Kami Katzen: Eine One-Woman Resisdance-Show (Januar)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!