Rote Fabrik

Do, 24.09.2020 | 19:00 UHR
Fabriktheater
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 0.00

Raumpatrouille Wintsch No.5

S’ Echo vom gross Fuustipfrässi

Flyer Raumpatrouille Wintsch No.5
Poster Raumpatrouille Wintsch No.5

Das Obligatorische haben wir definitiv verschossen, jetzt bleibt uns nur noch die Kür um das Ruder nochmal rum zu reissen. Dafür soll uns jedes Mittel recht sein. Alles auffahren jetzt, Weltliches, Überweltliches, Spiritus und Sanktus, Tschäggete, Chläuse und Voodoo mit scharf und alles! Wir haben dafür hür die Chefstrategen des höch Fuulen für euch vor Ort: Es trommelt Dr. Bucher aus dem Luzerner Hinterland das grosse Riemestaldner Hosianna und versucht uns den Käfer auszutreiben. Maestro Meyer aus Züri Affoltern zaubert und güfelet unter dem Düssichrüz bis die Puppen tanzen. Sollte das alles noch nichts nützen kommt Chefwintsch aus der Fallätsche mit dem Magic Würg Gwürz und dann übergeben wir uns alle endlich dem grossen Ganzen.

P.S. für unsere metaphysischen Experimente brauchen wir nur eure Körper. Mit dem Rest dürft ihr gerne zu Hause bleiben oder in Fortnite oder Minecraft oder Facebook. Wir machen sicher nicht mehr als Onetouch. Abholen dann nach ca. 1 Stunde und evtl. noch mit einem Schnaps Vorort desinfizieren.

Es trommeln, tanzen und zaubern Jürg Meyer, Roland Bucher, Ueli Kappeler, Rebecca Vonlaufen und Denise Wintsch

Koproduktion Fabriktheater Rote Fabrik Zürich Unterstützt von Stadt Zürich Kultur

Dauer ca. 60 Min

Reservation unter fabriktheater@rotefabrik.ch

Unser Schutzkonzept: >>> Maskenpflicht. Keine Pause, keine Bar.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

24.09.2020, Fabriktheater
19:00 UHR

CHF 0.00

25.09.2020, Fabriktheater
19:00 UHR

CHF 0.00

Veranstaltungsort

Fabriktheater


Das auf dem Gelände der Roten Fabrik gelegene Fabriktheater ist einer der wichtigsten Produktions- und Spielorte der freien Theater- und Tanzszene in der Deutschschweiz. Das von KünstlerInnen mit viel Herzblut betriebene Theater ist eine wahre Brutstätte für neuartige und innovative Theater- und Tanzformen, ein Labor für Newcomer und gestandene Bühnenschaffende. Quer über alle Genregrenzen hinaus wird hier die Förderung kompromissloser Performing Arts kultiviert, wobei stets die künstlerische Relevanz im Focus steht und nicht die Vermarktbarkeit.
Neben Koproduktionen und Gastspielen veranstaltet das Fabriktheater auch eigene Festivals, betreibt Nachwuchs- und Förderplattformen und ist kulturpolitisch stark für die freie Szene engagiert.

Michel Schröder, Silvie von Kaenel, Michael Rüegg

Programm: www.fabriktheater.ch


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 28
fabriktheater@rotefabrik.ch

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

 

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Flyer Tanzfaktor

Tanzfaktor: Ein Abendprogramm mit fünf zeitgenössischen Tanzstücken (September)

Flyer Die Diagnose

Die Diagnose: präsentiert von DAS.VENTIL (September)

Flyer Big Zis

Big Zis: Plattentaufe (September)

Flyer Offene Druckwerkstatt

Offene Druckwerkstatt: Hoch-und Tiefdruck (September, Oktober, November)

bild

Offene Werkstatt (September, Oktober, November)

Flyer «Der Konzern-Report»

«Der Konzern-Report»: präsentiert von "Nebenrolle Natur" (September)

Flyer Boyoom Presents: Okvsho / Kamala‘s Danz Album Launch

Boyoom Presents: Okvsho / Kamala‘s Danz Album Launch (September)

Flyer Fabrik Slam # 79

Fabrik Slam # 79: Fabrik Slam Saisonstart (September)

Flyer Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!

Führung durch die Rote Fabrik / Verschoben!: 40 Jahre Rote Fabrik! (September, Oktober)

Flyer Open Doors Konzert im Ziegel mit J & L Defer

Open Doors Konzert im Ziegel mit J & L Defer (September)

Flyer THORSTEN NAGELSCHMIDT, »ARBEIT«

THORSTEN NAGELSCHMIDT, »ARBEIT«: »Der erste große Berlin-Roman des Jahrzehnts« Musikexpress (Oktober)

Flyer The Jackets / Reverend Beat-Man / The Devils

The Jackets / Reverend Beat-Man / The Devils: Voodoo Rhythm & Echo Night (Oktober)

Flyer Eva Kienholz - Lesung zur Radikalisierung der AfD

Eva Kienholz - Lesung zur Radikalisierung der AfD: Ihr Kampf - Wie Höcke & Co. die AfD radikalisieren (Oktober)

bild

CB FV (Oktober)

bild

CB FV (Oktober)

Flyer Jaga Jazzist

Jaga Jazzist: Support (Oktober)

Poster Offene Leinwand

Offene Leinwand: Die filmische Plattform für selbstgemachte Kleinproduktionen (Oktober)

bild

CB FV (Oktober)

bild

CB FV (Oktober)

Flyer Animationsfilm Workshop 19./20. und 26./27. 10. 2020

Animationsfilm Workshop 19./20. und 26./27. 10. 2020: Verschiedene Animationsfilmtechniken mit der Grundlage von Zeichnungen (Oktober)

bild

Weiterbildung für plastisches Gestalten 2019: Abendkurs (Oktober)

Poster Kuttner erklärt die Welt

Kuttner erklärt die Welt: Ein Videoschnipselabend (Oktober)

Flyer Trad Oh Lac

Trad Oh Lac: Duo Brotto-Milleret (Oktober)

Flyer Das bewegte Bild

Das bewegte Bild: Kamera Workshop 24./25. 10. 2020 (Oktober)

bild

Marionetten, Tischmarionetten, Klappmaulfiguren und Stabfiguren/ Bau und Spiel: Abendkurs (Oktober)

Flyer Zwischen Schönheit und Abfallbergen – Segeln im Mittelmeer

Zwischen Schönheit und Abfallbergen – Segeln im Mittelmeer: präsentiert von "Nebenrolle Natur" (Oktober)

bild

CB FV (Oktober)

Flyer FEMINISMUS & FILM

FEMINISMUS & FILM: EIN KURZFILM WORKSHOP (November)

Flyer Ane Brun verschoben auf 21.10.2021

Ane Brun verschoben auf 21.10.2021 (November)

Flyer Theater der Klient*innen

Theater der Klient*innen: Erster Akt: Feldforschung - cie corsingaudenz (November)

bild

Farbkorrektur für Fortgeschrittene: - DaVinci Resolve 14./15. Nov (November)