Rote Fabrik

Do, 06.08.2020 | 21:00 UHR
Seestrasse 395 | Zürich

CHF 0.00

Film am See

>> MOONLIGHT

Flyer Film am See

Barry Jenkins, Vereinigte Staaten von Amerika 2016, Englisch/d/f, 111 Min., Digital

Die Oscar-Sensation von 2016 erzählt basierend auf dem Theaterstück von Tarell Alvin McCraney die berührende Geschichte von Chiron, der fernab der weissen Strände und des Glamours in Miami aufwächst.
Kalte Männlichkeit und Gewalt dominieren den Alltag des Quartiers, seine Mutter ist drogenabhängig und in der Schule trifft der schmächtige und sensible Chiron grösstenteils auf Feindseligkeit. Die Welt ist jedoch nie einfach nur gut oder böse – auch in dieser rohen Umgebung nicht. Vom kubanischen Drogendealer Juan erfährt Chiron eine väterliche Nähe und beginnt zusammen mit seinem einzigen Schulfreund Kevin, zu sich selbst zu finden. 
Über die entscheidenden Momente von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter erschafft Moonlight ein bildgewaltiges und berührendes Portrait eines Mannes, der – geprägt von seiner Umgebung, der eigenen Familie und besonders seiner ersten grossen Liebe – für seinen Platz in der Welt kämpft.

 

Vorfilm:
FRIERI / DER ANTRAG
Det Sporadiske Filmkollektviet, Norwegen 2018, Norwegisch/d, 6 Min., Digital

Mitten auf einem idyllischen See im Licht der untergehenden Sonne geht Joachim auf die Knie und macht seiner Traumfrau Toril einen Heiratsantrag.

 

---------------

WICHTIGE INFORMATION

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation werden wir das Film am See 2020 etwas verändert durchführen müssen.

Um Euch und Eure Gesundheit zu schützen, werden wir das Gelände eingrenzen und die Zuschauerzahl limitieren. Die nötigen Abstände zwischen den Stühlen werden wir ebenfalls gemäss Vorschrift gewährleisten. Um unnötige Menschenansammlungen zu vermeiden, werden die Filme dieses Jahr jeweils ohne Pause gezeigt.

Ein Besuch des Film am See muss vorher angemeldet werden. Reservationen für den ersten Filmabend nehmen wir ab dem Freitag, 26. Juni bis am Mittwoch, 1. Juli um Mitternacht unter konzeptreservation@rotefabrik.ch an. Jeweils ab dem Freitag nach dem letztem Filmabend kann bis am Mittwoch um Mitternacht für den nächsten Film reserviert werden. Verfrühte Reservationen können wir leider nicht annehmen. Reservationen können für Einzelpersonen und Kleingruppen von bis zu vier Personen gemacht werden.

Wir wären Euch sehr verbunden, wenn ihr Eure Anmeldung für einen Besuch auch einhaltet und nicht einfach nicht erscheint. Dies wäre gegenüber anderen Filminteressierten, die durch die Beschränkung allenfalls nicht teilnehmen können, nicht fair!

Der Einlass findet jeweils ab einer Stunde vor Filmbeginn statt, also im Juli ab 20.30 Uhr und im August ab 20.00 Uhr. Den Einlassstempel für Reservationen bitte spätestens eine halbe Stunde vor Filmbeginn beim Eingang abholen!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Euch für Euer Verständnis und Eure Mithilfe und freuen uns auf viele lauschig-romantische Filmabende am See.

 

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Rote Fabrik


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 58
info@rotefabrik.ch

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Flyer Black Sea Dahu

Black Sea Dahu: Milian Otto (Juli)

Flyer Summer Camp

Summer Camp (Juli, August)

bild

Offene Werkstatt (Juli, August, September)

Poster Proto-Club2: (be)longing

Proto-Club2: (be)longing (Juli, August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: DET SJUNDE INSEGLET / DAS SIEBENTE SIEGEL (Juli)

Flyer PSEUDOLOGIA  PHANTASTICA

PSEUDOLOGIA PHANTASTICA: Von Les Mémoires d’Helène (Juli)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: KILL ME PLEASE (August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: NIGHT OF THE LIVING DEAD (August)

Flyer Lethargy

Lethargy (August)

Flyer Lethargy

Lethargy (August)

Flyer Lethargy

Lethargy (August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: THE ABCs OF DEATH (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Jaha Koo / Campo (KR, BE)

Zürcher Theater Spektakel: Jaha Koo / Campo (KR, BE): The History of Korean Western Theatre (August)

Flyer Zürcher Theater Spektaktel: Royce Ng (HK)

Zürcher Theater Spektaktel: Royce Ng (HK): Presence (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Youness Atbane (MA)

Zürcher Theater Spektakel: Youness Atbane (MA): Immortal Objects for a Dead Artist (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Theater Hora (CH)

Zürcher Theater Spektakel: Theater Hora (CH): Planet Hora (August)

Flyer Stuenzi

Stuenzi: Gamut X Rote Fabrik (August)

Flyer Film am See: Spiel mir den Film vom Tod

Film am See: Spiel mir den Film vom Tod: Film: ATLANTIQUE (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Paula Chaves Bonilla (CO/NL)

Zürcher Theater Spektakel: Paula Chaves Bonilla (CO/NL): Omni Toxica (August)

Flyer Theater Spektakel: Jimmy Grima (MT, NL)

Theater Spektakel: Jimmy Grima (MT, NL): Nassaba: Song of a Bird (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Edna Jaime (MZ)

Zürcher Theater Spektakel: Edna Jaime (MZ): The Good Fight (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Ayu Permata Sari (ID)

Zürcher Theater Spektakel: Ayu Permata Sari (ID): Load? (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Lagartijas Tiradas al Sol (MX)

Zürcher Theater Spektakel: Lagartijas Tiradas al Sol (MX): Tiburón (August)

Flyer Zürcher Theater Spektakel: Sataoko Ichihara (JP)

Zürcher Theater Spektakel: Sataoko Ichihara (JP): Madama Butterfly (September)

Flyer LEVEL 2748

LEVEL 2748: Zirkus Chnopf (September)

Flyer Apparat

Apparat (September)

Flyer Breakthrough 2021: Yugen Blakrok

Breakthrough 2021: Yugen Blakrok: Doron Lev (September)

Flyer Breakthrough 2021

Breakthrough 2021 (September)

Flyer Breakthrough 2021

Breakthrough 2021 (September)

Flyer Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve: 18./19. September 2021 (September)