Rote Fabrik

Do, 28.09.2017 |
Clubraum
Seestrasse 395 | Zürich

Nebenrolle Natur

Film und Diskussion zu aktuellen Umweltthemen.

Bild: Nebenrolle Natur
Genauere Informationen zum Themenabend folgen. ÜBER NEBENROLLE NATUR Nebenrolle Natur wurde von einer Gruppe von Film-Enthusiasten und engagierten Naturfreunden gegründet. Ziel war es ein Forum zu schaffen, in dem sich Interessierte mit Umweltthemen und dem gesellschaftlichen Wandel auseinandersetzen können. Nebenrolle Natur präsentiert schwere Themen in leicht verdaulicher Form. Die Themenabende stellen einen Film ins Zentrum, welcher durch eine Experten/Publikum Interaktion abgerundet wird.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Clubraum


Adresse:

Seestrasse 395
8038 Zürich
+41 (0)44 485 58 58

Erreichbarkeit:

Tram
Nimm die Linie 7 vom Hauptbahnhof/Bahnhofstrasse Richtung Morgental. Bei der Haltestelle «Post Wollishofen» steigst du aus und folgst der Strasse Richtung See, welche unter der Bahnüberführung durchgeht. Dauer: ca. 15 Minuten

 

Bus
Linie 161 oder Linie 165 ab Bürkliplatz bis Haltestelle «Rote Fabrik». Nachtbus ab Rote Fabrik jeweils freitags und samstags bis Bellevue mit Verbindungen in die Aussenquartiere. Dauer: 6 Minuten

S-Bahn
S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf) ab Hauptbahnhof bis SBB-Station Zürich-Wollishofen, danach zu Fuss dem Mythenquai entlang ca. 300 Meter stadtauswärts folgen. Dauer: ca. 10 Minuten

Schiff
Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen Schiffstation, danach zu Fuss dem Seeuferweg stadtauswärts entlang gehen. Dauer 12 Minuten Fahrrad Fahrradweg ab Bürkliplatz dem Seeufer entlang. Dauer ca. 10 Minuten.

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräume in der Roten Fabrik sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Restaurant Ziegel oh Lac


Weitere Veranstaltungen

Bild: Alexander von SCHLIPPENBACH TRIO

Alexander von SCHLIPPENBACH TRIO: +++ Alexander von SCHLIPPENBACH TRIO «Winterreise» +++ DE/GB (Dezember)