Literaturhaus Zürich

Di, 07.11.2017 | 19:30 UHR
Limmatquai 62 | Zürich

CHF 20.00/14.00, für Mitglieder der MUG 12.00
TICKET

«Zürich liest» – Für Kinder erzählen: Eva Roth, Jacky Gleich

Lesung und Gespräch - Moderation: Elisabeth Bronfen.

Bild1
Bild2
Bild3

Die Autorin Eva Roth und die Illustratorin Jacky Gleich wurden mit ihren jüngsten Werken für den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2021 nominiert. Im Gespräch für Erwachsene verraten sie, wie gute Geschichten für Kinder entstehen.

Die Autorin Eva Roth und die Illustratorin Jacky Gleich waren 2021 für den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert. Beide verstehen es meisterhaft, schwere Themen mit Leichtigkeit und Witz zu erzählen. Eva Roth schreibt Theaterstücke und Prosatexte für Kinder und Erwachsene. In ihrem ersten Kinderroman «Lila Perk» (Jungbrunnen 2020) erzählt sie von einer abenteuerlichen Reise in die Wildnis und davon, wie die 12-jährige Lila die Trauer über den Tod ihrer Mutter verarbeitet. Jacky Gleich hat über 80 Bücher für Kinder und Erwachsene illustriert und wurde dafür vielfach ausgezeichnet. Ihr Bilderbuch «Lulu in der Mitte» (Hanser 2020) hat sie mit Micha Friemel (Text) geschaffen. Es erzählt temporeich und humorvoll wie ein Sandwichkind seine Rolle in der Familie findet. Im Gespräch geben sie Einblick in ihr Schaffen und verraten, wie gute Geschichten für Kinder entstehen.

Moderation: Anita Müller, Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM. In Kooperation mit dem Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien.

Büchertisch: Kinderbuchladen Zürich

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Eva Roth, Jacky Gleich

Veranstaltungsort

Literaturhaus Zürich


Adresse:

Limmatquai 62
8001 Zürich
+41 (0)44 254 50 08
info@literaturhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild1

Unruhe über Mittag: Sjóns Superheld*innen (Dezember)

Bild1

HYBRID — Franz Kafka: Die Zeichnungen, mit Andreas Kilcher, Pavel Schmidt und Judith Butler (live zugeschaltet) (Dezember)

Bild1

Philipp Sarasin – 1977. Eine kurze Geschichte der Gegenwart (Dezember)

Bild1

HYBRID — Weihnachtsbücher 2021 – mit special guest Salome Hohl, Direktorin Cabaret Voltaire (Dezember)

Bild1

AUSVERKAUFT Sofalesung: Valerio Moser und Dominik Muheim – Und was die Menschheit sonst noch so zu bieten hat (Dezember)

Bild1

Literatur und Musik – Die neue Tonhalle, mit Zora del Buono und Stephanie Japp (Januar)

Bild1

Marie NDiaye – Die Rache ist mein (Januar)

Bild2

NACHGEHOLT: Literatur und Musik – Martina Gedeck liest Marcel Proust (Februar)