Literaturhaus Zürich

Fr, 02.02.2018 |
Limmatquai 62 | Zürich

CHF 0.00
TICKET

Schreibwettbewerb 2017 – Lesung der GewinnerInnen

Lesung und Gespräch - Moderation: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen

Bild

Wie schwierig ist es oft, einen ersten Satz zu finden – in der Literatur wie im Leben! Erste Sätze sind zentral für das Interesse an einer Geschichte oder den Einstieg in ein Gespräch, sie prägen die Stimmung eines Textes und bleiben oft noch lange nach der Lektüre in Erinnerung. Für unseren Schreibwettbewerb 2017 gaben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwölf erste Sätze an die Hand (einen für jeden Monat), die das Schreiben und die Phantasie in Gang setzen sollten – aus Klassikern wie «Pippi Langstrumpf» oder «Die Leiden des jungen Werthers», aber auch aus aktuellen Büchern von Schweizer AutorInnen. Diese ersten Sätze mussten am Anfang der Texte stehen, alles Weitere blieb der Fantasie der Schreibenden überlassen. Das Interesse, und die Kreativität, waren gross – die zwölf prämierten Geschichten werden an diesem Abend erstmals vor Publikum gelesen.

Gäste: Marisa Liehner, Mara Meier, Hanna Widmer, Seraina Kobler, Constanze Geertz, Claudia Walder, Marco Schneiter, Maike Frie, Nele Nikolaisen, Andreas Lehmann, Dolores Linggi und Lea Ruckpaul.

 

Die Jury bestand 2017 aus Catharina Fingerhuth, Martina Läubli, Christoph Kuhn, Jens Nielsen, Davina Rodgers und Liliane Studer, sowie Mirza Hodel, Delia Imboden, Gesa Schneider und Isabelle Vonlanthen vom Literaturhaus Zürich.

Die Texte erscheinen auch in Form einer Anthologie (erhältlich kostenlos nach der Lesung oder ab Februar 2018 über info@literaturhaus.ch)

 

Eintritt frei

 

 

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Autor/in: Marisa Liehner, Mara Meier, Hanna Widmer, Seraina Kobler, Constanze Geertz, Claudia Walder, Marco Schneiter, Maike Frie , Nele Nikolaisen, Andreas Lehmann, Dolores Linggi, Lea Ruckpaul
Moderator/in: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen

Veranstaltungsort

Literaturhaus Zürich


Adresse:

Limmatquai 62
8001 Zürich
Reservation: +41 (0)44 254 50 00
Büro: +41 (0)44 254 5 0 08
info@literaturhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild

Cari Vicini: Poethreesome – mit Marina Skalova, Gianna Olinda Cadonau und Prisca Agustoni: Lesung und Gespräch. - Moderation: Marco Baschera. (November)

Bild

Zürcher Poetikvorlesungen III: Melinda Nadj Abonji: Dunkelkammer: Worte, nach Luft schnappend. - Einführung: Philipp Theisohn. (November)

Bild

Literatur und Musik: «Wer weniger liebt, hat gewonnen – Choderlos de Laclos' gefährliche Begegnung mit Marin Marais»: Einführung: Stefan Zweifel, Lesung: Thomas Sarbacher, Stephanie Japp. (November)

Bild

Sofalesung Lukas Linder – Der Letzte meiner Art: Lesung und Gespräch. - Moderation: Tabea Steiner. (November)

Bild

Teju Cole - «Shadow Point», mit Sylvie Courvoisier, Tom Arthurs, Julian Sartorius: Lesung und Konzert (November)

Bild

Amir Eshel – Zeichnen in Wort und Bild: Lesung und Gespräch. - Moderation: Andreas Kilcher. (November)

Bild

Ces Voisines Inconnues: Antoinette Rychner mit ihrer Übersetzerin Yla von Dach – Der Preis: Lesung und Gespräch. - Moderation: Felix Schneider. (November)

bild

Mary Shelley und das «Uncanny Valley» - mit Elisabeth Bronfen, Benjamin Grewe und Roland Fischer: Diskutierende: Elisabeth Bronfen (Englisches Seminar, Universität Zürich), Benjamin Grewe (Institut für Neuroinformatik, Universität Zürich), Roland Fischer (Co-Kurator Ausstellung im Strauhof), Moderation: Plinio Bachmann. (November)

Bild

Delphine de Vigan - Loyalitäten: Lesung und Gespräch. - Moderation: Gesa Schneider, deutsche Lesung: Ariela Sarbacher. (Dezember)

Bild

Teppich: Maya Olah: Moderation: Carlo Spiller, Mitdiskutierende: Adam Schwarz, Tabea Steiner und Katja Brunner. (Dezember)

Bild

Züri Littéraire – mit Michelle Steinbeck und Lukas Bärfuss: Moderation: Corina Freudiger, Gesa Schneider. (Dezember)

Bild

Unruhe über Mittag: Nora Amin, Ruth Schweikert – Weiblichkeit im Aufbruch: Gespräch - Moderation: Renata Burckhardt. (Dezember)

Bild

Café Philo: Stadt der Frauen – Christine de Pizan und Sara Ahmed: Gesprächsleitung: Christine Abbt und Michael Pfister. (Dezember)

Bild

Weihnachtsbücher 2018 – mit special guest Elke Heidenreich: Gäste: Urs Heinz Aerni, Elke Heidenreich, Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen. (Dezember)

Bild

Cristina Karrer – Meine Mutter, ihre Liebhaber und mein einsames Herz: Lesung und Gespräch - Moderation: Susanne Brauer (Paulus Akademie). (Januar)

Bild

Literatur und Musik: La fin du temps – Olivier Messiaen trifft Ingeborg Bachmann: Einführung: Ruth Beckermann, Lesung: Isabelle Menke (Januar)