Literaturhaus Zürich

Fr, 02.02.2018 | 19:30 UHR
Limmatquai 62 | Zürich

CHF 0.00
TICKET

Schreibwettbewerb 2017 – Lesung der GewinnerInnen

Lesung und Gespräch - Moderation: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen

Bild

Wie schwierig ist es oft, einen ersten Satz zu finden – in der Literatur wie im Leben! Erste Sätze sind zentral für das Interesse an einer Geschichte oder den Einstieg in ein Gespräch, sie prägen die Stimmung eines Textes und bleiben oft noch lange nach der Lektüre in Erinnerung. Für unseren Schreibwettbewerb 2017 gaben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwölf erste Sätze an die Hand (einen für jeden Monat), die das Schreiben und die Phantasie in Gang setzen sollten – aus Klassikern wie «Pippi Langstrumpf» oder «Die Leiden des jungen Werthers», aber auch aus aktuellen Büchern von Schweizer AutorInnen. Diese ersten Sätze mussten am Anfang der Texte stehen, alles Weitere blieb der Fantasie der Schreibenden überlassen. Das Interesse, und die Kreativität, waren gross – die zwölf prämierten Geschichten werden an diesem Abend erstmals vor Publikum gelesen.

Gäste: Marisa Liehner, Mara Meier, Hanna Widmer, Seraina Kobler, Constanze Geertz, Claudia Walder, Marco Schneiter, Maike Frie, Nele Nikolaisen, Andreas Lehmann, Dolores Linggi und Lea Ruckpaul.

 

Die Jury bestand 2017 aus Catharina Fingerhuth, Martina Läubli, Christoph Kuhn, Jens Nielsen, Davina Rodgers und Liliane Studer, sowie Mirza Hodel, Delia Imboden, Gesa Schneider und Isabelle Vonlanthen vom Literaturhaus Zürich.

Die Texte erscheinen auch in Form einer Anthologie (erhältlich kostenlos nach der Lesung oder ab Februar 2018 über info@literaturhaus.ch)

 

Eintritt frei

 

 

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Autor/in: Marisa Liehner, Mara Meier, Hanna Widmer, Seraina Kobler, Constanze Geertz, Claudia Walder, Marco Schneiter, Maike Frie , Nele Nikolaisen, Andreas Lehmann, Dolores Linggi, Lea Ruckpaul
Moderator/in: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen

Veranstaltungsort

Literaturhaus Zürich


Adresse:

Limmatquai 62
8001 Zürich
Reservation: +41 (0)44 254 50 00
Büro: +41 (0)44 254 5 0 08
info@literaturhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild

KEINE VERANSTALTUNGEN BIS ENDE APRIL: Bis Ende April 2020 finden bei uns keine Veranstaltungen statt. Wir wissen noch nicht, welche Veranstaltungen nachgeholt werden können und welche ersatzlos ausfallen. Ihre reservierten oder gekauften Tickets bleiben vorerst gültig und wir informieren Sie, sobald wir mehr wissen. (März)

Bild

Ingo Schulze - Die rechtschaffenen Mörder --- ABGESAGT ---: Lesung und Gespräch // Moderation: Thomas Strässle. (April)

Bild

Welt Theater Gespräche II – Lukas Bärfuss und Christiane Grefe über Bauer und Welt --- ABGESAGT ---: Gespräch. (April)

Bild

Schweizer Debüts / Buchpremiere: Anna Ospelt – Wurzelstudien, Ariela Sarbacher – Der Sommer im Garten meiner Mutter --- ABGESAGT ---: Moderation: Gesa Schneider, Isabelle Vonlanthen. (April)

Bild

Lesezirkel: Robert Musil - Die Verwirrungen des Zöglings Törless --- ABGESAGT ---: Alle, die das Buch gelesen haben, sind zur Diskussion herzlich eingeladen. // Moderation: Isabelle Vonlanthen. (April)

Bild

Buchpremiere: Ulrike Ulrich - Während wir feiern --- ABGESAGT ---: Lesung und Gespräch // Moderation: Christine Lötscher. (April)

Bild

Teppich: Katja Brunner --- ABGESAGT ---: Katja Brunner liest aus einem noch unveröffentlichten Text und diskutiert darüber mit anderen Autor*innen und dem Publikum. // Diskutierende: Philipp Theisohn, Friederike Kretzen und Renata Burkhardt, Moderation: Donat Blum. (April)

Bild

Eileen Myles – Chelsea Girls --- ABGESAGT ---: Lesung und Gespräch. // Moderation: Blas Ulibarri, deutsche Lesung: Miriam Japp. (April)

Bild

Keller, Joyce und Lenin auf der Spur – Führung durch die Bibliothek der Museumsgesellschaft --- ABGESAGT ---: Führung: Bibliotheksleiterin Mirjam Schreiber. (April)

Bild

Sofalesung mit Désirée Scheidegger - Gelafer. Drei Generationen und ein Spielplatz --- ABGESAGT ---: Lesung und Gespräch // Moderation: Eliane Schmid. (April)

Bild

Buchpremiere: Klara Obermüller - Die Glocken von San Pantalon. Ein venezianisches Tagebuch --- ABGESAGT ---: Lesung und Gespräch // Moderation: Luzia Stettler. (April)

Bild

Zsófia Bán – Der Sommer unsres Missvergnügens, Weiter atmen --- ABGESAGT ---: Lesung und Gespräch // Moderation: Ilma Rakusa, Lesung: Oriana Schrage. (April)

Bild

Ein Abend mit der Nobelpreisträgerin Herta Müller: Ernest Wichner, deutscher Schriftsteller und Übersetzer, spricht mit der Nobelpreisträgerin Herta Müller und führt uns auf einer tour d'horizon durch ihr Schaffen, bis hin zum aktuellen Band «Im Heimweh ist ein blauer Saal». (Mai)

Bild

Susan Neiman - Von den Deutschen lernen: Lesung und Gespräch. (Mai)

Bild

Madame Nielsen - Die aussergewöhnlichste Autorin Dänemarks: Lesung und Gespräch. (Mai)

Bild

Literatur und Musik: Vom Eigensinn des Alltags und vom Alltag des Eigensinns - Virginia Woolf trifft Ernst Ǩrenek: Einführung: Stefan Zweifel, Lesung: Stephanie Japp, Musiker*innen: Elizaveta Shnayder-Taub (Violine), David Goldzycher (Violine), Katarzyna Kitrasiewicz-Losiewicz (Viola), Paul Handschke (Violoncello) (Juni)

Bild

Karl Schlögel - Der Duft der Imperien: Lesung und Gespräch. (Juni)

Coronavirus


Bis mindestens 19. April 2020 finden keine Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Bei Unklarheiten bzgl. Durchführbarkeit einer Veranstaltung oder Ausstellung bitten wir Sie, die Homepage des Veranstalters/der Veranstalterin zu besuchen. Vielen Dank!