Literaturhaus Zürich

Do, 02.05.2019 |
Café littéraire, Quai Perdonnet 33, 1800 Vevey

CHF 0.00/CHF 0.00/CHF 0.00
TICKET

«Ces Voisins inconnus»: Christian Haller mit seinem Übersetzer Jean Bertrand – Die verschluckte Musik

Christian Haller trifft seinen Übersetzer Jean Bertrand und unterhält sich mit ihm über die Musik der Worte und die Wege zwischen den Sprachen. // Moderation: Marie Fleury Wullschleger.

Bild
Bild

Von Christian Haller, einem der wichtigsten zeitgenössischen Schriftsteller der Deutschschweiz, lag bisher keine französische Übersetzung vor. Der Übersetzer Jean Bertrand hat diese Lücke nun geschlossen und 2018 mit «La Musique engloutie» (Editions Zoé) einen herausragenden Roman von Haller für den französischen Sprachraum erschlossen. «Die verschluckte Musik» (Luchterhand 2001) ist private Familienforschung und Zeitporträt in einem: Auf den Spuren seiner Familie – der Grossvater war Fabrikdirektor in Bukarest – reist Hallers Ich-Erzähler nach Rumänien. Er trägt Schicht um Schicht des Vergessens ab, und zeichnet neben einer feinsinnigen Familiengeschichte auch ein hellsichtiges Porträt einer Stadt und eines Landes im Wandel. Autor und Übersetzer lesen aus dem Roman und unterhalten sich über seine vielfältigen Aspekte.

Eintritt frei

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Autor/in: Christian Haller
Moderator/in: Marie Fleury-Wullschleger
Teilnehmer/in: Jean Bertrand

Veranstaltungsort

Café littéraire, Quai Perdonnet 33, 1800 Vevey


Adresse:

8001  
Reservation +41 (0)44 254 50 00
Büro +41 (0)44 254 5 0 08
info@literaturhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild

Openair Literatur Festival: Deborah Feldman --- Schön-Wetter-Sitzplatz: Die New-York-Times-Bestseller-Autorin präsentiert ihre Werke «Unorthodox» und «Überbitten». // Moderation: Juri Steiner. (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Festivalpass für alle Veranstaltungen: Die 7. Ausgabe des Openair Literatur Festival Zürich findet vom 8. bis 14. Juli 2019 unter freiem Himmel im Alten Botanischen Garten in Zürich statt, mit Deborah Feldman, Mia Couto, Julian Barnes, Roxane Gay, Judith Schalansky und vielen weiteren herausragenden Stars! (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Deborah Feldman: Die New-York-Times-Bestseller-Autorin präsentiert ihre Werke «Unorthodox» und «Überbitten». // Moderation: Juri Steiner. (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Mia Couto: Einer der bedeutendsten Schriftsteller Afrikas beehrt Zürich mit einem exklusiven Auftritt. // Moderation: Michael Kegler, deutsche Stimme: Oriana Schrage. (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Terézia Mora und Lukas Bärfuss: Was können wir von der Literatur noch erwarten? (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Judith Schalansky: Die deutsche Bestseller-Autorin unterhält sich mit der Philosophin Barbara Bleisch über ihr neues Buch. // Moderation: Barbara Bleisch (Sternstunde Philosophie). (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Stummfilmvertonung: Der oscarprämierte Stummfilm «Weisse Schatten» (USA, 1928) in einer neuen Vertonung von Bitter Moon. // Moderation: Pablo Assandri. (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Julian Barnes: Der britische Booker-Preis-Träger mit seinem neuen Roman. // Moderation: Thomas Bodmer, deutsche Stimme: Ariela Sarbacher. (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Roxane Gay: Die feministische Star-Autorin tritt erstmals im deutschsprachigen Raum auf! // Moderation: Sarah Owens, deutsche Stimme: Miriam Japp. (Juli)

Bild

Openair Literatur Festival: Words on Stage feat. Helene Bockhorst, Matto Kämpf, Lara Stoll, Interrobang, Simon Chen: Best of Spoken Word. // Moderation: Knackeboul. (Juli)

Bild

Thomas Hürlimann - Heimkehr: Die nachgeholte Buchvernissage - wir freuen uns! // Moderation: Natascha Fioretti. (September)

Bild

Salman Rushdie: Der Auftritt des Weltliteraten - exklusiv (November)