Literaturhaus Zürich

Mo, 08.07.2019 | 20:30 UHR
Alter Botanischer Garten
Talstrasse 71 | Zürich

CHF 35.00/CHF 25.00/CHF 35.00
TICKET

Openair Literatur Festival: Deborah Feldman --- Schön-Wetter-Sitzplatz

Die New-York-Times-Bestseller-Autorin präsentiert ihre Werke «Unorthodox» und «Überbitten». // Moderation: Juri Steiner.

Bild

Mit 17 wurde Deborah Feldman zwangsverheiratet – mitten in Brooklyn. Abgeschottet von der Aussenwelt lebte Deborah Feldman damals in einer von Shoa-Überlebenden gegründeten orthodoxen jüdischen Gemeinde. Bücher waren verboten, Jiddisch die einzige Sprache. Mit 23 setzte sie ihren Sohn eines Morgens in ihren kleinen Kia und haute ab aus diesem Leben. Das Buch, das sie darüber geschrieben hat,«Unorthodox», katapultierte sie schlagartig an die Spitze der Bestsellerliste der New York Times und wurde millionenfach verkauft. «Unorthodox» war eine Sensation und zugleich ein Skandal. Es hat sie nicht nur zur Bestsellerautorin, sondern auch zu einer Geächteten gemacht, sie hat jeden Kontakt zu ihrer Familie verloren. Wie es ihr danach erging, schildert sie im hochgelobten Erlebnisbericht «Überbitten».

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Autor/in: Deborah Feldman
Moderator/in: Juri Steiner

Veranstaltungsort

Alter Botanischer Garten


Adresse:

Talstrasse 71
8001 Zürich
Reservation +41 (0)44 254 50 00
Büro +41 (0)44 254 5 0 08
info@literaturhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild

Mathias Enard – Prendre refuge --- FINDET ALS ONLINEGESPRÄCH STATT: Moderation: Ursula Bähler. Das Gespräch findet auf Zoom statt, Teilnahme via Zoom Client: https://ethz.zoom.us/j/98429144751, Teilnahme via Browser (Chrome/Edge/Firefox/Safari): https://ethz.zoom.us/wc/join/98429144751. (Juni)

Bild

Programm Mai und Juni: Unser Mai- und Juni-Programm war zu Beginn des Lockdowns bereits abgeschlossen. Nun dient es bis Anfang Juni als Leseempfehlung von Büchern, die wir Ihnen vorstellen wollen. (Juni)

Bild

Tote Bag bestellen: praktische Stofftasche für unbeschwerte Streifzüge in Gelb (Juni)

Bild

Nach dem langen Sonntag: Am 8. Juni starten die drei Zürcher Kulturinstitutionen Theater Neumarkt, Literaturhaus Zürich und Cabaret Voltaire gemeinsam in die Zeit nach dem Shutdown. (Juni)

Bild

Ces Voisines inconnues: Rinny Gremaud – Verkaufte Welt: Lesung und Gespräch.- Moderation: Sandrine Charlot-Zinsli (aux arts etc.). (Juni)