Millers

Do, 28.11.2019 |
Seefeldstrasse 225 | Zürich

CHF 36
TICKET

Giant Poetry Slam

Slam Poeten sind sprachmächtig und -gewaltig, kreativ und voller Energie.
Ihre Texte pulsieren und reissen mit oder sind fein und leise und schärfen den Blick für Details.
Sie eigenen sich schreibend und performend die Welt an und lassen sie in ihren Texten überraschend anders immer wieder neu entstehen.

Zwei der besten Slampoeten, Remo Zumstein und Nik Salsflausen, aus dem deutschsprachigen Raum treffen bei diesem Poetry Slam der besonderen Art aufeinander: Die Poeten werden im literarischen Wettstreit von einer Jazzband unterstützt, die zu den Texten Musik improvisiert und so eine einzigartige Stimmung erzeugt und den Beiträgen noch mehr Ausdruck verleiht.

Informationen

Veranstaltungsort

Millers


Adresse:

Seefeldstrasse 225
8008 Zürich
Büro: +41 (0)44 387 99 70
Kasse: +41 (0)44 387 99 79
Büro: info@millers.ch
Tickets: tickets@millers.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2 oder 4 bis «Wildbachstrasse» oder «Bahnhof Tiefenbrunnen»
S6 / S16 bis «Bahnhof Tiefenbrunnen»

Parkplätze
Parkplätze und Parkhaus vorhanden

Zugänglichkeit:

Das Miller's ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Die Blaue Ente und das Kornsilo sind gleich nebenan.


Weitere Veranstaltungen

La Grande Bellezza mit Sulutumana & Patrizia Laquidara (Dezember)

Lucullarium (Dezember)

Lucullarium (Dezember)

Christian Jott Jenny & Staatsorchester (Dezember)

Mike Müller mit "Heute Gemeindeversammlung" (Januar)

Tsurigo vs. Roberto Hirche & Partner - Theatersport Duell (Januar, Februar, März, April, Mai)

Rebekka Burckhardt - Tumulte Blonde (Januar, März)

Grimmiger Abend reloaded - Mit dem Minitheater Hannibal, adult version (Januar)

EIT - Freud herrscht (Januar, März, Mai)

Poetry Slam trifft Jazz! (Januar)

Nina Dimitri und Silvana Gargiulo - Il Disastro (Januar)

Rosetta Lopardo - Mezze Calzette (Januar)

Katharina Thalbach mit Beauty of Gemina - Schatten über dem Nichts (Februar)

Late Night Drag #2 (Februar, April)

Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können (April)

Leo & Gutsch - Du bleibst mein Sieger, Tiger (Mai)

9 Volt Nelly - Bäng! Bäng! Bäng! (Mai)