Millers

Sa, 11.04.2020 | 20:00 UHR
Seefeldstrasse 225 | Zürich

CHF 0
TICKET

Nikolaus Habjan mit Ines Schüttengruber - Luftkunst

Nikolaus Habjan musikalisch unterstützt von Ines Schüttengruber am Klavier

Nikolaus Habjan pfeift mit bestechender Präzision beliebte Arien aus drei Jahrhunderten Opern- und Operettengeschichte mit Werken von Mozart, Händel, Verdi, Rossini u.a.

Die heute fast vergessene Form des Kunstpfeifens hat österreichische Tradition, sie entstand im 19. Jahrhundert in Wien und erfreute sich speziell bei der Oberschicht großer Beliebtheit. Baron Jean, mit bürgerlichem Namen Hans Tranquillini und von Beruf Fiaker, trat mit den Brüdern Josef und Johann Schrammel auf und wurde von Kronprinz Rudolf sehr geschätzt. Nikolaus Habjan führt mit wienerischem Charme höchst unterhaltsam durch den Abend und lässt diese virtuose Kunstfertigkeit auf faszinierende Weise neu aufleben.

 

Foto: ©Marija Kanizaj

Informationen

Daten und Tickets

11.04.2020
20:00 UHR

CHF 0
TICKET

Veranstaltungsort

Millers


Adresse:

Seefeldstrasse 225
8008 Zürich
Büro: +41 (0)44 387 99 70
Kasse: +41 (0)44 387 99 79
Büro: info@millers.ch
Tickets: tickets@millers.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2 oder 4 bis «Wildbachstrasse» oder «Bahnhof Tiefenbrunnen»
S6 / S16 bis «Bahnhof Tiefenbrunnen»

Parkplätze
Parkplätze und Parkhaus vorhanden

Zugänglichkeit:

Das Miller's ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Die Blaue Ente und das Kornsilo sind gleich nebenan.


Weitere Veranstaltungen

Salon Morpheus - Mondsucht Première (Februar, März, Mai)

Katze aus dem Sack Marias Esel (März)

Tsurigo vs. Roberto Hirche & Partner - Theatersport Duell (März, April, Mai)

Podium mit Helene Aecherli - Frauen auf der Flucht (März)

Nina Dimitri und Silvana Gargiulo - Il Disastro (März)

Grimmiger Abend reloaded - Mit dem Minitheater Hannibal, adult version (März)

Gottfried Breitfuss - Meschugge wie immer (März)

EIT - Freud herrscht (März, Mai)

Buchvernissage von Gion Mathias Cavelty mit den "Dead Brothers" (März)

Rebekka Burckhardt - Tumulte Blonde (März, Mai)

Tamara Cantieni (März)

Herz & Kohle Benefiz-Sause (März)

Jochen Malmsheimer Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Auslage (März)

Bilingue Slam (April)

Late Night Drag #2 (April)

Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können (April)

Leo & Gutsch - Du bleibst mein Sieger, Tiger (Mai)

9 Volt Nelly - Bäng! Bäng! Bäng! (Mai)

Festivalpass Female Trouble - unsere Tage sind gekommen (Mai)

Female Trouble - Mixed Abend von Patti Basler (Mai)

Timo Wopp - Auf der Suche nach dem verlorenen Witz (Dezember)