Millers

Do, 25.11.2021 | 20:00 UHR
Seefeldstrasse 225 | Zürich

CHF 48
TICKET

Mike Müller - Erbsache

Zürcher-Premiere, Mike Müller,— Erbsache, Heinzer gegen Heinzer und Heinzer
eine amtliche Komödie von und mit Mike Müller, Regie: Rafael Sanchez

Eine strenge Richterin, zwei ambitionierte Anwälte und drei verkrachte Geschwister sollen die Erbmasse eines Verstorbenen teilen. Da werden nicht nur unterschiedliche Interpretationen des Testaments verhandelt, Sinn und Unsinn des Erbens erörtert und Familienfehden ausgetragen, sondern auch Zeugen gehört: freundliche Polizisten, eine sehr freundliche Pflegerin und ein durstiger Arzt. Die beteiligten Juristinnen und Juristen führen die Verhandlung mit viel Umsicht, bis auch sie ihre Grenzen erreichen und die Geschwister in einen Affektrausch geraten, der in einem Zivilprozess überhaupt nichts zu suchen hat, was nicht zuletzt auch für den Verstorbenen gilt.

Ein grosser Abend!

Informationen

Daten und Tickets

07.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

08.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

09.01.2022
19:00 UHR

CHF 48
TICKET

11.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

16.01.2022
19:00 UHR

CHF 48
TICKET

18.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

20.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

21.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

22.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

23.01.2022
19:00 UHR

CHF 48
TICKET

25.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

26.01.2022
20:00 UHR

CHF 48
TICKET

Veranstaltungsort

Millers


Adresse:

Seefeldstrasse 225
8008 Zürich
Büro: +41 (0)44 387 99 70
Kasse: +41 (0)44 387 99 79
Büro: info@millers.ch
Tickets: tickets@millers.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2 oder 4 bis «Wildbachstrasse» oder «Bahnhof Tiefenbrunnen»
S6 / S16 bis «Bahnhof Tiefenbrunnen»

Parkplätze
Parkplätze und Parkhaus vorhanden

Zugänglichkeit:

Das Miller's ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Die Blaue Ente und das Kornsilo sind gleich nebenan.


Weitere Veranstaltungen

Vernissage von Sarah Ley — Helvetia im Homeoffice (Dezember)

Pony M. - "Liebes Pony…" - Fragen, die das Leben schreibt. (Dezember, Februar)

Märlitheater - Frau Holle (Dezember, Januar)

Georgette Dee & Terry Truck "Dee Nachtgesänge - From dusk till dawn" (Dezember)

Bar-Lesque mit Minouche Von Marabou (Dezember, Januar, März, April, Mai)

Eidgenössisches Improvisationstheater - Freud Herrscht! (Dezember, Januar, Februar, März, Mai)

Winter Wonderland (Dezember)

Marius & die Jagdkapelle & Minitheater Hannibal - KlappTV (Dezember)

Tanzkafi Züri (Januar, Februar, April, Mai, Juni)

Tanzkafi Züri (Januar, Februar, April, Mai, Juni)

Tsurigo Geschichten Kiste mit Martina Schütze und Christian Riesen (Januar)

Tsurigo vs. Sugar Rocket Factory - Theatersportduell (Januar, Februar, März, April, Mai, Juni)

Poetry-Slam (Januar, März, Mai)

Katze aus dem Sack mit dem Minitheater Hannibal - Hannas Flucht (Januar)

Candlelight Jazz: Legendäre Ladies des Jazz (Januar)

Manuel Stahlberger - Eigener Schatten (Januar)

Tamara Cantieni - Bad Influencer (Januar, April)

Isabel Meili - GENUG (Januar)

Jane Mumford - REPTIL Premiere (Februar)

Bar-Lesque mit Minouche Von Marabou - mit musikalischer Live-Begleitung von Muriel Zemp (Februar)

Kilian Ziegler & Samuel Blatter - Geschickt (März)

Rebekka Burckhardt - Tumulte Blonde (März)

Odette Hella Grand - Oh G! It's Drag! (März)

Tina Teubner - Ohne dich war es immer so schön (März)

Urban Priol - Im Fluss (März)

Mit Hand und Aug Ein kulinarisch und kultureller Brunch für Gehörlose und Hörend (März)

Stefan Waghubinger - Ich sags jetzt nur Ihnen (April)

Timo Wopp - ULTIMO - Die Jubiläumstour (Mai)

Patrick Salmen - Im Regenbogen der guten Laune bin ich Beige (Mai)

Late Night Drag - Köppel Kaspar / Be Köppel, be gone (Mai)

Judith Bach - "Claire alleene - Aus lauter Lebenslust (Juni)