Miller's

Fr, 09.11.2018 | 20:00 - 21:30 UHR
Seefeldstrasse 225 | Zürich

CHF 55.00
TICKET

Christian Jott Jenny & Staatsorchester with special guests — Quand on n`a pas ce qu`on aime …

Die Krise als Chanson

Christian Jott Jenny und das sein Staatsorchester laden zum Liederabend. Ganz einfach soll es für einmal werden. Doch wo das Bühnenbild fehlt, bleibt mehr Platz für spontane Reisen. Eben – wenn man nicht hat, was man gern hätte... also „quand on n’a pas ce qu’on aime...“ oder die Kunst, aus der Krise eine Gelegenheit zu machen.
Herr Jenny dreht am Glücksrad des prächtigen Liedguts und singt, was der Zufall will. Ob Ruedi Walter oder Kurt Weill, ob Burkhard oder Bernstein, ob Knef oder weniger Kniffliges – jeder Abend wird einmalig, auch dank der täglich wechselnden Star-Gäste.

Informationen

Daten und Tickets

10.12.2018
20:00 - 21:30 UHR

CHF 55.00
TICKET

16.12.2018
11:00 - 12:30 UHR

CHF 55.00
TICKET

29.12.2018
20:00 - 21:30 UHR

CHF 55.00
TICKET

30.12.2018
17:00 - 18:30 UHR

CHF 55.00
TICKET

Veranstaltungsort

Miller's


Adresse:

Seefeldstrasse 225
Theater in der Mühle Tiefenbrunnen
8008 Zürich
Büro: +41 (0)44 387 99 70
Kasse: +41 (0)44 387 99 79
Büro: info@millers.ch
Tickets: tickets@millers.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2 oder 4 bis «Wildbachstrasse» oder «Bahnhof Tiefenbrunnen»
S6 / S16 bis «Bahnhof Tiefenbrunnen»

Parkplätze
Parkplätze und Parkhaus vorhanden

Zugänglichkeit:

Das Miller's ist rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Die Blaue Ente und das Kornsilo sind gleich nebenan.


Weitere Veranstaltungen

Mirja Regensburg_18 (November)

Jürg Kienberger — Ich bin ja so allein (November)

Rainald Grebe 18/19 (November)

Eidgenössisches Improvisationstheater (EIT) — Freud herrscht! 18/19 (November, März, Mai)

Schönholzer und Rüdisüli: Zwei Musiker. Sechzehn Lieder. Achteinhalb Geschichten. 18/19 (November)

bild

Fabian Unteregger (Dezember)

Matthias Jung18_19 (Dezember)

Theatersport Duell 18/19 (Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai)

Vincent Pfäfflin 2018 (Dezember)

bild

Festival Canzone d’autore italiana 18 (Dezember)

Dinnertheater2018 (Dezember)

Sei kein Mann! — Katja Früh/ Patrick Frei (Januar, Februar)

Krokodilfarm 18/19 (Januar)

Abdelkarim — Staatsfreund Nr.1 (Januar)

British Comedy (Januar, Februar, März)

bild

Poetry Slam 18_19 (Januar, April, Mai)

Helene Bockhorst — Die fabelhafte Welt der Therapie (Januar)

Ass Dur — 1. Satz und 2. Satz (März)

Stefan Danzinger — Was machen Sie eigentlich tagsüber? (März)

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie — Gleich Knallt’s (April)

bild

Johannes Dullin — Komm und bring einen Freund mit! (April)

Özcan Cosar — Adam und Erdal (April)