Musikkollegium Winterthur

Fr, 11.12.2020 | 12:15 UHR

CHF 25 | U30-Mitglieder gratis | freie Platzwahl | buchbar ab August 2020

Rhythmus über Mittag - Musik für Schlagzeug

Seit alters her übt der Orient eine besondere Faszination auf die Europäer aus: Bereits im Mittelalter staunten europäische Orientreisende über die so ganz andere Musikkultur des osmanischen Reiches. Man delektierte sich an den Wunschtraumvorstellungen eines Harems und staunte über die fremdartigen Klänge der Janitscharenmusik. Spätestens im 18. Jahrhundert hielten osmanische Perkussionsinstrumente Einzug in die europäische Musik - das war die Geburtsstunde des Schlagzeugs im klassischen Sinfonieorchester. Fortan eroberten sich diverse Instrumente wie Glockenspiel, Xylophon, Marimbaphon und Röhrenglocken nebst asiatischen Instrumenten (Gongs, Tamtams, Klangschalen) und Effekt- und Rhythmusperkussion aus Lateinamerika ihren festen Platz auf den Podien der Konzertsäle, wodurch sich die Sektion der Schlaginstrumente nach und nach zur "internationalsten" und am buntesten aufgestellten Instrumentengruppe im Sinfonieorchester entwickelte.Türöffnung & Bar ab 11.15 Uhr Imbiss und Getränke an der Bar im Foyer erhältlich. Covid-19: Gemäss Vorschrift des Bundes sind wir verpflichtet, jeden Besucher zwecks Contact-Tracings mit Name und Kontaktdaten zu erfassen.

Giancinto Scelsi "I riti: Ritual March - The Funeral of Achilles" für Schlagzeug-Quartett

Steve Reich "Music for pieces of wood" für fünf Paar gestimmte Holzstäbe

Bernhard Wulff "Die Lerche" Konzert für zehnminütigen Lerchengesang mit Instrumentalbegleitung

Thierry De Mey "Musique de table"

Eckhard Kopetzki "Le chant du serpent" ("Der Gesang der Schlange")

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

11.12.2020
12:15 - 13:30 UHR

CHF 25 | U30-Mitglieder gratis | freie Platzwahl | buchbar ab August 2020

Ticketinformationen

www.musikkollegium.ch

Ticketkasse (MO–FR, 9.00–12.00 Uhr, nachmittags nach Verfügbarkeit):
Musikkollegium Winterthur, Villa Rychenberg, Rychenbergstrasse 94, CH-8400 Winterthur, Tel. +41 52 620 20 20, konzertkarten@musikkollegium.ch

Weitere Vorverkaufsstellen
  • Stadthaus Winterthur, Stadthausstrasse 4a, CH-8400 Winterthur: MO–DO, 11.30–13.30 Uhr
  • Winterthur Tourismus, Hauptbahnhof, CH-8400 Winterthur
  • Jelmoli Zürich City, Seidengasse 1, CH-8001 Zürich
  • Jecklin Musikhaus, Rämistrasse 30, CH-8024 Zürich
  • Musik Hug, Limmatquai 28–30, CH-8022 Zürich
  • Ticket Corner, alle CH-Verkaufsstellen

Personen

Schlagzeug:
Inez Ellmann
Paul Strässle
Norbert Uhl
Kanae Yamamoto

Veranstaltungsort


Adresse:

8400  
Billettkasse +41 (0)52 620 20 20
Büro +41 (0)52 268 15 60
Billettkasse konzertkarten@musikkollegium.ch
Büro info@musikkollegium.ch


Weitere Veranstaltungen

#bthvn2020 - Saisoneröffnung Teil 1 : (September)

#bthvn2020 - Saisoneröffnung Teil 2 : (September)

#bthvn 2020 - Saisoneröffnung Teil 3 : (September)

Preisträgerkonzert Rychenberg Competition : (September)

Klavierquartette - Schnittke trifft Beethoven : (September)

"Zauberklang und Blechsalat" : (September)

Truls Mørk spielt Schumann : (September)

Truls Mørk spielt Schumann (öGP) : (September)

Klassik & Comedy - LAPSUS UND MARTIN O. MIT LIVE-ORCHESTER : (Oktober)

Beethoven - Revolutionär, Visionär, Romantiker - Teil 1 : (Oktober)

Beethoven - Revolutionär, Visionär, Romantiker - Teil 2 : (Oktober)

Beethoven - Revolutionlär, Visionär, Romantiker - Teil 3 : (Oktober)

Beethoven - Revolutionär, Visionär, Romantiker - Teil 4 : (Oktober)

Nemanja Radulovic spielt Khachaturian : (Oktober)

Das Musikkollegium Winterthur an der 14. Jungkunst : (Oktober)

Hommage an Georg Wilhelm Rauchenecker : (Oktober)

Ralph Orendain spielt Hermann Goetz : (November)

Haydns Cellokonzert Nr. 1 mit Alban Gerhardt : (November)

Haydns Cellokonzert Nr. 1 mit Alban Gerhardt (öGP) : (November)

100 Jahre Winterthurer Streichquartett : (November)

Musik über Mittag - Streichquartett und Gesang : (November)

Musikalische Märchenstunde - Gefundenes Fressen : (November)

Benefizkonzert Allegro : (November)

Einweihungskonzert neue Harfe : (Dezember)

Trompeten-Klänge mit Simon Höfele (öGP) : (Dezember)

Trompeten-Klänge mit Simon Höfele : (Dezember)

Luciafest mit Malin Hartelius : (Dezember)

Happy Birthday, Ludwig! : (Dezember)

Weihnachtskonzert : (Dezember)

Gold und Silber - Silvestergala : (Dezember)

Russische Geigenklänge mit Ilya Gringolts (öGP) : (Januar)

Russische Geigenklänge mit Ilya Gringolts : (Januar)

Musik über Mittag - Tiefgründiges für Bratsche, Cello und Bass : (Januar)

Neujahrskonzert Winterthurer JugendSinfonieOrchester : (Januar)

Musik über Mittag - Klavierquintette : (Januar)

Chant funèbre : (Januar)

Thomas Zehetmair und Ruth Killius (öGP) : (Februar)

Thomas Zehetmair und Ruth Killius : (Februar)

Andreas Ottensamer, Lisa Batiashvili, Emmanuel Pahud & Co : (Februar)

Argentinischer Abend mit José Cura : (Februar)

Sol Gabetta : (Februar)

Mahler 3. Sinfonie : (Februar)

Bach-Kantaten mit Ian Bostridge : (März)

Musik über Mittag - Sonnenaufgang : (März)

Der Tod und das Mädchen : (März)

Film & Musik - Amadeus live : (März)

Musikalische Märchenstunde - Zwischen Himmel und Erde : (März)

Andreas Ottensamer - Klarinette und Orchester (öGP) : (März)

Andreas Ottensamer - Klarinette und Orchester : (März)

Schumann-Matinee Roberto González Monjas & Kit Armstrong : (März)

Karneval der Tiere : (April)

Mozart & Ligeti mit Pierre-Laurent Aimard : (April)

Komponistinnen unserer Zeit : (April)

Musik über Mittag - Amerikanische Bläserquintette : (April)

Das wohltemperierte Klavier : (Mai)

Mike Künzle erzählt Peter und der Wolf : (Mai)

Das Sinfonieorchester St. Gallen zu Gast : (Mai)

Junge Solisten der ZHDK : (Mai)

Peter und der Wolf : (Juni)

Mendelssohn mit Sir András Schiff : (Juni)

Abschiedskonzert Thomas Zehetmair : (Juni)

Lucas & Arthur Jussen : (Juli)

Operngala mit Krassimira Stoyanova : (Juli)

Romeo & Julia : (Juli)