Zürcher Märchenbühne

Froschkönig

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom verzauberten Prinzen, der ein Dasein als Frosch fristen muss, bis ihn eine Prinzessin durch einen Kuss erlöst. Bis es aber so weit ist, ist noch einiges los im Schloss von König Huppala. Da ärgern sich die beiden Hofdamen Euphemia und Rosalia über die Scherze vom aufgeweckten Diener Täppeli. Der Oberhofgelehrte Sibegschiid versucht erfolglos, sein Wissen unter das Schlosspersonal zu bringen und die goldene Kugel von Prinzessin Maya landet im Schlossbrunnen. Zum Glück lebt im königlichen Brunnen eben jener schon genannte Frosch, der bereit ist, der Prinzessin ihr Lieblingsspielzeug zurückzugeben. Allerdings nicht, ohne gewisse Bedingungen zu stellen.

Zusatzvorstellungen: Sonntag 17. & 24. März, 11 Uhr

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Mit: Ramona Fattini, Bettina Kuhn, Karin Moser, Vincenzo Biagi, Nico Jacomet/Erich Vock, Simon Keller, Thomas Meienberg, Nico Savary Bahl
Regie: Erich Vock
Bühnenbild: Max Röthlisberger
Musik: Matthias Thurow

Weitere Veranstaltungen

Young Frankenstein : Das Mel Brooks Musical (September, Oktober)

Zukkihund : Zürisack (September)

"Kleine Eheverbrechen" Franca Basoli, René Schnoz ©Martin Allemann

Kleine Eheverbrechen : Psychothriller von Eric-Emmanuel Schmitt (September, Oktober)

Novecento ©Theaterdeck Hamburg

Novecento : Die Legende des Ozeanpianisten (Oktober)

Ohne Rolf : Seitenwechsel (Oktober)

Cocodello - Cornelia Schirmer & Delio Malär : Auf alten Pfannen lernt man kochen (Oktober)

Hä...?- Hochformat ©Mirco Rederlechner

Michel Gammenthaler : „Hä…?“ (Oktober, November)

Chris & Mike : Smile - Piano Entertainment (November)

Esther Hasler : Lichtjahre (November)

Helga Schneider : Miststück (November)

Pic : Komische Knochen (November)

Starbugs Comedy : Jump! - Die wohl verrückteste Comedy-Show (November)

©Martin Jenny

Neue Geheimnische : Joachim Rittmeyer (Dezember)

Frölein Da Capo : Kämmerlimusik (Januar)

Duo Calva im Himmel : Ein Konzert für zwei Celli und vier Flügel (Januar)

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde : Komödie in zwei Akten von João Bethencourt (Januar, Februar)

Electro Duo ©Foto Nathanael Gautschi / Pasta del Amore

Pasta del Amore : Show Zäme! (Januar)

Claudio Zuccolini : DARUM! (Januar, März, April)

Böser Montag : Moderiert von Dominic Deville (Januar, April)

Musik ©Nelly Rodriguez

Duo Luna-tic : Heldinnen! (März)

Dodo Hug & Band : COSMOPOLITANA (März)

Programmbild wahrhalsig ©none

Simon Enzler : wahrhalsig (März)

Olli Hauenstein cooking by Vera Markus

Olli Hauenstein & Eric Gadient : Clown-Syndrom (März)

Stefan Heuss ©Martin Stollenwerk

Stefan Heuss & Innovationsorchester (Dide Marfurt) : Die grössten Schweizer Patente (März)

Martin O. : o solo io (März)

Presse Fotos

Marc Haller : Erwin aus der Schweiz – Hoppla! (März)