Theater am Hechtplatz

Mi, 06.11.2019 | 20:00 UHR

TICKET

Helga Schneider

Miststück

Früher kämpfte sie gegen das Klimakterium, jetzt für ein besseres Klima: Im vierten Soloprogramm von Helga Schneider ist jede einzelne Pointe biozertifiziert und nachhaltig. Denn Helga Schneider geht auf grosse Entsorgungstour: Sie entrümpelt ihr Leben, putzt weg, entsorgt ihre Altlasten und poliert ihre Sonnenseiten. Sie wühlt im Misthaufen ihrer 30-jährigen Bühnengeschichte, entsorgt sämtliche Flaschen, die ihr in ihrem Leben je begegnet sind, und bekämpft Food Waste mit Fress-Attacken und Fast Fashion mit Shopping-Orgien. Die fundierte Umweltverträglichkeitsprüfung des Schneider'schen Lifestyles führt zu einem derart ernüchternden Resultat, dass Helga am Ende nur eines übrig bleibt: Bevor die Stimmung total kippt, kippt sie lieber noch ein Cüpli. Unverfroren und erderwärmend erzählt Helga Schneider dreckige Geschichten für eine sauberere Welt. Alles voll bio? Logisch!

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

06.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

07.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

08.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

09.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

14.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

15.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

16.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

17.11.2019,

18:00 UHR

TICKET

20.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

21.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

22.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

23.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

24.11.2019,

18:00 UHR

TICKET

27.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

28.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

29.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

30.11.2019,

20:00 UHR

TICKET

Besetzung / Künstler

Von & mit Regula Esposito Regie: Christian Knecht

Weitere Veranstaltungen

Novecento ©Theaterdeck Hamburg

Novecento : Die Legende vom Ozeanpianisten (Oktober)

Ohne Rolf : Seitenwechsel (Oktober)

Cocodello - Cornelia Schirmer & Delio Malär : Auf alten Pfannen lernt man kochen (Oktober)

Zürcher Märchenbühne : Pippi Langstrumpf (Oktober, November, Dezember, Januar, Februar, März, April)

Hä...?- Hochformat ©Mirco Rederlechner

Michel Gammenthaler : „Hä…?“ (Oktober, November)

Chris & Mike : Smile - Piano Entertainment (November)

Esther Hasler : Lichtjahre (November)

Pic : Komische Knochen (November)

Starbugs Comedy : Jump! - Die wohl verrückteste Comedy-Show (November)

Nightmär-chen für Erwachsene : Pippi Langstrumpf (November, Dezember)

©Martin Jenny

Joachim Rittmeyer : Neue Geheimnische (Dezember)

Frölein Da Capo : Kämmerlimusik (Januar)

Duo Calva im Himmel : Ein Konzert für zwei Celli und vier Flügel (Januar)

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde : Komödie in zwei Akten von João Bethencourt (Januar, Februar)

Electro Duo ©Foto Nathanael Gautschi / Pasta del Amore

Pasta del Amore : Show Zäme! (Januar)

Claudio Zuccolini : DARUM! (Januar, März, April)

Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran : Eric-Emmanuel Schmitt (Januar)

Böser Montag : Moderiert von Dominic Deville (Januar, April)

Pressebild Strohmann-Kauz, Sitzläder ©Remo Buess

Strohmann-Kauz : Sitzläder - Der letzte Stammtisch (Januar)

Markus Schönholzer ©Adrian Elsener

Markus Schönholzer : Schönholzer & Schönholzer (Februar)

Musik ©Nelly Rodriguez

Duo Luna-tic : Heldinnen! (März)

Dodo Hug & Band : COSMOPOLITANA (März)

Programmbild wahrhalsig ©none

Simon Enzler : wahrhalsig (März)

Olli Hauenstein cooking by Vera Markus

Olli Hauenstein & Eric Gadient : Clown-Syndrom (März)

Stefan Heuss ©Martin Stollenwerk

Stefan Heuss & Innovationsorchester (Dide Marfurt) : Die grössten Schweizer Patente (März)

Schreiber vs. Schneider : Endlich erwachsen (März)

Martin O. : o solo io (März)

Manuel Stahlberger ©Michael Schoch

Manuel Stahlberger : Eigener Schatten (März)

Presse Fotos

Marc Haller : Erwin aus der Schweiz – Hoppla! (März)