Zentral­bibliothek Zürich

Sa, 31.10.2020 | 10:00 UHR
Treffpunkt beim Eingang zur Schatzkammer

Auf Hans Waldmanns Spuren

Bild
Geführte Spaziergänge durch Zürichs Altstadt

Achtung: Beschränkte Platzzahl, Anmeldung obligatorisch. Für diese Veranstaltung gilt eine Maskenpflicht. 

Anmeldung für den:

Hans Waldmann hat viele Gesichter – Eidgenössischer Hauptmann und Held der Schlacht bei Murten 1476, Zürcher Bürgermeister und Staatsmann mit internationalen Beziehungen, skrupelloser Machtpolitiker und öffentlich hingerichteter Verbrecher – oder doch Opfer eines Justizmordes? Viele kennen Hans Waldmann heute nur noch von seinem Reiterdenkmal vor dem Fraumünster oder als Motiv vom Züri-Tirggel. Dabei lohnt es sich, den nicht unumstrittenen aber faszinierenden Charakter und sein «filmreifes» Leben kennenzulernen.

Gemeinsam besuchen wir zunächst die Ausstellung «Krieg und Frieden – Bilderchroniken aus der Frühzeit der Alten Eidgenossenschaft» in der Schatzkammer der Zentralbibliothek Zürich. Dort sind u.a. einige Gegenstände aus Waldmanns persönlichem Besitz zu sehen: Ein eigenhändiger Brief, ein Silberbecher aus der Burgunderbeute und die Bürgermeisterkette. Auch die bedeutende «Grosse Burgunderchronik» von Diebold Schilling wurde auf Veranlassung Waldmanns nach Zürich geholt. Anschliessend begeben wir uns auf eine Spurensuche in Zürichs Altstadt, wo wir einige der Lebensstationen Waldmanns aufsuchen: seine Wohnhäuser, das Fraumünster mit dem von ihm gestifteten Wandbild und seinem Grabstein sowie natürlich das Waldmann-Denkmal, das wohl einzige Reiterstandbild Zürichs.


Treffpunkt um 13.30 Uhr beim Eingang zur Schatzkammer, Dauer 90-120 Min.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

31.10.2020, Treffpunkt beim Eingang zur Schatzkammer
10:00 - 12:00 UHR

31.10.2020, Treffpunkt beim Eingang zur Schatzkammer
13:30 - 15:30 UHR

Veranstaltungsort

Treffpunkt beim Eingang zur Schatzkammer


Adresse:

8001  
+41 (0)44 268 31 00
zb@zb.uzh.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild

Digitaltage '20 in der ZB - FINDET NEU ONLINE STATT (November)

Bild

Heinrich Bullinger als Geschichtsschreiber (November)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: André Desponds (Klavier) (November)

Bild

ABGESAGT: Zwischen Tagesrapport und Herzensergiessung – originale Tagebücher vom 16. bis ins 20. Jh. (November)

Bild

Die Bilderwelt der Schweizer Chroniken (November)

Bild

Buchvernissage «Gottfried Kellers feuriger Freund» (November)

Bild

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Krieg und Frieden» (November, Dezember)

Bild

Handschriften und Archivalien im Studium benutzen (November)

Bild

Zeit-Reise für Kinder (November)

Bild

Die besten Seiten von Zürich – Zürcher Bibliographie (November)

Bild

Keine Angst vor alten Schriften (November)

Bild

Die Chronik von Johannes Stumpf (Dezember)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Marina Yakovleva und Misha Yakovlev (Dezember)

Bild

ABGESAGT: Mittelalterliche Handschriftenfragmente aus dem ZB-Bestand (Dezember)

Bild

«Schwarz und weiss ganz bunt» (Dezember)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Ensemble Lamaraviglia (Februar)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Sarastro-Quartett (März)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Trio Fontane (April)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: In memoriam Alexander Schaichet (Mai)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!