Zentral­bibliothek Zürich

Do, 15.03.2018 | 09:30 UHR
Zähringerplatz 6 | Zürich

Johann Jakob Bodmers Ästhetik zwischen Verstand und Verstehen

Workshop des Forschungsprojekts ETHOS (Ethische Praktiken in ästhetischen Theorien des 18. Jahrhunderts) zum Thema "Lektüre und Diskussion" unter der Leitung von PD Dr. Anett Lütteken (ZB Zürich) mit einem Gastvortrag von Dr. Jana Kittelmann (Universität Jena). Veranstaltungsort: Universität Zürich, Deutsches Seminar (SOB 1-104).

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Zentral­bibliothek Zürich


Adresse:

Zähringerplatz 6
8001 Zürich
+41 (0)44 268 31 00
zb@zb.uzh.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 6, 7, 10 oder Bus 31, 46 bis «Central»
oder Tram Nr. 4 oder 15 bis «Rudolf-Brun-Brücke»

Parkplätze
keine öffentlichen Parkplätze

Zugänglichkeit:

Menschen mit Handicap: Lift, WC und Parkmöglichkeit im Bibliothekshof

Gastroangebot:

Bistro der Zentralbibliothek Zürich


Weitere Veranstaltungen

Bild

Seidenglanz : 400 Jahre Seide in Zürich

Bild

Comisches Zürich: Zürich als Schauplatz im Comic

bild

Kulturerbeparcours in der Zentralbibliothek Zürich: Familien- und Gesellschaftsarchive (September)

bild

Library Science Talks 2018 (Oktober)

bild

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Seidenglanz – 400 Jahre Seide in Zürich » (Oktober)

bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Moritz Ernst (Klavier) (Oktober)

bild

Wo die News von gestern bleiben – Die Archive der NZZ (Oktober)

bild

Zürich liest: Eine sphärische Echokammer: Tim & Puma Mimi im Literaturdienst von Julia Weber (Oktober)

bild

Library e-day (Oktober)

bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Duo Miller Schmid (Violoncello, Klavier), Dimitri Ashkenazy (Klarinette) (November)

bild

Krankheit, Tod und Trauer – Zeugnisse über den Umgang mit dem Sterben (November)

bild

Kulturerbeparcours in der Zentralbibliothek Zürich: Nachlässe des 20. Jahrhunderts (November)

bild

Library Science Talks 2018 (Dezember)

bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Ingolf Turban (Violine), Andrea Wiesli (Klavier) (Dezember)

bild

Die hohe Kunst der Anfangsbuchstaben – Spielarten und Funktionen von Initialen und Zierschriften (Dezember)

bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Samuel Zünd (Bariton), Nina Ulli (Violine), Edward Rushton (Klavier) (Februar)

bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Alexander Seidel (Countertenor), Johannes Ötzbrugger (Laute und Theorbe) (März)

bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Stephan Siegenthaler (Klarinette), Kolja Lessing (Klavier) (Mai)