Zentral­bibliothek Zürich

Mi, 27.05.2020 | 14:30 UHR
Zähringerplatz 6 | Zürich

Zeit-Reise für Kinder

Bild

Entdeckt mit uns die geheimnisvolle Welt der alten Bücher und Handschriften! Die Zentralbibliothek Zürich öffnet sonst verschlossene Türen und lädt schulpflichtige Kinder von 6 bis 10 Jahren auf eine Reise in die Vergangenheit ein. Wir steigen sechs Stockwerke hinab, um dort in jahrhundertealten Büchern zu blättern und mittelalterliche Handschriften aus Pergament zu entdecken. Das kleinste und das grösste Buch der ZB, aber auch Einhörner und Drachen warten auf euch...


Eintritt frei, Anmeldung unter fuehrungen@zb.uzh.ch

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

27.05.2020
14:30 - 15:45 UHR

25.11.2020
14:30 - 15:45 UHR

Veranstaltungsort

Zentral­bibliothek Zürich


Adresse:

Zähringerplatz 6
8001 Zürich
+41 (0)44 268 31 00
zb@zb.uzh.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild

Künstler auf Reisen. Arbeitsberichte vom 18. Jh. bis heute (Februar)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: Cati Klemm und Immin Chung Poser (März)

Bild

Quality Assurance für Digitalisierungsprojekte (März)

Bild

Literaturkritisches von Johann Jakob Bodmer bis Emil Staiger (März)

Bild

«Schwarz und weiss ganz bunt» (März)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: In memoriam Alexander Schaichet (April)

Bild

Zimelien aus der Graphischen Sammlung und dem Fotoarchiv (April, Juni)

Bild

Die besten Seiten von Zürich – Zürcher Bibliographie (April)

Bild

Himmlische Karten: Über kosmische Globen und Sternatlanten (April)

Bild

Kaufleute, Ärztinnen und Ethnologen – Schweizer Fernreisende im 19. Jahrhundert (April)

Bild

Recherche Musiknoten (Mai)

Bild

Mord und Totschlag - Kriminalität und Justiz in Zürich (Mai)

Bild

Mittagsmusik im Predigerchor: AOIDE Trio (Mai)

Bild

Handschriften und Archivalien im Studium benutzen (Mai, November)

Bild

«Freyheit, Gleichheit!» – Zeugnisse der Helvetik (Juni)

Bild

Zivilstand Musiker – Irma und Alexander Schaichet (Juni)

Bild

Oskar Kokoschkas schriftlicher Nachlass (Juli)

Bild

Keine Angst vor alten Schriften (August, November)

Bild

Carl Seelig - Freund der Schriftsteller (August)

Bild

Frühe deutschsprachige Schätze in der ZB (September)

Bild

Geister, Teufel und Dämonen. Übersinnliches in Handschriften (Oktober)

Bild

Zwischen Tagesrapport und Herzensergiessung – originale Tagebücher vom 16. bis ins 20. Jh. (November)

Bild

Mittelalterliche Handschriftenfragmente aus dem ZB-Bestand (Dezember)