Tonhalle-Orchester

Mo, 26.04.2021 | 09:00 UHR
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22 | Zürich

COOL-TUR<i>primavera</i>

COOL-TURprimavera (Foto: tgz)

«Ich höre was, was du nicht siehst…» oder «Klanggeschichten aus dem 5. Kreis»

Im ehemaligen Industriequartier im Kreis 5 ist wie schon vor über hundert Jahren ein reges Treiben. Zwischen hohen Bürogebäuden schwirren verschiedene Menschen umher, es erklingt eine grelle Fahrradklingel, ein ohrenbetäubendes Rattern der S-Bahnen oder das Heulen des Windes zwischen Primetower und der gegenüberliegenden Galerie.
Um diese Klänge und Geräusche lassen wir spannende Geschichten entstehen. Die dazu passende Musik machen wir in der Tonhalle Maag selber. Wie Profis fügen wir dann Ton und Sprache mit der Radioschule klipp+klang zu einem Hörbuch zusammen - Gänsehauteffekt beim Zuhören ist garantiert.

Kurs für Kinder von 10 bis 12 Jahren.
Anmeldung ausschliesslich überWebformular
.
Über die definitive Durchführung wird am 23. März 2021 entschieden.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

26.04.2021, Tonhalle Maag
09:00 - 16:00 UHR

27.04.2021, Tonhalle Maag
09:00 - 16:00 UHR

28.04.2021, Tonhalle Maag
09:00 - 16:00 UHR

29.04.2021, Tonhalle Maag
09:00 - 16:00 UHR

30.04.2021, Tonhalle Maag
09:00 - 16:00 UHR

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag


Modularer Konzertsaal mit bis zu 1224 Sitzplätzen in Zürich-West mit optimaler Verkehrsanbindung


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
Zentrale +41 (0)44 206 34 34
Billettkasse +41 (0)44 206 34 34
Zentrale info@tonhalle.ch
Billettkasse boxoffice@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S3, S5, S6, S7, S9, S11, S12, S15, S16,S21 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 8 bis «Bahnhof Hardbrücke» (ab Dez. 2017)
Bus Nr. 33, 72, 83 bis «Bahnhof Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Aus feuerpolizeilichen Gründen sind die Rollstuhlplätze im Maag-Areal auf zehn Plätze beschränkt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Konzertbeginn. Der Saal ist ohne Lift zu erreichen. Die Galerieplätze im Maag-Areal sind nur über die Treppen erreichbar.

Gastroangebot:

Im Maag-Areal befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Weitere Veranstaltungen

David Zinman (Foto: Tom Haller)

Abgesagt: David Zinman – Beethovens Fünfte: Brahms, Beethoven (April)

Arcadi Volodos (Foto: Marco Borggreve)

Abgesagt: Arcadi Volodos – Klavierrezital: Clementi, Brahms, Schubert (April)

Thomas Sarbacher (Foto: zvg)

Livestream: Literatur und Musik: Pärt, Locke, Byrd, Purcell, W.G. Sebald (April)

Lionel Bringuier (Foto: Priska Ketterer)

Lionel Bringuier – Rachmaninows Zweite: Berlioz, Dalbavie, Rachmaninow (April)

bild

Klassik zum Zmittag: Rachmaninow (April, Mai)

Daniel Müller-Schott (Foto: Uwe Arens)

Kammermusik-Soiree – Daniel Müller-Schott und Francesco Piemontesi: Brahms, (April)

Jakub Hruša (Foto: zvg)

Jakub Hrůša – Dvořák und Suk: Dvořák, Suk (April)

Omer Meir Wellber (Foto: Felix Broede)

Omer Meir Wellber – Prokofjews «Alexander Newski»: Prokofjew, (Mai)

(Foto: Alberto Venzago)

Paavo Järvi – Conductors&#039; Academy (Mai)

bild

Virtuos weiblich: Wenn Frauen den Takt in einer Männerwelt angeben (Mai)

Kammermusik um 5 mit Orchestermitgliedern: Zemlinsky, Dohnányi (Mai)

João Barradas (Foto: Marcia-Sofia Lessa)

Série jeunes: Scarlatti, Robin, Bach, Piazzolla (Mai)

Steven Isserlis (Foto: Satoshi Aoyagi)

Paavo Järvi – Mendelssohns «Italienische»: Mendelssohn Bartholdy, Elgar, Pärt, Mendelssohn Bartholdy (Mai)

Festtags-Matinee zu Pfingsten: Bach, Rameau, Mussorgsky, Piazzolla, Traditional (Mai)

Paavo Järvi, Music Director Tonhalle-Orchester Zürich (Foto: Alberto Venzago)

Paavo Järvi – Mendelssohns Sommernachtstraum: Bartók, Mendelssohn Bartholdy (Mai)

Kammermusik-Lunchkonzert mit Orchestermitgliedern: Berio, Pärt, Prokofjew, Janáček (Mai)

David Bruchez-Lalli (Foto: zvg)

Schulkonzert abgesagt (Juni)

Gergely Madaras

Concours Géza Anda – Schlusskonzert (Juni)

Olli Mustonen (Foto: Outi Törmälä

Kammermusik-Soiree mit Fokuskünstler Olli Mustonen: Milhaud, Mustonen, Schostakowitsch (Juni)

Michael Tilson Thomas (Foto: Vahan Stepanyan)

Michael Tilson Thomas – Mahlers Erste: Wagner, Schönberg, Mahler (Juni)

Eva Mattes (Foto: Hanna Mattes)

Literatur und Musik: Haydn, Jane Austen (Juni)

bild

Rudolf Buchbinder – Klavierrezital: Diabelli, Neue Variationen, Variationen aus dem "Vaterländischen Künstlerverein", Beethoven (Juni)

Herbert Blomstedt (Foto: zvg)

Herbert Blomstedt – Stenhammars Zweite: Beethoven, Stenhammar (Juni)

Kammermusik-Lunchkonzert mit Orchestermitgliedern: Mozart, Pärt, Mendelssohn Bartholdy (Juni)

Kammermusik um 5 mit Orchestermitgliedern: Bach, Reger, Mendelssohn Bartholdy (Juni)

Semyon Bychkov (Foto: Sheila Rock)

Semyon Bychkov – Strawinskys «Sacre»: Dessner, Martinů, Strawinsky (Juni)

Frank Strobel (Foto: Marco Ehrhardt)

Filmmusikkonzert – «Ben Hur»: "Ben Hur" (Juli)

161682