Tonhalle-Orchester

So, 21.01.2018 |
Johanneskirche am Limmatplatz
Limmatstrasse 114 | Zürich

CHF 25
TICKET

Kammermusik um 5

Schumann, Schostakowitsch

Schumanns «Vier Fantasiestücke» ­feiern in dieser Saison ihr persönliches Jubi­läum: 175 Jahre werden sie. Wohl ein wenig zu assoziativ, um ein «ordent­liches», einheitliches Klaviertrio abzugeben, öffnen sie auf kleinstem Raum das Panorama einer ganzen Welt. Fast genau hundert Jahre jünger ist Schostakowitschs Klavierquintett, das ihm 1941 den «Stalin-Preis 1. Klasse» bescherte – und dies, obwohl die Be­drohung des Eintritts der Sowjetunion in den Weltkrieg förmlich zwischen den Notenzeilen steckt. Werke

Robert Schumann
"Vier Fantasiestücke" op. 88 für Klavier, Violine und Violoncello

Dmitri Schostakowitsch
Klavierquintett g-Moll op. 57

Café um 4
Beginn 16:00, Foyer Kirchgemeindehaus Johanneskirche

Musikdetektive
Beginn 16:45, Foyer Kirchgemeindehaus Johanneskirche
Mit Sabine Appenzeller für die Kinder der Konzertbesucher (5–10 Jahre)

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Personen

Violine:
David Goldzycher
Mio Yamamoto
Viola:
Ulrike Schumann-Gloster
Violoncello:
Mattia Zappa
Klavier:
Karl-Andreas Kolly

Veranstaltungsort

Johanneskirche am Limmatplatz


Adresse:

Limmatstrasse 114
8005 Zürich
Zentrale +41 (0)44 206 34 34
Billettkasse +41 (0)44 206 34 34
Zentrale boxoffice@tonhalle.ch
Billettkasse boxoffice@tonhalle.ch


Weitere Veranstaltungen

Lionel Bringuier (Foto: Priska Ketterer)

Gastspiel in Kattowitz: Honegger, Britten, Rimskij-Korsakow (Mai)

Antonio Pappano (Foto: Musacchio Ianniello)

Brahms' Violinkonzert: Ligeti, Brahms, (Mai)

Peer Gynt (Illustration: Anna Sommer)

Familienkonzert: Musik von Edvard Grieg (Mai)

Kammermusik um 5 (Foto: Frederic Meyer)

Kammermusik um 5: Haydn, Mozart (Mai)

bild

Série jeunes: Bach, Mozart, Schubert, Liszt, Chopin, Liszt (Mai)

Igudesman & Joo, Back to the Orchestra (Foto: zvg)

Eröffnung Festspiele Zürich 2018: Igudesman & Joo, (Juni)

bild

Masterclass mit Creative Chair Brett Dean (Juni)

Lionel Bringuier (Foto: Priska Ketterer)

«Don Quixote» zum Zmittag: Strauss (Juni)

Lionel Bringuier (Foto: Priska Ketterer)

Yuja Wang und Lionel Bringuier: Strauss, Prokofjew, Ravel (Juni)

Openair-Konzert auf dem Münsterhof: Grieg, Prokofjew, Ravel (Juni)

bild

Literatur und Musik in der Tonhalle Maag: Wolf, Dean (Juni)

bild

Carte Blanche: Rachmaninow, Skrjabin, Ligeti, Prokofjew (Juni)

bild

Concours Géza Anda (Juni)

bild

Openair auf den 8. Juni verschoben (Juni)

Bernard Haitink (Foto: zvg)

Bernard Haitink und Frank Peter Zimmermann: Beethoven, Schumann (Juni)

bild

Festspiel-Symposium (Juni)

Artemis Quartett (Foto: Nikolay Lund)

Kammermusik-Soiree mit dem Artemis Quartett: Mendelssohn Bartholdy, Bartók, Mozart (Juni)

Herbert Blomstedt (Foto: zvg)

Herbert Blomstedt und Julia Fischer: Mendelssohn Bartholdy, Mahler (Juni)

bild

Superar Suisse: NN (Juli)

Kammermusik um 5 (Foto: Frederic Meyer)

Kammermusik um 5: Strauss, Tschaikowsky (Juli)

bild

Stubete-Einführung (August)