Tonhalle-Orchester

So, 01.10.2017 |
Johanneskirche am Limmatplatz
Limmatstrasse 114 | Zürich

CHF 25
TICKET

Kammermusik um 5

Schubert, Brahms

Brahms’ Klarinettenquintett wurde bereits 1895 in der Tonhalle Zürich gespielt, im Rahmen eines Kammermusikabends mit dem Klarinettisten Richard Mühlfeld. Er war einer der grössten Virtuosen seiner Zeit, und ihm war es gelungen, Brahms aus der Reserve zu locken, als sich dieser bereits vom Komponieren zurückziehen wollte. Mühlfelds Spiel beeindruckte den alten Brahms so sehr, dass er ihm gleich mehrere Kammermusikwerke auf den Leib schrieb. Eingeleitet wird das melancholische Quintett durch Schuberts Quartettsatz in c-Moll: Ihm fehlen zwar die restlichen drei Sätze zum vollen Quartett, doch seine Expressivität wäre auch kaum mehr zu überbieten gewesen.

Werke

Franz Schubert
Quartettsatz c-Moll D 703 (op. posthum)

Johannes Brahms
Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Rahmenprogramm

Café um 4
Beginn 16:00, Foyer Kirchgemeindehaus Johanneskirche

Musikdetektive
Beginn 16:45, Foyer Kirchgemeindehaus Johanneskirche
Mit Sabine Appenzeller für die Kinder der Konzertbesucher (5–10 Jahre)

Informationen

Personen

Klarinette:
Diego Baroni
Violine:
Irina Pak
Syuzanna Vardanyan
Viola:
Ewa Grzywna-Groblewska
Violoncello:
Gabriele Ardizzone

Veranstaltungsort

Johanneskirche am Limmatplatz


Adresse:

Limmatstrasse 114
8005 Zürich
Zentrale +41 (0)44 206 34 34
Billettkasse +41 (0)44 206 34 34
Zentrale boxoffice@tonhalle.ch
Billettkasse boxoffice@tonhalle.ch


Weitere Veranstaltungen

Bernard Haitink und Frank Peter Zimmermann: Beethoven, Schumann (Juni)

Frank Peter Zimmermann (Foto: zvg)

Absage Bernard Haitink. Manfred Honeck übernimmt.: Beethoven, Brahms (Juni)

bild

Festspiel-Symposium (Juni)

Bernard Haitink und Frank Peter Zimmermann: Beethoven, Schumann (Juni)

bild

Festspiel-Symposium (Juni)

Artemis Quartett (Foto: Nikolay Lund)

Kammermusik-Soiree mit dem Artemis Quartett: Mendelssohn Bartholdy, Bartók, Mozart (Juni)

Herbert Blomstedt (Foto: zvg)

Herbert Blomstedt und Julia Fischer: Mendelssohn Bartholdy, Mahler (Juni)

bild

Superar Suisse: NN (Juli)

Kammermusik um 5 (Foto: Frederic Meyer)

Kammermusik um 5: Strauss, Tschaikowsky (Juli)

bild

Stubete-Einführung (August)

bild

Filmkonzert: Federico Fellini und Nino Rota (August)

bild

#bebeethoven: Schnittke, Strauss (August)

bild

Gastspiel in Locarno: Bach, Schumann, Brahms (September)

bild

Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ: Beethoven, Smetana (September)

bild

Saisoneröffnung: Berg, Mahler (September)

bild

Kammermusik-Lunchkonzert im Kaufleuten (September)

bild

Kammermusik-Soiree mit Jordi Savall und Le Concert des Nations: Bach (September)

bild

Bernard Haitink: Mozart, Bruckner (September)

bild

Dîner Musical (September)

bild

King's Singers: Ley, Chilcott, Vásquez, Lasso, Hession, Auric, Fauré, Dijk, Traditional, Estrange, Martland, Muhly, (September)

bild

Sing-Romantik (September)

bild

Série jeunes: Savard, Hosokawa, Debussy, Enescu, Pintscher, Antheil, Ravel, Charlier (Oktober)

bild

Thriller Night (Oktober)

bild

Herbstferienprogramm COOL-TUR (Oktober)

bild

Paavo Järvi: Liszt, Mahler (Oktober)

bild

Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ: Haydn, Enescu (Oktober)

bild

Tourneekonzert in Peking: Debussy, Rachmaninow, Mahler (Oktober, November)

bild

Tourneekonzert in Seoul/Yongin: Rachmaninow, Brahms (November)

bild

Nationaler Zukunftstag (November)

bild

Masterclass 1 mit Creative Chair Matthias Pintscher (November)

bild

Musikschule Konseratorium Zürich: Mendelssohn Bartholdy, Chatschaturjan, Dvořák (November)

bild

Familienkonzert: Hefti (November)

bild

Kammermusik-Soiree mit Batiashvili, Capuçon und Thibaudet: Schostakowitsch, Mendelssohn Bartholdy, Ravel (November)

bild

Tage für Neue Musik – Bekenntnisse: Leroux, Pintscher, Stockhausen (November)

bild

Kammermusik für Kinder im GZ Affoltern (November)

bild

Daniel Harding mit dem Schwedischen Radio-Sinfonieorchester: Pettersson, Sibelius, Beethoven (November)

bild

Runnicles und Aimard: Elgar, Mozart, Strauss, (November)

bild

Gastspiel in Luzern: Strauss, Mozart, Ravel, Elgar (November)

bild

Literatur und Musik: Marais, Choderlos de Laclos (November)

bild

Kammermusik für Kinder im GZ Buchegg (November)

bild

Série jeunes: Schumann, Brahms, (November)

bild

Mahler: Sinfonie Nr. 4: Berwald, Mahler (November)

bild

Kammermusik-Lunchkonzert im Kaufleuten: Chopin, (November)

bild

Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ: Bach, Piazzolla (Dezember)

bild

Joshua Bell: Brahms, Dvořák, Bartók (Dezember)

bild

Familienkonzert – Weihnachtssingen (Dezember)

bild

Kammermusik-Soiree mit dem Quatuor Ebène: Beethoven, Brahms, Beethoven (Dezember)

bild

Daniel Blendulf und Artist in Residence Janine Jansen: Glinka, Eliasson, Prokofjew (Dezember)

bild

Série jeunes: Mozart, Françaix, Brahms (Dezember)

bild

Familienkonzert – #iMaagCello: #iMaagCello Neuproduktion (Dezember)

bild

Festtags-Matinee zu Weihnachten: Brahms, Johannes (Dezember)

bild

Silvesterkonzert: Berlioz, Mozart, Tschaikowsky, Rimskij-Korsakow (Dezember)

bild

Bruckners Sinfonie Nr. 6: Britten, Bruckner (Januar)

bild

Kammermusik-Lunchkonzert im Kaufleuten: Schulhoff, Dvořák, Schulhoff (Januar)

bild

Gershwin Piano Quartet: Dukas, Wagner, Schubert, Brahms, Gershwin, Kosma, Gershwin, Jackson (Januar)

bild

Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ: Von Walzer bis Charleston (Januar)

bild

Série jeunes: Schumann, Chopin, Beethoven (Januar)

bild

Paavo Järvi dirigiert Messiaen: Messiaen, Mozart, Messiaen, Beethoven (Januar)

bild

Literatur und Musik: Messiaen, (Januar)

bild

Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 1: Dvořák, Schostakowitsch, Dvořák (Januar)

bild

Kammermusik-Soiree mit dem Minetti Quartett: Beethoven, Mozart, Beethoven (Januar)

bild

Wiedersehen mit Avi Avital: Rameau, Dorman, Hummel, Mozart (Februar)

bild

Der «Schauspieldirektor»: Mozart, Vivaldi, Mozart (Februar)

bild

«Superhuman»: Tillman (Februar)

bild

The Knights und Avi Avital: Rebel, Adès, Rameau, Bach, Beethoven, Avi Avital/Colin Jacobsen/Traditional (Februar)

bild

Sing-Romantik (Februar)

bild

Familienkonzert – «Cinderella»: Prokofjew (März)

bild

Série jeunes: Messiaen, Kurtág, Debussy, Kurtág, Debussy, Kurtág, Debussy, Bach, Messiaen, Zimmermann, Ravel (März)

bild

Mendelssohns «Elias»: Mendelssohn Bartholdy (März)

bild

Kammermusik-Lunchkonzert im Kaufleuten: Weinberg, Tanejew, Krása (März)

bild

Kammermusik für Kinder (März)

bild

Kammermusik-Soiree mit Janine Jansen: Schumann, Brahms, Franck (März)

bild

Martin Grubinger und Robert Trevino: Aho, Strauss (März)

bild

Kammermusik für Kinder (März)

bild

Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ: Kanda, Saint-Saëns, Martinů (März)

bild

Filarmónica Joven de Colombia: López, Ginastera, Strawinsky (März)

bild

TOZdiscover: Tschaikowsky, Moncayo (März)

bild

Kammermusik mit der Filarmónica Joven de Colombia (März)

bild

Alan Gilbert mit Carl Nielsen: Adès, Beethoven, Nielsen (März)

bild

Literatur und Musik: Brahms, Keller (März)

bild

Josefowicz, Pintscher und Martina Gedeck: Debussy, Pintscher, Debussy (April)

bild

Masterclass 2 mit Creative Chair Matthias Pintscher (April)

bild

Série jeunes: Debussy, Chopin, Rachmaninow, (April)

bild

Beethoven und Messiaen: Messiaen, Beethoven, (April)

bild

Kammermusik-Soiree mit dem Apollon Musagète Quartett: Bach, Schubert, Dvořák (April)

bild

Gastspiel in Warschau: Messiaen, Beethoven, (April)

bild

Festtags-Matinee am Ostermontag: Anonymus, Ortíz, Uccellini, Falconieri, Monteverdi, Merula, Marais, Rebel, Boccherini (April)

bild

Mahlers «Lied von der Erde»: Beethoven, Mahler (Mai)

bild

Das Violinkonzert von Mendelssohn: Pintscher, Mendelssohn Bartholdy, Dvořák (Mai)

bild

Neue Töne in der Tonhalle Maag: Ligeti, Pintscher (Mai)

bild

Familienkonzert – «Irrtümlich im All»: Irrtümlich im All (Mai)

bild

Kammermusik-Soiree mit dem Casals Quartett: Bartók, Beethoven (Mai)

bild

David Zinman: Beethoven, Dutilleux, Haydn (Mai)

bild

Kammermusik-Lunchkonzert im Kaufleuten: Raff, Gouvy, Mendelssohn Bartholdy (Mai)

bild

Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ: Bartók, Dvořák, Lavarini, (Mai)

bild

Série jeunes: Psathas, Xenakis, Hamilton, Cangelosi, Furthner, Xenakis, Miki (Mai)

bild

10. Internationaler Dirigierkurs David Zinman: Beethoven, Strauss, Bernstein, Elgar (Mai)

bild

Literatur und Musik (Mai)

bild

Publikumsorchester: Wagner, Prokofjew, Brahms (Mai)

bild

Kids on stage (Juni)

bild

Festtags-Matinee am Pfingstmontag: Biber, Telemann, Biber, Bach (Juni)

bild

Kent Nagano: Ravel, Pintscher, Ives (Juni)

bild

Kammermusik-Soiree mit dem Philharmonia Quartett Berlin: Mozart, Schostakowitsch, Brahms (Juni)

bild

Thibaudet spielt Gershwin: Bernstein, Gershwin, LutoslawskiLutosławski (Juni)